Autofollow o.ä. ausschalten?

Es gibt 11 Antworten im Thema. Der letzte Beitrag () ist von vidi

    Autofollow o.ä. ausschalten?

    Hallo,

    kann man, bzw. wo kann man ausschalten, dass Kleidung, vor allem Kilts, Röcke oder Lendenschurze bei Bewegungen an den Beinen mitgehen und daran kleben? Ich habe gerade Stephanie 8 geholt und Genesis 3-Lendenschurze sehen furchtbar auseinandergerupft aus, bzw. lassen sich mit den Actor Morphs nicht bewegen, korrigieren. Oder braucht man für die Korrektur ein extra Programm?
    Danke, ich fürchtete schon, dass es da keinen einfachen Weg gibt.

    Die Sickleyield Lendenschurz-Compiler habe ich seit längerem, die sind sehr gut. Die funktionieren auch mit Genesis 8 Zeugs, habe ich jetzt gemerkt. Ich ärgere mich mehr über die neueren Kleidungsstücke, wie Tuniken oder Kleider, die nur aud Autorig setzen, wo man die unteren Teile nicht an die Beine anpassen kann und teils komische Lücken bleiben.

    Ich habe in einem Video gesehen, dass man über das Szene-Fenster mit Transfer Rigging (oder so) nicht beim Laden zugewiesene Kleidung später zuweisen kann. Klappt aber irgendwie nicht bei mir.
    Spezielles Rigging würde beim Transfer sowieso verloren gehen.

    Vielleicht ist das neue dForce eine Lösung für dich? Da drapiert sich der Stoff von selber =)

    --- Kein Wind ist günstig für den, der nicht weiß, in welchen Hafen er will. --- (Seneca)
    hat die schon jemand probiert?


    ja und eigentlich easy peasy zu händeln und out of the box auch gute Resultate , nur fehlt mir sowas wie in Marvelous designer oder Iclone Regler mit Physik Echtzeitvorschau oder Physik Presets oder zumindestens eine Guide der erklärt wie man von Seide bis Leder etwas simulieren kann .
    Amateurs hope. Professionals work.
    Das "Verhalten" von Stoff lässt sich über die Settings in den Surfaces einstellen. Fertige Presets für Seide, Leder etc. wird es vermutlich nie geben, da das sehr stark von der Geometrie abhängt und daher für jedes Teil anders ausfallen muss.
    Im Optionsmenü des Surface Tabs kann man aber den dForce Surface Adjuster aufrufen, mit dem man einige globale Änderungen vornehmen kann, z.B. weicher oder steifer, stretch oder nicht stretch.

    --- Kein Wind ist günstig für den, der nicht weiß, in welchen Hafen er will. --- (Seneca)
    ​Im Optionsmenü des Surface Tabs kann man aber den dForce Surface Adjuster aufrufen, mit dem man einige globale Änderungen vornehmen kann

    Ah Surface Tab , guter Tip !
    Amateurs hope. Professionals work.