Hallo zusammen

    Es gibt 25 Antworten im Thema. Der letzte Beitrag () ist von vidi

      Neu

      V4M4 verwendet eine ältere Technologie namens Parametric Joint, das solltest du dann im Hinterkopf behalten wenn du selber Kleidung in Poser für die Vicky Figur machen willst, denn mit weightpainting kommst du da nicht weiter . Auch zu bedenken wäre parametric Joint Methode ist nicht nur alt , kompliziert , sondern auch leider nicht gut dokumentiert.

      Mit dem DAZ TransferUtilitool kannst du dagegen fast auf Knopfdruck die Bone und weightmaps sowie Morphs in Kleidung in die Genesis transferieren easy peasy

      Das Video ist zwar auch nicht mehr auf den neusten Stand aber zeigt wie einfach das sein kann mit dem DAZ Transfer Utillity Tool




      Obwohl Alternativ wäre da noch dynamic Clothing und evtl das hier runtimedna.com/WMV4.html .... aber das alles ist dann POSER ONLY
      Amateurs hope. Professionals work.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „vidi“ ()