Mein Zoo

    • W.I.P.

    Es gibt 295 Antworten im Thema. Der letzte Beitrag () ist von spacebones

      Hi, also, eigentlich bin ich Blender-Hasser. Übe es aber derzeit trotzdem.
      Es ist nämlich gut UND schwierig!

      Ansonsten habe ich 3D-Coat - und finde es sehr intuitiv und es macht Spaß zu "Kneten".
      Aber nach dem Kneten.
      RETOPO und die Maps erstellen liest sich leicht, aber ich habe damit schon heftig und verzweifelt gekämpft.
      Für Anfänger wird da das Programm eher schwer.
      Aber hilft ja nix - durch muss man.
      Und hier im Forum gibt es immer Hilfe - für alle Programme.
      "Besser auf neuen Wegen etwas stolpern, als auf alten Pfaden auf der Stelle zu treten!"
      Nein, Vidi, meine Meinung ist da wohl eher die Deine, ich habe mir das Blender Buch zugelegt, weil es das einzige Deutschsprachige Werk im 3D Bereich war, dass ich auf die schnelle als Urlaubslektüre gefunden habe, und ich hoffe einiges über die Hintergründe und allgemeinen Vorgehensweisen bei der Erstellung von Figuren zu lernen.
      Mir selbst bringt für den Anfang ein einfaches Programm wie Sculptris oder so etwas intuitives wie 3D Coat viel mehr für meine Arbeitsweise.Wie ich das ganze Erweitern werde? Erst mal eins nach dem Anderen
      Allerdigs geschehen in Foren manchmal schlimme Dinge, wenn man aus Versehen ein VS Thema aufs Tapet bringt... :angst
      You can't always get what you want,
      but if you try sometimes you just might find
      you get what you need
      (Mick Jagger)

      Meine Website: www.arimoon.com
      Ich lese da, daß, wenn ich eine Vollversion (zur kommerziellen Nutzung) der Software 3D-Coat kaufe (zum Zeitpunkt der Kommentarentstehung Juni 2015) ca. 290 Euronen dafür hätte zahlen müssen. Sonst nichts.

      Ja das hat der Roman(Poster) gerade als Rückantwort auch so bestätigt .
      Amateurs hope. Professionals work.

      vidi schrieb:

      Vielleicht hättes du mehr und spezifisch fragen sollen , denn so schwer ist es eigentlich nicht .


      Aber da kannst heftig mit rechnen, @vidi
      Ich lerne ja noch, und einige Fragen stehen schon an.
      Aber "ans nachen annern", wie wir in Norddeutschland gern sagen :)
      "Besser auf neuen Wegen etwas stolpern, als auf alten Pfaden auf der Stelle zu treten!"
      Es freut mich sehr , das ausser dem Kaufpreis keine weiteren Extrakosten anfallen.
      Hier noch einige weitere Mitglieder meines Zoos:



      Die steinernen Drachen sind mit Sculptris entstanden, der Rest ist Gimp. Es war gar nicht so leicht, das Ganze so einzubauen, das es wie ein homogenes, gemaltes Bild wirkt, und nicht wie eine Collage. ich glaube es ist mir einigermassen gelungen. Es hat etwas länger gedauert, als wenn ich alles mit Gimp gemalt hätte, aber dafür hat es noch mehr Spaß gemacht. :bounce1
      You can't always get what you want,
      but if you try sometimes you just might find
      you get what you need
      (Mick Jagger)

      Meine Website: www.arimoon.com
      Sieht aus wie ein homogenes Gemälde, das ist dir gut gelungen. Aber lustig finde ich die Idee, eigene 3d Modelle in ein Gemälde einzubauen statt die Motive gleich zu malen. Gefällt mir! :thumbsup:
      Liebe Grüße von Cara <3

      --------------------------

      ​Laß den Kopf ruhig in den Wolken solange deine Füße fest auf dem Boden stehen!
      Also das Bild is ja mal mega-genial :applaus :respekt Die Objekte fügen sich wirkich nahtlos in das Bild ein. Und der Rest ? Ist das gemalt oder wie ?
      -----------
      LG Kali
      ~~~ Ich bin wie ich bin, die einen kennen mich, die anderen können mich ! (Konrad Adenauer) ~~~

      ~~~ Nicht jede Hand die man im Leben hält hat es auch verdient - ABER JEDE PFOTE !!! ~~~
      Danke nochmal für das nette Lob! (da bin ich schon wieder 5 cm gewachsen)
      Alles ausser die Drachen habe ich mit Gimp und meinem Wacom gemalt. Mir war nicht bewusst, dass dies nicht die normale Vorgehensweise ist. Aber das ist ja das Schöne, wenn man völlig unbedarft und vor allem unwissend an eine Sache herangeht, man findet oft völlig Neue Wege, die einem dann auch gar nicht komisch vorkommen... :hat2
      LG Susi
      You can't always get what you want,
      but if you try sometimes you just might find
      you get what you need
      (Mick Jagger)

      Meine Website: www.arimoon.com
      Du hast das gemalt ????? :wow da werd ich ja ganz grün vor Neid :schiel Nee Spass, ich wollte ich könnte so malen :respekt
      Jetzt wundert mich das auch nicht mehr, dass du so gut kneten kannst 8o
      Ich habe zwar ein Wacom, damit kann man aber nicht automatisch malen, leider :/ :D
      -----------
      LG Kali
      ~~~ Ich bin wie ich bin, die einen kennen mich, die anderen können mich ! (Konrad Adenauer) ~~~

      ~~~ Nicht jede Hand die man im Leben hält hat es auch verdient - ABER JEDE PFOTE !!! ~~~
      Alle Achtung Susann, sehr schöne Arbeit. Gefällt mir gut :thumbup: Offensichtlich ist das Forum um eine Künstlerin reicher geworden :)
      Ich selbst besitze weder diese Kreativität, noch die Fachkompetenz für solche Arbeiten. Schön aber anderen dabei zuzusehen.

      Rechtschreibfehler sind vom Autor beabsichtigt. Sie dienen der allgemeinen Unterhaltung und fördern die Aufmerksamkeit.

      Wer einen findet darf ihn behalten
      .


      :kaputtlachen: BOÄHH!! Fachkompetenz!
      Ich werf mich weg! :rofl Vor 3 Tagen habe ich Retopo noch für etwas gehalten, das man auf dem Teller zurücklässt...
      An das UV Dingens werde ich mich erst nach dem Urlaub heranwagen, und dieses doofe Blender Buch ist so schwer und so saukompliziert, dass es auf unserem Fahrradtrip irgendwo in einer ganz tiefen Alpenschlucht enden wird.
      Spass bei Seite, Bluepix, es ehrt mich sehr, das ich langsam anfange so etwas wie Fachkompetenz su verströmen...
      Dieses Problem kenne ich auch, Kalifrago. Ich besitze scon seit geraumer Zeit eine Tastatur, kann aber immer noch nicht fehlerfrei tippen... :elk
      LG Susi
      Hier noch ein Tier, wärend ich gerade darauf warte, dass sich mein Computer an meiner neuesten Kreation totrechnet:



      Na also, ein Meerdrache
      You can't always get what you want,
      but if you try sometimes you just might find
      you get what you need
      (Mick Jagger)

      Meine Website: www.arimoon.com

      Susann Houndsville schrieb:

      , und dieses doofe Blender Buch ist so schwer und so saukompliziert, dass es auf unserem Fahrradtrip irgendwo in einer ganz tiefen Alpenschlucht enden wird.

      Ach was, das kommt dir nur kompliziert vor :D Glaub mir, man kann es lernen, ich habs ja auch geschafft :D Schmeiss das Buch nicht weg und wenn doch, sag mir wo du es hingeschmissen hast, ich hols mir dann :D Übrigens, welches Buch ist es denn ?
      Und dein neuer Meerdrache ist ja herzallerliebst ^^ Ich finde den wunderschön :thumbup:
      -----------
      LG Kali
      ~~~ Ich bin wie ich bin, die einen kennen mich, die anderen können mich ! (Konrad Adenauer) ~~~

      ~~~ Nicht jede Hand die man im Leben hält hat es auch verdient - ABER JEDE PFOTE !!! ~~~
      Bei dem Augen fällt auf das fürs vertexpainten dort die Meshdichte erhört werden müste um feinere Details zu erreichen
      Wobei UV Dingens ist ja auch der TODO Liste und ist dann auch ein muss, falls du deinen Content verkaufen (exportierbar) willst
      Amateurs hope. Professionals work.

      Susann Houndsville schrieb:

      :kaputtlachen: BOÄHH!! Fachkompetenz! Ich werf mich weg! :rofl Vor 3 Tagen habe ich Retopo noch für etwas gehalten, das man auf dem Teller zurücklässt...
      Hehe..., das war ja auch nicht auf Deine 3D Kenntnis, sondern Kreativität und zeichnerisches Talent bezogen :D Schicker U-Drache :thumbup:

      Rechtschreibfehler sind vom Autor beabsichtigt. Sie dienen der allgemeinen Unterhaltung und fördern die Aufmerksamkeit.

      Wer einen findet darf ihn behalten
      .


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Bluepix“ ()

      Das habe ich auch schon bemerkt Vidi, wenn ich die Feinheiten in die Pupille einzeichnen will, muß ich vorher mit dem Reduce Pinsel/Invert das Gitter verfeinern. dieses Bild mit dem Meerdrachen war eines meiner ersten, es ist gleichzeitig mit der Meerjungfrau entstanden. erst danach habe ich herausgefunden, dass es da einen Zusammenhang gibt. Mit ist auch schon aufgefallen, dass es besonders an den Stacheln und Zähnen Probleme mit dem Automatischen UV Mapping von Sculptris gibt, man sieht die Nähte ziemlich deutlich und muß viel mit Gimp nachbearbeiten. (War das so richtig erklärt? :gap )
      Hier nochmal was zur Unterhaltung: Der Seelenfresser

      You can't always get what you want,
      but if you try sometimes you just might find
      you get what you need
      (Mick Jagger)

      Meine Website: www.arimoon.com

      Susann Houndsville schrieb:

      Der Seelenfresser


      Große Klappe und kein Magen.
      Ein echter Pechvogel ... äh ... -drachen.

      Schade, dass ich so wenig von Deinem Zeichentalent abbekommen habe.
      Wahrscheinlich standst bei der Verteilung gerade vor mir und hast zweimal zugegriffen :)
      "Besser auf neuen Wegen etwas stolpern, als auf alten Pfaden auf der Stelle zu treten!"