"Sages bryce BBQ & grill"

    • Serie

    Es gibt 119 Antworten im Thema. Der letzte Beitrag () ist von Bluepix

      Bryce (mit dem ich mich nie beschäftigt habe) hat offensichtlich einen ganz eigenen optischen Stil.
      Gefällt mir gut :thumbup: Weiter machen ;)

      Rechtschreibfehler sind vom Autor beabsichtigt. Sie dienen der allgemeinen Unterhaltung und fördern die Aufmerksamkeit.

      Wer einen findet darf ihn behalten
      .


      Bluepix schrieb:

      Bryce (mit dem ich mich nie beschäftigt habe) hat offensichtlich einen ganz eigenen optischen Stil.
      Gefällt mir gut :thumbup: Weiter machen ;)


      Zu Befehl!
      Z.Z. verduche ich gerade...über DAZstudio 4.9 Pflanzen navh bryce 5.5 zu bekommen...was über abspeichern und dann in einem alten DAZ aufrufen und nach bryce verschieben klappt...allerdings ohne Farbe...die muß ich dann draufmalen...aber es geht...wenn man total quer denkt...

      Gruß

      Sage
      Ich bin ne PC-Blondine...
      Da es ja Probleme gibt...Pflanzen incl. mat in bryce 5.5 reinzuladen...muß ich die weißen Teile dann per "Hand" einfärben...das Auge ißt ja schließlich mit...auch beim bryce-Salat...beim echten Essen spart man gern an Kalorien...ich ja nicht so...aber bei bryce muß ich schon auf die virtuellen Kolonien...also Polygonen...achten...von daher habe ich den Boden aus schrägen Geländen mit Photomat erstellt und dann nur ein paar Pflanzen reingesetzt...

      Gruß

      Sage
      Bilder
      • indiangrass.jpg

        1,05 MB, 2.500×1.675, 34 mal angesehen
      Ich bin ne PC-Blondine...
      Bei der Hitze bin ich zu faul...um große Gala diners zu kochen...deshalb...mit Fertigprodukten...Photos für Boden und Hintergrund...etwas Abendstimmung in bryce...

      Gruß

      Sage
      Bilder
      • firtrees.jpg

        727,05 kB, 2.500×1.667, 13 mal angesehen
      Ich bin ne PC-Blondine...

      Kushanku schrieb:

      Das indiangrass kommt gut, die großen Halme besonders :top .

      Die Nadelbäume des "ich-will-hitzfrei-haben-Bildes" sind ein wenig dünn benadelt. Vielleicht mehrere hintereinander stellen. Aber durchaus auch so brauchbar.

      LG
      Kushanku


      ​Die Nadeln sind so vertrocknet....weil es so heiß ist...da hilft nur Regen...Sage...nie um einen Render und ne Ausrede verlegen...

      Gruß

      Sage
      Ich bin ne PC-Blondine...
      Ein paar Kilometer weiter hat es inzwischen geregnet...und da sehen die Bäume schon besser aus...es gibt dort auch mehr blühende Pflanzen...und natürlich...sieht alles bei Tageslicht eh besser aus...

      Gruß

      Sage
      Bilder
      • firtrees2.jpg

        864,73 kB, 2.500×1.667, 10 mal angesehen
      Ich bin ne PC-Blondine...
      Also...diese Nadelbäume...nee...die kleinen Dinger kriegt man ja kaum aus dem Teppich raus...deshalb...hier wieder Laubbäume...wenn die sich im Herbst entblättern...kann man das Zeug besser zusammenfegen...

      Gruß

      ​Sage
      Bilder
      • summerflowers.jpg

        1,07 MB, 2.500×1.675, 8 mal angesehen
      Ich bin ne PC-Blondine...
      Wenn aus Deinem Renderknecht Tannennadeln rieseln, daaaann.... würde ich mir schon schön langsam Gedanken machen, was da drin abgeht. ;)

      Der Laubbaum sieht solo bestimmt sehr gut aus :top . Die vielen Klone müssten etwas mehr unterschiedlich sein. Zumindest die Größe sollte mehr variieren.

      LG
      Kushanku
      Der Weg ist das Ziel!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Kushanku“ ()

      Hier ein "Garfield"-Render...für ganz faule brycer...Photomat und ein bißchen Grass...

      Gruß

      Sage
      Bilder
      • bythecreek.jpg

        922,91 kB, 2.500×1.666, 10 mal angesehen
      Ich bin ne PC-Blondine...
      Danke für die Kommentare...hier mein heutiges...badlands...kaum Chance für Botanik...da was zu werden...

      Gruß

      Sage
      Bilder
      • badlands.jpg

        482,1 kB, 2.500×1.666, 9 mal angesehen
      Ich bin ne PC-Blondine...
      Ein Versuch mit landscapes...irgendwann müssen die ja mal was werden...ohne daß man sich teure presets kauft...und etwas Wasser und Botanik ist auch dabei...

      Gruß

      Sage
      Bilder
      • morninginthehills.jpg

        591,96 kB, 2.500×1.666, 8 mal angesehen
      Ich bin ne PC-Blondine...

      sage schrieb:

      Heute mal was Ton in Ton und etwas dunkel....


      Ja, hat was :top . Ein kleiner Eye-Catcher in Form eines entweder sehr bunten oder zumindest mit einer kraftigen Farbe ausgestatteten kleinen Vogels fände ich auch noch gut. Einfach nur per PW reinstempeln würde es wahrscheinlich auch schon tun.

      LG
      Kushanku
      Der Weg ist das Ziel!
      Da veggi ja in ist...wieder was pflanzliches in der bryce-Küche angerichtet...alles in bryce erstellt...die Farne sind abgewandelte Palmen...

      Gruß

      Sage
      Bilder
      • treesandferns.jpg

        1,63 MB, 2.500×1.672, 8 mal angesehen
      Ich bin ne PC-Blondine...

      Kushanku schrieb:

      Üppiges Wachstum in Deinem Bryce-Garten :top . Um da durch zu kommen braucht es ja fast eine Machete ;) .

      LG
      Kushanku


      ​Also...jetzt nimm es mir nicht übel...mal ist die Botanik Dir zu karg...dann wieder zu viel...erinnert mich schon etwas an Loriots "Szenen einer Ehe"...aber so könnte es aussehen...wenn Sage nen Garten hätte...


      Gruß

      Sage
      Ich bin ne PC-Blondine...

      sage schrieb:

      Also...jetzt nimm es mir nicht übel...mal ist die Botanik Dir zu karg...dann wieder zu viel...erinnert mich schon etwas an Loriots "Szenen einer Ehe"...aber so könnte es aussehen...wenn Sage nen Garten hätte...
      :D :D :D nehme ich Dir nicht übel. Eine gelebte Forumsmitgliedschaft ist schon so ähnlich wie eine Ehe mit Höhen und Tiefen, mit zu viel oder zu wenig Pflanzen......... ^^ ;) .

      LG
      Kushanku
      Der Weg ist das Ziel!