Völlig aus der Art geschlagen

Beschreibung

Dieses war auch eine Hausaufgabe, wie im Prinzip alle meine Bilder.
Hier ging es darum, Körperteile "glaubhaft" auszutauschen.
Der Nassplatteneffekt entstand beim Postwork mit Nik Analog Efex.

Kommentare 15

  • Benutzer-Avatarbild

    Bluepix -

    Alle Achtung! Gefällt mir sehr gut :)

  • Benutzer-Avatarbild

    mermaid -

    sehr gute und absolut glaubhafte Arbeit :)

  • Benutzer-Avatarbild

    SIG -

    Ausgezeichnet! :)

  • Benutzer-Avatarbild

    3dfan -

    Das "Baby" ist eindeutig ein "Verwechsel-Balg". Wenn das man nicht später ganz ungerecht ausgegrenzt wird.

    • Benutzer-Avatarbild

      Enchanted April -

      Hihi, danke für den lustigen Kommentar. Ich hoffe, diese Familie bringt genügend Toleranz auf... und ein paar neue Möbelstücke ;)

  • Benutzer-Avatarbild

    Kushanku -

    Der Satz, das verwächst sich bestimmt, wird hier wohl nicht zutreffen :D . Gut gemacht :top .

  • Benutzer-Avatarbild

    Leilana -

    Das ist ein super Bild! Wen das Baby wohl in seinen Genen beerbt hat? ;)

  • Benutzer-Avatarbild

    Cara -

    Ich finde das Bild sehr gut gemacht, vor allem die Haltung der einzelnen Figuren und die Handposen. Auch der Nassplatteneffekt gefällt mir in diesem Zusammenhang gut. Aber was für eine "Entgleisung" - sehr heiter!

    • Benutzer-Avatarbild

      Enchanted April -

      Dankeschön, liebe Cara! Es freut mich total, wenn jemand auf solche Sachen wie Handposen schaut, denn solche Kleinigkeiten machen immer die meiste Arbeit und bringen ein Bild doch gerade erst zum Leben. Und nitte keinen Verdacht auf Mama. Seit Mendel wissen wir, vieles ist möglich ;)

    • Benutzer-Avatarbild

      Cara -

      Jaja, die Entgleisung kann ja auch viele Generationen vorher passiert sein :) Handposen ohne Verdrehungen richtig hinzukriegen ist ein Geduldspiel, ich sehe das sofort und bin beeindruckt, weil ich meine Posen immer selbst gemacht habe ;) Mir gefällt es jedenfalls!