VUE 2015 – Poser Import funktioniert nicht

Es gibt 15 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Kurti2013.

  • Hallo
    ich will in VUE eine Poser Datei importieren. Der Pfad zum Ordner in dem Poser installiert ist stimmt. Es ist unabhängig welches SDK ich bei VUE im Poser Import setup verwende( September 2012 oder August 2013).VUE ist unter C installiert und Poser 5 unter G.Hat jemand gleiches Problem?

  • Nur mal so als eher allgemeiner Tipp und nicht ausschließlich auf Vue bezogen:


    Umlaute und/oder Sonderzeichen am besten grundsätzlich in Dateinamen (oder auch Bezeichnungen innerhalb der Programme, wie bspw. bei Objekten oder Materials) vermeiden. Obwohl die meisten Programme i.d.R. mit so etwas klar kommen, gibt's aber auch immer mal wieder welche, die dann Leseprobleme haben, weil Umlaute/Sonderzeichen 'um-konvertiert' werden. Am besten angewöhnen, komplett darauf zu verzichten - das schließt dann zumindest schonmal diese Problemursache aus.


    Seltener kann sowas auch bei Leerzeichen im Dateinamen passieren. Deshalb kann's eigentlich auch nicht schaden, generell ebenfalls darauf zu verzichten und lieber Unter-/Binde-Striche zu verwenden.

  • Der Thread ist zwar schon etwas älter aber ich habe dasselbe Problem. Bei mir will Vue auch nichts importieren auch ohne ü, ä usw nicht, zumindest nicht im pzz Format. Wenn ich etwas importieren möchte dann geht das nur als obj. wobei ich da wieder das Problem habe das er mir sämtliche Texturen usw nicht mit importiert und mich immer wieder fragt ob ich manuell danach suchen möchte.


    Hat jemand von euch eine Idee was ich da machen kann.

  • Ich habe wegen dieses Problems vor einigen Monaten den Vue-Support bemüht. Meine Konstellation: Poser 9 und 10 sowie Vue Esprit 2014 unter MacOS 10.6.8. . Am Ende habe ich mir damit geholfen, mit der älteren SDK Aug. 2012 zu importieren. Zwar lassen sich damit die neueren Poser-10-Figuren nur fehlerhaft und unbrauchbar importieren ( erscheinen in Vue als Klötzchen-Figuren ohne Textur ), aber da ich vorwiegend mit den Poser G2-Figuren und den DAZ-Figuren der 4. Generation arbeite, ist das für mich kein Drama. Der Import aus P10 funktioniert auch nur dann, wenn ich zugleich auch Poser 9 installiert habe; liegt vielleicht daran, daß meine 10er Version ein Upgrade aus 9 ist.


    Der Vue-Support gestaltete sich sehr zähflüssig: kommuniziert wird schriftlich und 'ne Antwort auf meine Problemschilderungen erhielt ich stets erst am folgenden Tag, so daß sich das Ganze eine Woche lang hinzog. Positiv war, daß sich nach zwei Tagen ein deutschsprachiger Support-Mitarbeiter einschaltete, was mir die Kommunikation sehr erleichterte. Alle Hinweise, die ich vom Support bekam, erwiesen sich aber letztlich als planloses Herumraten und führten zu keiner Problemlösung. So bekam ich gleich zu Anfang den Tip, stets nur die neueste Poser-SDK zu verwenden, was sich aber schließlich als falsch herausstellte.
    Serapine : falls du dich auch an den Vue-Support wendest, berichte doch mal, wie es gelaufen ist.

  • Danke für die Antwort hat mir auf jeden Fall schonmal weitergeholfen.


    Bei mir ging es auch weniger um die Figuren sondern um in Poser erstellte Szenen wie z. B. ein Pflanzenarrangement was ich mit Felsen, Farn usw gemacht hatte welches ich gerne meiner Szene in Vue hinzufügen wollte.


    Muss ich dann mal schauen ob ich die irgendwie anders in Vue bekomme. Zur Not nutze ich ein paar Umwege. Mal sehen ob ich das mit einem meinen anderen Programme schaffe wie Bryce, Carrara, Blender oder Hexagon.


    Sage dann Bescheid wenn ich eine Lösung gefunden habe.

  • Poser und Vue in dieser Konstellation ist mir schon vor Jahren zu kompliziert geworden. Ich bin auf das DazStudio umgestiegen; alles kann als .obj abespeichert werden und dann nach Vue importiert werden. Texturen müssen noch nachgearbeitet werden (Highlight, Relief usw.) aber das ist nicht so das Problem.

  • Die beste Variante ist nach wie vor, eine Figur in Poser komplett mit Pose und Textur zurecht zu biegen, nach Vue zu importieren und die gesamte Szene in Vue aufzubauen (allein schon der besseren Darstellung der Landschaft wegen). Mit SkinVue kann man ggf. die Haut noch etwas realistischer hin bekommen.


    vg
    space

  • @Serapine


    Prima das der Import mit DAZ geklappt hat.


    Zu Poser:
    Mit welcher Poserversion hast du denn die pz3-Datei gespeichert? Mein letzter Kenntnisstand ist das Vue bis zu Poser 10 die pz3-Dateien lesen kann. Die neuesten Poser-Versionen für den Import werden erst mit der jetzt kommenden Vue-Version implementiert werden.


    Um trotzdem Poserdateien die mit den neuesten Versionen erstellt wurden möglicherweise zu importieren versuche folgendes: Im TAB "Allgemeine Präferenzen" den Pfad auf deine Poser 10 Startdatei verlinken. Müßte eigentlich funktionieren. Ansonsten versuche die Szenen mit Poser 10 abzuspeichern.



    VG
    SIG

  • Ich hatte es zuerst mit Poser pro 11 probiert; das ging natürlich nicht danach mit Poser pro 2014 und anschliesend mit Poser 10. Die Poserszene wurde gar nicht erst geöffnet und wenn ich die Szene als obj abgespeichert hatte hat Vue jedes Mal nach den Texturen gefragt die es wohl nicht finden konnte.


    Ich werde das mal mit den Allgemeinen Präferenzen probieren ob das klappt ansonsten benutze ich dafür weiterhin DAZ. Damit ging es ja dann und ich arbeite eh mehr mit DAZ als mit Poser.

  • Zitat

    ... und Vue mag das komprimierte Format nicht. Versuch's mal unkomprimiert (.PZ3)


    Ich fürchte, das wird das Problem nicht lösen. Zumindest die neueren Vue-Versionen sollten mit pzz-Dateien ebenso klar kommen wie mit pz3-Dateien, und für Vue 2014 trifft das auch zu.



    Zitat

    alles kann als .obj abespeichert werden und dann nach Vue importiert werden. Texturen müssen noch nachgearbeitet werden (Highlight, Relief usw.)


    Gerade das soll ja mit dem 3D-Import-Modul von Vue vereinfacht werden - und tut es ja auch, da schließe ich mich dem Hinweis von spaebones an.


    Serapine :
    Bekommst du eine Fehlermeldung - und wenn ja, was sagt sie denn?

  • Ich werde das mal mit den Allgemeinen Präferenzen probieren ob das klappt


    Wie gesagt, setze als Zielverzeichnis deine Poser10.exe



    und wenn ich die Szene als obj abgespeichert hatte hat Vue jedes Mal nach den Texturen gefragt die es wohl nicht finden konnte


    Ich habe ja nur Poser 9. Mit Poser 9 ist es auf jeden Fall so, das die .obj und .mtl korrekt gespeichert werden aber die dazu benötigten Texturen werden nicht hinzugefügt. Deshalb auch wahrscheinlich bei dir die Fehlermeldung mit den Texturen. Abhilfe: Entweder die .obj-Datei als Zielvereichnis zu den dazugehörigen Textures-Ordner speichern oder die fehlenden Texturen in deinem zuvor erstellten .obj-Ordner hinzufügen.


    Alternativ kannst du aber auch mit Poser das Objekt als COLLADA-Datei speichern. Hier werden sofort die Texturen mit hinzugefügt und es gibt keine Probleme mit dem COLLADA-Import nach Vue.



    VG
    SIG

  • Jetzt hat es auch mit Poser geklappt nachdem ich das Zielverzeichnis auf Poser 10 gesetzt habe und auch die Texturen werden nun angezeigt. Abgespeichert habe ich die Szene im pzz Format.