Angesteckt!

Es gibt 7 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von maxem.

  • Hallo Kerish,


    das ist eine interessante Position der Kamera.


    Die Surface Map auf den Felsen gefällt mir sehr gut, wirkt sehr realistisch! Wie hast Du es hinbekommen, das der hinterste mittige Felsen nicht mit der moosigen Map überzogen ist? Von der Höhe her scheint er mir nicht viel höher als die Anderen zu sein, trotzdem sehe ich da nix grünes?


    Welche Version von Terra verwendest Du? In der großen Wolke ist so ein harter Schnitt ziemlich Mittig? Durch die Sonne?


    Also was ich mir hier auch sehr gut hätte vorstellen können wäre eine verschneite Oberfläche und ein eisiges Wasser gewesen,... praktisch die Winterausgabe dieses Bildes.


    Nö, das sieht auch so schon seeehr interessant aus mit den partiellen Wolkenaufbrüchen...


    VG

  • Dank Euch,


    @Dire - ich kann Dir ja (so von wegen Deiner Vorstellungen) eine erste flüchtige und (pixelig!) leicht mißlungene Variante zeigen. ;(


    glowing_clouds.jpg


    Benutze übrigens 0.8.11 von Terragen.
    Und ich denke mal, daß der Schnitt in der Wolke durch die Sonne kommt. Könnte von der Position her hinkommen. Aber der Himmel wird sich eh noch gravierend ändern.
    Weiter rechts kann man auch etwas grün am oberen Rand des hinten liegenden Berges sehen. Ist ein Zufallsprodukt. Hatte nur ein wenig mit Coverage sowie Scale + Depth gespielt.
    Gruß,
    Kerish

  • Hallo Kerish,


    ich sage doch, dass der Terra-Virus scheinbar ansteckend ist :D


    Was den Streifen am Himmel betrifft: Das ist ein Bug in der TerraVersion 0.8.11 ... wenn Du das vermeiden möchtest, nimm einfach eine höhere Version, da ist dieser Fehler behoben. Allerdings wird die Renderzeit in den nächsten Versionen auch weit höher sein.


    Das zweite Bild gefällt mir übrigens sehr gut :]


    Gruss MaNae