irgendein Berg(neuer Render)

Huhu,


wie der lahme Gaul doch treten kann, in alle Richtungen. Also Vorsicht :evil: :P :P :*


Ok ältere Szene neu gerendert. Vue 2024 Freeware mit Cycles Renderer(Blender).

Renderzeit 15 Mins. Das ist mit meiner historischen CPU nicht übel.

Allerdings muß ich zugeben, die Wolken sehen mit der Vue internen RE viel besser aus. Allerdings bei einer RZ mind. x15


Gruß Thunder

Kommentare 11

  • Mein neuer GIF Maker heißt wie Du! :nachdenklich:

    (Thundersoft, vielleicht Verwandtschaft?)

    • Wen zur Hölle interessiert die Scheiße ????

  • Okay, war ein Test - aber wenn man trotz der beschriebenen Einschränkung volle Qualität haben möchte, könnte man ja z.B. einen zweiten (CPU) Render mit der Vue-RE machen, in dem nur der Himmel enthalten ist, dann eine Objektmaske zum Freistellen der Landschaft und am Schluss beide Szenen mergen.

    • Zitat

      (CPU) Render mit der Vue-RE machen, in dem nur der Himmel enthalten ist,

      Ganz genau, darauf wird es wohl leider hinauslaufen :rolleyes: . Aber hätte ja sein können :) . Ich versuche es trotzdem weiter. Weil ich kann mir nicht vorstellen das die das so abliefern wollten. Ick mach bestimmt wat falsch :/ .

  • Die Bäume scheinen mir, im Vergleich zum Berg, etwas groß. Um den Faktor 5 kleiner würde bei dem monumentalen Berg bestimmt besser wirken.


    Ansonsten ein guter Anfang, auch wenn die Schärfe des Berges im krassen Gegensatz zum Hintergrund steht. Da würde ich den Hebel ansetzen.

  • x15, das ist eine Menge..
    Sind das Volumenwolken?

    Der Unterschied zwischen dem superscharfen Vordergrund und den Wolken ist halt sehr stark - vielleicht kann da ein kleines bisschen Dunst im Übergangsbereich helfen.

    • Zitat

      x15, das ist eine Menge

      Ja der reine CPU Render(Vue) dauert Stunden, grade Wolken sind unerträglich langsam. Aber wie gesagt das ist meine CPU(nicht mehr lange :) ) . Dann sehen aber auch die Wolken dementsprechend aus.


      Ja sind es. Werden während des Renderns in VDB`s umgewandelt. Sehen hier ein wenig aufgesetzt aus finde ich. Muss ich mir näher ansehen.

      Bild war rein zum testen von Cycles in Vue. Sonst hätte ich es nicht so belassen ;)

    • Ich würde mal vermuten, dass es an der Auflösung der Wolken liegt, die wirken am Rand etwas pixelig, bzw. in dem Fall dann voxelig. Wenn man die Auflösung noch höher stellen, wird das natürlich wiederum die Renderzeit hoch treiben...
      Hab mich aber auch noch nicht so intensiv mit den Volumen befasst, ich bin da zu ungeduldig zum Warten :)

    • Naja hatte 2000 Samples eingestellt. Möglicherweise das Entrauschen oder sonst was. Wie gesagt, mit dem Vue Renderer alles wunderbar. Probier das nochmal später mit neuer CPU. Achja das war ein GPU Render, mal gucken wie das mit CPU aussieht.


      Zitat

      Hab mich aber auch noch nicht so intensiv mit den Volumen befasst, ich bin da zu ungeduldig zum Warten

      Ja und ich bin eigentlich bei Blender und da sind Volumen einfach zu händeln und cool. Blender hat halt die bessere Render Engine .

  • Es ist alles etwas krass hell, was den Berg betrifft. Da musst Du noch etwas dran schrauben.

    • Gebe ich Dir Recht, besonders der Schnee. Wie bereits erwähnt, reiner Cycles Test in Vue, mehr nicht.


      Gruß Thunder