Ein Portrait von Eloraiah

Kommentare 17

  • Klasse 🌞👍

  • ✌️✌️✌️

  • Klasse gemachtes Portrait von einer hübschen Feenprinzessin :thumbup::)

  • Bei der Mähne braucht sie keine Angst zu haben, dass man ihre Langohren sieht. 8)

    Da würde ich eher zu einem Schleier raten um die Tatus zu verbergen. :top

    • Stimmt die Frisur verdeckt ganz gut die Ohren. Fällt man mit solchem Makeup heutzutage noch auf in unserer Welt? :nachdenklich:

    • Ich hoffe doch! <3

  • :top

  • Hübsch :thumbup:<3 .

  • Ein interessantes Make Up. :)

    Nur dieser liegende Halbmond und die Punkte über den Brauen und an den Tränensäcken... - sind das Tattoos oder auch Make Up? - Und schwarzer Lippenstift ist auch Geschmacksache, aber sonst sehr schön.

    • Ist alle Makeup. Eloraiah ist Typ rauhe Schale, weicher Kern - ziemlich rebellisch, aber im Herzen ein Sensibelchen.

    • Ihre wunderschöne Augenfarbe sollt eigentlich schon darauf hindeuten, dass sie kein Sensibelchen ist ... aber ihre zarten Flügel könnten sie verletzlich machen. Also entweder gute Tarnung oder eine Venus-Fliegenfalle. ;)

      [Aus meinem Handbuch "Enttarnung einer Heldin" ;D]

    • Ich glaube, ich benötige dieses Handbuch. Damit ich meine Protagonisten besser tarnen kann. :whistling: