Atemberaubend ...

Doraya stolperte ein paar Schritte vorwärts. Viel zu viele Steine gab es hier. Rechts blockierte die steile Felswand ein Entkommen. Die Nymphe hatte unterdessen ihre Flügelränder gepackt und zog sich gewandt und mit Leichtigkeit daran hoch.


Eine starke kleine Hand griff in ihre Haare und zerrte mit unglaublicher Kraft ihren Kopf zurück. Alles begann sich zu drehen, als sich plötzlich zwei kleine, aber massige und muskulöse Beine um ihren grazilen Hals schlossen!

Warum nur war dieses Biest so schnell und so verdammt schwer?!


Wie eine verhungernde Würgeschlange umfingen die Beine der Nymphe den grazilen, ungeschütztem Hals der Elfe. Panisch versuchte Doraya mit ihren langen, grazilen Fingern den Griff ihrer Angreiferin zu lösen. Doch diese hatte ihre Füße schon längst sicher vor der flachen Brust der Elfe verschränkt. Nichts konnten ihre zitternden Hände erreichen!

Unerträglich wurde der Druck und das Gefühl des Erstickens. Mit einem dumpfen Geräusch schlugen beide Körper auf dem Waldboden auf.


'Aber ich wollte doch nur etwas ausruhen …' dachte Doraya noch, als langsam alles dunkel wurde ...

Kommentare 9

  • eieiei... arme Elfe....

    • Ja, sie war unvorsichtig und leichtsinnig in diesem unübersichtlichem Gebiet zu landen. Anderer seits musste sie pausieren, weil ihre Kräfte schwanden. Ein Schicksalstag für sie.

  • Wenn die Nympfe erst mal Bewustlos ist, ist alles aus. Es sei denn...... Mal sehen was kommt.

    • Du meinst die Elfe erstmal bewusstlos ist ... aber das passiert selbst mir als eingefleischten "Fantasyträumer", dass ich die Bezeichnungen verwechsle. :) Wie du sagst: mal sehen, was passiert ...

      Danke für deinen Kommentar Pixelschubser!

    • OK, ja my bad... :)

  • Es belibt spannend ! Wie es wohl weiter geht ?

    Gut gemachtes Bild ! :)

    • Danke Seiden Mond! Ich freue mich, dass du wissen willst wie es weiter geht. Das ist Ansporn und Bestätigung für mich.

  • Uuuuh, jetzt wird es eng. Wird sie Doraya noch befreien können? ......Fortsetzung folgt

    • Ja, es sieht nicht gut für die Elfe aus. Die Nymphe war wohl etwas zu schnell ...

      Danke für deinen Kommentar!