Mein Zoo

    • W.I.P.

    Es gibt 392 Antworten im Thema. Der letzte Beitrag () ist von Johanna_B

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Yep, das kenn ich auch und kann Space nur zustimmen mit dem GAU und mit der Sicherung.
      Wenn Du Vue neu installieren muss, wirst du es aktivieren müssen. Da die Webseite von E-on immer noch down ist, musst Du e-on direkt anschreiben unter support@e-onsoftware.com -und am besten gleich mit dem aktuellen INST-Code und dann bekommst Du die benötigten Angaben.
      Heuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuul! Ich hatte auch mal sowas und habe Lehrgeld bezahlt - teuer. Und das ist echt zum Weinen!
      Liebe Grüße von Cara <3

      --------------------------

      ​Laß den Kopf ruhig in den Wolken solange deine Füße fest auf dem Boden stehen!
      Danke an Euch alle für den Zuspruch! :love: Dass die Pflanzen auch weg sind hab ich leider erst später gemerkt. Aber, so hab ich sowieso erstmal genug zu tun, die Pflanzen neu zu basteln, bis Vue wieder funktioniert. Dafür komm ich mittlerweile mit Plant Factory immer besser klar. (Man könnte auch sagen, dass es ja ein Glück ist, dass meine Daten weg sind, die neuen Pflanzen sind nun viel besser als die alten.) :elk
      Natürlich hab ich jetzt auch ein schönes Backup von meinen weggen Dateien. 8)
      Meinem besen Ehemann ist übrigens neulich wärend des Backubs die Festplatte abgekakt. Mit dem Ergebniss, das nun ALLE Dateien hin sind. Man sieht, es gibt immer noch ein ärmeres Schwein.
      Hier nochmal zur allgemeinen Unterhaltung einige der Pflanzen die ich nochmal basteln muss:


      und heir die, die ich schon wieder hab: :D
      Bärtierchen sind cool

      Meine Website: www.arimoon.com

      Susann Houndsville schrieb:

      Man könnte auch sagen, dass es ja ein Glück ist, dass meine Daten weg sind, die neuen Pflanzen sind nun viel besser als die alten.
      :top Jou, nimm es positiv, es könnte immer noch schlimmer kommen, außerdem macht Übung den Meister :) .

      LG
      Kushanku
      Der Weg ist das Ziel!
      Man könnte auch sagen, dass es ja ein Glück ist, dass meine Daten weg sind, die neuen Pflanzen sind nun viel besser als die alten


      :sonne

      Meinem besen Ehemann ist übrigens neulich wärend des Backubs die Festplatte abgekakt. Mit dem Ergebniss, das nun ALLE Dateien hin sind


      Schönen Gruss an den Herrn Gemahl :prost: Letzten Monat gab meine Backup-Platte den Geist auf. Resultat: u.A. alle Fotos futsch, die ich letztes Jahr gemacht hatte, weil ich die aus Platzgründen vorübergehend dorthin ausgelagert hatte und später ganz vergaß, ein Doppel davon anzulegen.
      Was mal wieder zeigt, dass es eine 100%ige Sicherheit nicht gibt (mal davon abgesehen, dass manchmal -wie in meinem Fall- der GAU vor dem Bildschirm sitzt... :elk )

      Bei Allem, was Du bisher produziert hast, bin ich mir sicher: die nächste Generation Pflanzen legt noch einen drauf - Ari Moon wird sich über einen Evolutionsschub freuen... ^^

      vg
      space
      Geist ist geil!
      Mein Beileid deinem geprüften Mann. Und ja, auch bei mit sitzt der GAU vor dem Bildschirm - habe erst letzthin meinen PC abgeschossen. Zum Glück hatte mein Mann heimlich, still und leise schon einen neuen bestellt und mir zu Weihnachten geschenkt.
      Was beweist das? ( Daß im schlimmsten Fall auch noch ein Licht am Horizont auftaucht :) ) Und der dümmste Bauer die größten Kartoffeln erntet!

      @spacebones : Ist dein Laufwerk kaputt oder die Festplatte selbst? Wenn es nur das Laufwerk ist, kannst du mit einem kleinen Gerät die Platte trotzdem auslesen und die Dateien runterholen. Daumen drücke!
      Liebe Grüße von Cara <3

      --------------------------

      ​Laß den Kopf ruhig in den Wolken solange deine Füße fest auf dem Boden stehen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Cara“ ()

      Ist dein Laufwerk kaputt oder die Festplatte selbst?


      Danke für den Input, aber das könnte ich nur raus finden, wenn ich sie öffne, was ich zu Hause für nicht ratsam halte.
      an einer externen Docking-Station liest sie noch kleinere Datensätze aus, bleibt aber nach wenigen Sekunden stehen, liest weiter und bleibt wieder stehen.
      Könnte also sowohl an beschädigten Stellen der Platte selbst als auch an einem Defekt des Lesekopfs liegen. Ich werde es mal mit der "Knoppix" Systemdisk probieren, wenn ich wieder etwas mehr Zeit habe.

      *end OT*

      vg
      space
      Geist ist geil!
      Danke, @Cara, @Kushanku, @spacebones und @faust !
      Bei mir saß ja der Fehler auch vor der Kiste. Ich habe bei der Deinstallation übersehen, dass ich alle erstellten Dateien mit deinstalliere, wenn ich da ein Häkchen nicht entferne. Auf sowas wär ich ja nie gekommen. Ausserdem hat der Deinstaller auch noch Tabula Rasa mit allen Pflanzen gemacht, die ich in den Vue Ordnern abgespeichert hatte. Man stelle sich vor, man deinstalliert Gimp und alle jemals erstellten Gimpdateien sind mit weg ??? 8|
      Nun bin ich wieder schlauer und gucke nächstes Mal auch beim deinstalieren genauer, wenn ich mich durch's Menü klicke..
      Zu meiner Verteidigung kann ich nur anführen, dass ich da schon seit 48 Stunden nicht mehr geschlafen hatte... :S
      @spacebones, eine Festplatte öffnen ist eine ganz schlechte Idee, wenn man keinen Reinraum hat. <X
      Ich drücke Dir die Daumen!
      Bärtierchen sind cool

      Meine Website: www.arimoon.com

      Neu

      Nachdem ich nun wieder ein bisschen Gemüße fertig habe, hab ich endlich mal wieder eine Szene mit Vue geschafft, das heißt, das Programm hat mich geschafft... ;(
      Zuerst hab ich mir eine Steinhoruskatze in ZBrush erstellt, dass sich mittlerweile gegen Vue ausnimmt wie ein zahmes Kätzchen. Dann hab ich mir einige Felsen erstellt, die ich eigentlich noch mit ein paar coolen Displacement Spalten verfeinern wollte. Leider sehen die doofen Spalten aber nur in der Materialvorschau cool aus, auf meinen Felsen schaut das Ganze aus wie ein Igel auf Speed, egal was ich auch verstelle. <X
      Dann, als ich fast fertig binn, und rendern will, merke ich, dass plötzlich nur noch kleine Render gehen. Ich schaffe es, einen Render aus dem Programm rauszukitzeln, bevor es mal wieder abstürzt und sehe: Das Licht ist richtig Sch*e. Wie machen das andere, mit dieser minifuzzeligen Vorschau? Warscheinlich sterbe ich an Augenkrebs, bevor mein Projekt fertig ist. ;((
      Also nochmal alles abgeändert, Material ausgetauscht und nochmal das Ecosystem erneuert und Absturz. Mittlerweile hab ich auch schon bemerkt, dass ich durch meinen seltendämlichen Resetversuch jetzt auch noch die alte Version von Vue ohne Update hab und die Seite von E-on ist immer noch Down. Also nochmal den Support kontaktiert und ein Update erhalten. Als ich das hochfahre, erfahre ich, dass ich kein Plant Fackory auf meinem Computer habe (Doch, hab ich Doch!) und deshalb alle meine Pflanzen durch lustige Platzhalter ersetzt wurden. Ich möge doch die Seite von E-on kontaktieren um mir die Bridge freischalten zu lassen. (Die ist natürlich zu dem Zeitpunkt immer noch Kraut und Rüben) :wand
      Ich vermute mittlerweile fast, dass die Webseite einiges über dass Programiervermögen der Truppe dort aussagt..

      Hier nun der einzige Render, den ich irgendwie hinbekommen hab:



      Die Beleuchtung stimmt noch nicht so ganz und das Material muß man sich noch anders vorstellen und ich hab auch noch fliegende Axolotl eingebaut. Aber einen neuen Versuch werd ich wahrscheinlich erst morgen starten, sonst werfe ich die Kiste Heute noch gegen die Wand :D
      Bärtierchen sind cool

      Meine Website: www.arimoon.com

      Neu

      Oh weh Susann, ja zuweilen kann das Ganze recht nervig sein mit Vue. Aber du hast dennoch ein feines Bild geschaffen.

      Susann Houndsville schrieb:

      Leider sehen die doofen Spalten aber nur in der Materialvorschau cool aus, auf meinen Felsen schaut das Ganze aus wie ein Igel auf Speed, egal was ich auch verstelle.

      Womit hast du die Felsen erstellt? Auch mit Zbrush? Weil in Vue geht das auch relativ schnell und funktioniert mit dem Displacvement dann besser. Die IgelaufSpeed Variante kommt immer dann zustande, wenn die Oberfläche eine zu geringe Auflösung für ein starkes Displacement hat - und da kann man dann tatsächlich wenig dran schrauben. Ich mach Dir mal ein kleines Tut für das Displacement, das würde hier den Rahmen sprengen :)

      Susann Houndsville schrieb:

      Dann, als ich fast fertig binn, und rendern will, merke ich, dass plötzlich nur noch kleine Render gehen. Ich schaffe es, einen Render aus dem Programm rauszukitzeln, bevor es mal wieder abstürzt und sehe: Das Licht ist richtig Sch*e. Wie machen das andere, mit dieser minifuzzeligen Vorschau? Warscheinlich sterbe ich an Augenkrebs, bevor mein Projekt fertig ist.


      Also die 3 oberwichtigen Grundregeln bei Vue lauten alle drei gleich: Speichere Deine Arbeit zwischendurch immer wieder! Wenn Vue dann abkracht - tut es auch bei mir des Öfteren - dann kann man neu starten und auf eine Sicherung zurückgreifen, falls die eingebaute Absturzsicherung nicht hochkommt. Dass Du nur noch klein rendern kannst, das ist allerdings merkwürzig. In einem solchen Fall hat sich was verhustet und dann eben speichern und Vue noch mal hochstarten. Kann sein, dass es sich den Cache dann so zugemüllt hat, dass es nicht mehr klarkommt. Sollte das Problem bestehen, kann man Vue dazu zwingen das Userprofil noch mal anzulegen und neu aufzubauen - selbstverständlich unter Sicherung des alten Profils :)

      Rendern kannst Du jederzeit auf den Bildschirm in einer Vorschaugrösse, die Dir zusagt. Das geht so: In den Renderoptions die Werte so setzen wie in dem Screenshot unten. Preview anstatt final, wie es von Hause aus kommt, weil sonst die Vorschau zu lange dauert, auf den Screen rendern, weil dann ein Bild der gewünschten Grösse in der MItte des Schirms gerendert wird. Grösseneinstellung rechts vornehmen, kommt mit Zwerggrösse, muss also geändert werden. Sieht dann so aus, wie im zweiten Fenster unten. wenn du dir die vorschaurender speichert kannst du dann in dieser Vorschau auch auf vorhergehende Probeversionen zurückgreifen und vergleichen, was Dir besser gefällt, z.B. bei verschiedenen Atmosheren.

      Für Ausschnitte wenn man Kleinzeugs im Hintergrund hat oder z.B. einen Vogel im Geäst und nicht sehen kann, ob der schwebt oder auf dem Ast sitzt kann man sich durch Anklicken der Auswahl im Hauptfenster einen Rahmen ziehen und diesen Ausschnitt auf den Bildschirm rendern lassen. Ist das immer noch nicht gross genug zum Gucken, kann man in den Optionen die Bildgrösse nach oben schrauben und/oder Renderblowup einstellen, das rendert den Ausschnitt dann noch grösser.

      Und für den Rest vons Ganze kann ich Dir nur echt Geduld wünschen - Die Website von E-on ist aber am Erwachen, es sind schon erste nNeuanfänge zu sehen... :)
      Bilder
      • render to screen.jpg

        503,23 kB, 738×798, 8 mal angesehen
      • render to screen 2.jpg

        1,8 MB, 1.912×1.161, 4 mal angesehen
      • Ausschnitt machen.jpg

        480,65 kB, 604×1.095, 4 mal angesehen
      • AUsschnitt.jpg

        231,41 kB, 700×586, 5 mal angesehen
      • blowuprender.jpg

        19,94 kB, 247×340, 4 mal angesehen

      Neu

      Ein großes Dankeschön an @Kushanku, @esha und besonders an @mermaid für das nette Feedback und die Hilfe. Den Renderausschnitt hab ich auch schon entdeckt, nur bin ich noch nicht auf die Idee gekommen ihn zur Vorschau zu benutzen :D Leider übersehe ich immer irgendwas in der Vorschau, und erst, wenn ich die richtige Größe rendere sehe ich die Fehler. Grössere Render dauern auf meinem Redhner endlos lange, weshalb ich da nicht so viele davon mache :| was ich dann beim finalen Render promt bereue. Abspeichern und den Speicher leeeren tue ich relativ oft, in der Hoffnung,dass es dann wieder schneller läuft. ich kann mir bei dem Bild nur erklären, dass es vielleicht an dem Displacement lag, dass es solche Renderprobleme gab. Die Klippen hab ich in Vue gemacht und dort mir Displacement versehen. Es sind Highfielt Terrains. Vielleicht ist aber einfach irgendwo ein Fehler im Mesh einer meiner Pflanzen. mir ist auch aufgefallen, dass sich Displacement und Pflanzen, die mit dem Ecopainter aufgemalt werden, gar nicht vertragen, dann stürzt es bei mir immer ab.
      Also alles voller Mysterien wie immer.. :hat2
      Bärtierchen sind cool

      Meine Website: www.arimoon.com

      Neu

      gern geschehen, Susann und hmm zu dem displacement, ja das ist ein Problem beim Rendern, weil das sehr lange dauert... Es gibt eine Möglichkiet das zu umgehen, inem Du Deine Felsen in Zbrush machst und nur noch ein nicht displacement material in Vue auflegst oder indem Du mir den Fels und das Material separat als vob und mat schickst und dann backe ich Dir das Ding zu einem Objekt zusammen, was Du wieder laden kannst ohne diese Zackenprobleme. Die Möglichkeit des Backens haben leider nur die professionellen Vues wie Infinite und xstream.

      Neu

      Danke @mermaid, für die Tipps! Ich hab mir eh schon überlegt, das Terrain zu exportieren und die Spalten und so in ZBrush zu machen. Das hätte den Vorteil, dass sie dann da sind wo ich sie haben will. Auch mal upzugraden auf Infinity oder Extream hab ich mir schon überlegt, es ist nur alles so unübersichtlich, man weiß nie, welche Version nun genau was kann. Die Spitzen sind leider auch deshalb entstanden, weil ich um die Höhe zu erreichen, die Terrains so extrem gestreckt habe. das ist schon im 2D Bereich meistens keine gut Idee. Nun hab ich ja mein R4 wieder und dann müßte es auch schon besser gehen. (vorrausgesetzt ich krieg meine Pflanzen wieder rein :D )
      Bärtierchen sind cool

      Meine Website: www.arimoon.com