ZBrush 4R8 P1 Available NOW

    • News

    Es gibt 8 Antworten im Thema. Der letzte Beitrag () ist von esha

      ZBrush 4R8 P1 Available NOW

      Pixologic verteilt seit letzter Nacht das neue Update ihrer Sculpting-Software "ZBrush" in Version 4R8
      ZBrush 4R8: Available Now!

      Neu ist der 3D-Gizmo, Live-Boolean, VectorDisplacementMesh, 3D Text & Vector Shape Creator, Multiple Language Support und etwas mehr.

      Für registrierte User ist das Update wieder kostenlos.

      youtube.com/watch?v=0-g4MtBjKP0
      Leute mit einer minimalen Immunität gegen Aluminium leiden an der sogenannten Aluminiumminimumimmunität
      Die Wissenschaft heißt Wissenschaft, weil die Wissenschaft Wissen schafft.
      Die Wahrheit ist etwas so Kostbares, dass Politiker gar nicht anders können, als sparsam mit ihr umzugehen
      Puh ich dachte da ich nun fit bin in ZBCore guck ich mal Demo vielleicht update ich doch , aber das ist ja mit den Subtools ja komplett anders oder wie ? Warum das denn ? Ich dachte das ist das selbe ? Bah was für ein unlogisches Programm

      Wieso hat es da ein Augensymbol wenn es es nichts ausblendet . Wiso habe ich einen Zylinder jetzt am Objekt und bekomme den nicht los , Wieso lssen sich die Ebenden oder was immer das sein Soll bei Subtools nicht löschen , Für was ist den die Löschfunktion ? Nee also echt Man das sind so einfache Basics , da muss man jetzt für googeln das man da mal ein Objekt anständig ins Programm bekommt :thumbdown:

      Die Core Version ist jedenfalls nicht so umständlich und soll ja angeblich vom Kern :D her das Selbe sein
      Amateurs hope. Professionals work.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „vidi“ ()

      vidi schrieb:

      ...was für ein unlogisches Programm

      kreativität ist nicht logisch :D
      Leute mit einer minimalen Immunität gegen Aluminium leiden an der sogenannten Aluminiumminimumimmunität
      Die Wissenschaft heißt Wissenschaft, weil die Wissenschaft Wissen schafft.
      Die Wahrheit ist etwas so Kostbares, dass Politiker gar nicht anders können, als sparsam mit ihr umzugehen

      ZBrush 4R8 Update 1 Now Available

      und gleich das nächste update hinterher
      zbrushcentral.com/showthread.p…R8-Update-1-Now-Available
      Leute mit einer minimalen Immunität gegen Aluminium leiden an der sogenannten Aluminiumminimumimmunität
      Die Wissenschaft heißt Wissenschaft, weil die Wissenschaft Wissen schafft.
      Die Wahrheit ist etwas so Kostbares, dass Politiker gar nicht anders können, als sparsam mit ihr umzugehen
      ...mist meine Demo ist schon wieder rum , nun habe ich aber keinen Computer mehr zum testen ausser ich mach einen extra platt dafür ^^ .... ooooder ich kaufe endlich das Teil und die liebe Seele hat ruh :rolleyes:

      Also In der Core bin ich ja wirklich häppy wie schön man damit neue Morphs erstellen kann . Das ist auch nicht überall gleich. In Mudbox zb, habe ich die Wimpern überhaupt nicht im Gruff weil die sich nicht mitbewegen , das ist dann einen elendende Fummelei

      Kann man eigentlich das Polypainting backen ? ich denke aber schon hatte es nur nicht ausprobiert

      Ich glaube das neue live boolen gefällt mir dort auch 8) , leider gab es keine aktuelle ZB Demo zum selber testen

      Meshfusion war einst mal der Grund Modo zu abonieren , aber das komische Groboto Handling war da auch noch teilweise zu spühren und der vermeintliche "Remesher" dafür war auch naja ,
      Das ist in Zbrush schon nicer

      Remesher > Ich hatte diesen mit einen selbsgeschneiderten Marvelous Kleidchen getestet und das Ergebnis war echtzeit < bumm > da und sah auch super gut aus.

      In 3D coat und Mudbox kann man sich ja dazwischen erst mal ein Käffchen machen :gaehn und ist dann auch nicht immer gleich auf Anhieb ein Hit.
      Da ich mir ja gerne die Vorzüge aus sämtlichen Programme zu nutze mache und nicht nur an einem Programm fest klebe , werde ich sicher bald schwach werden .... :nachdenklich:
      Amateurs hope. Professionals work.

      vidi schrieb:

      Kann man eigentlich das Polypainting backen ? ich denke aber schon hatte es nur nicht ausprobiert

      Ja :)
      Man sollte aber auf dem höchstmöglichen SubD-Level painten, sonst wird die Map leicht verschwommen. Viel RAM zu haben ist da eine große Hilfe.
      Man kann auch fertige Texturen laden, als Polypaint anwenden und dann nach Wunsch weiterbearbeiten.

      Übrigens: Wenn man dasselbe Mesh mit neuen UVs lädt und dann die Maps neu exportiert, werden sie passend für die neuen UVs konvertiert. Das kann recht nützlich sein.

      --- Kein Wind ist günstig für den, der nicht weiß, in welchen Hafen er will. --- (Seneca)