Sonne

Beschreibung

Viele Varianten sind möglich... hoffentlich kommt es etwas "wärmend" rüber

Kommentare 9

  • Benutzer-Avatarbild

    mermaid -

    prima sieht das aus, ich würd allerdings die Eruptionen etwas unregelmässiger machen :)

  • Benutzer-Avatarbild

    Bluepix -

    Nich schlecht :) Aber wüsste gerne mit welchem Programm/e Du diesen Render gebaut hast. Ich glaube ist auch der Hintergrund von Bommels Frage. Ich vermute mal C4D?

    • Benutzer-Avatarbild

      ChristianZ -

      Danke! Das wurde in Cinema4D gemacht, Flammen mit dem Feuer/Rauch-Simulations-Plugin Turbulence FD. Zusätzliche Protuberanzen möchte ich mit X-Particles realisieren.

  • Benutzer-Avatarbild

    Bommel -

    Sieht sehr relaxt aus, keine Protuberanzen und Sonnenflecke. Mit welchen Sateliten hast du dich da so nah herangetraut? Oder nur mit dem Teleskop eingefangen?

    • Benutzer-Avatarbild

      ChristianZ -

      Tja, solche Himmelskörper erkundet man am besten aus der Ferne ;) An die Sonnenflecken habe ich gedacht, aber dann wollte ich die Sonne doch nicht besudeln. Sagen wir, sie ist in einem Sonnenflecken-Minimum. Protuberanzen wären spannend. Ich teste noch verschiedene Möglichkeiten mit X-particles.

  • Benutzer-Avatarbild

    Kushanku -

    Hab schon ganz warme Hände :D . Sieht sehr gut aus :top .