DAZ 3D

Es gibt 8 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Kerish.

  • Hallo Ihrs,


    Mal ein Tip an alle "Poser-Files-Downloader":


    Ich hatte mir irgendwann in den letzten Tagen Anton Kisiel's "Nest" bei Daz3D.com gedownloaded.
    Heute hatte sich mein Windows verabschiedet und nach Neuinstallation von Betriebssystem und Virenscanner bekam ich prompt die folgende Meldung:

    Zitat

    02.04.2003,16:02 [WARNUNG] Enthält eine Signatur des (gefährlichen) Backdoorprogrammes BDS/SMachine.Drp!
    J:\POSER CONTENT\- ANTON KISIEL -\DAZ-NEST.EXE


    ... soviel zum Thema "seriöse" Anbieter.

  • Bloß gut, dass ich das "Nest" noch nicht gedownloadet habe!
    (Ich wollte es schon vor einiger Zeit machen.....)
    Danke für den Tipp!!!
    Bevor ich die gedownloadeten Dateien entpacke, prüfe ich die immer mit einem Virenscanner. Aber das scheint wohl auch nicht so sicher zu sein?


    Gruß Maxime

  • möglicherweise lag es gar nicht mal unbedingt an DEM File.
    Nachdem der Scanner komplett durchgelaufen war, wiesen noch ein paar andere Downloads (seltsamerweise aber alles DAZ-Files) die gleiche Signatur auf. Ausserdem gab es einen Eintrag in die Win.ini


    Konnte seltsamerweise auch nichts über BDS/SMachine.Drp in Erfahrung bringen ?(



    @ Kerish
    Na, was die Mailvirengeschichte betrifft, habe ich (bisher) eigentlich keine Probleme. Liegt vermutlich daran, dass eigentlich nur für eine I-Mehl Addy das Mailprogramm auf meinem Compi nutze und diese Addy benutze ich kaum.
    Der Rest geht halt über Browser und kommt somit gar nicht erst auf den Rechner. Bin damit bisher recht gut gefahren ;D

  • Wurde bisher alles abgefangen, was rein kam *aufholzklopf*
    Davon ab bin ich vorübergehend dazu übergegangen, meine Mails erstmal per Webmailer zu checken... ;D


    Ich hab übrigens auch mal nach 'Deinem' Virus gesucht - hab nur eine einzige Info gefunden, die besagt, daß irgendjemand diesen Virus seiner Datenbank hinzugefügt hat. Aber die Listen von Symantec, Kaspersky, Norman,.... geben nichts darüber her. ?(



    Cheerio
    Kerish

  • also wenn fast alle daz progies solch eine signa aufweisen könnte man fast vermuten das daz es mit absicht tut um zu erfahren wieviel sachen man von ihnen auf platte hat und vieleicht auch noch welche ohne lizenz... den gerade würmer und backdoors sind für sowas hervorragend geeignet den sie machen keinen schaden versorgen mich aber mit den infos die ich haben will ohne das der anwender es bemerkt.


    aber alles in allem ist es schon ne schweinerrei, das ist ja fast wie die sony cds die beim rippen auf mp3 einen virus freisetzen.