Newbie-Straflager

Es gibt 7 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von de OuweKaleGrijze.

  • Beschwerdeformular für unhaltbare Zustände in der Truppe, BSF 033 18 - 6, doppelseitig-einfach, natooliv-grün


    Liebe Leute, ich halte diese Einfügung extra ein wenig aufgelockert um sie nicht zu streng wirken zu lassen. Was habe ich als Neuling schon an der Glocke zu ziehen, wenn das Schiff in schwere See gerät.

    Ich finde alle Möglichkeiten von Bonus-/Malus Systemen völlig okay und in Ordnung, ich habe da zwar keine Vergleiche aus anderen Foren, weil ich kaum in welchen aktiv bin und war. An diesem im Forum hier liegt mir jedoch einiges, weil ich bisher aus allen Ecken nette Kontakte und Antworten bekommen und das ist viel mehr als ich bisher habe erwarten können.


    Ich muss nmunleider zu Gehör bringen dass mir diese Regelung mit der gestaffelten Hochladung von Fotos/ deren Qualität sehr doll missfällt. Es ist mir einfach nicht möglich, Foto hochzuladen mit einem Wert, über den ich derzeit verfügen kann, von 500 lächerlichen kb, und dann aber Anforderungen für die Abmessungen die in keinem Verhältnis zur KB - Zahl stehen. Ich finde es ist gerade für einen Neuling doch wichtig sich über das was er macht und wie er es macht zu definieren und vorzustellen.. Natürlich kriege ich die Bilder irgendwie so hin gerechnet dass sie ihrem Abmessungs-/ KB Verhältnis irgendwie entsprechend. Dazu muss ich aber natürlich die Qualität runter rechnen denn eine Briefmarke ist von den Abmessung her auch wieder nicht zugelassen Punkt was im Umkehrschluss bedeutet dass man von mir annehmen muss dass ich recht minderwertige Bilder produziere bzw rendere.


    Also -> ich lade alles was mir wichtig erscheint, bei Deviant hoch und stelle hioer nun einenLink mit Kurzbeschreibung ein. Kann DAS der Sinn sein, dass ich Interessierte somit aus diesem Forum wegleite und zu einem anderen hin???


    Ja, wie gesagt ich finde das alles sehr schön dass man am Anfang vielleicht nur wenige Bilder hochladen das unbedingt so sein soll bis die Voraussetzungen für die Anforderungen an die Bilder sich einigermaßen von selber normalisieren. Ich habe auch nicht wirklich die Zeit, das alles zu tun und auszuprobieren weil es isr jetzt halb fünf jetzt mitten in der Nacht und ich sitze immer noch vor dem Computer und darüber wird wahrscheinlich auch die Sonne wieder aufgehen, es ist halt sehr viel zu tun.


    Na ja, ihr werdet selber am besten wissen wie man es richtig macht. Ich weiß es auf jeden Fall nicht. Wie gesagt ich habe schon mal erwähnt macht gerne einen Spendenaufruf wenn um Speichdererweiterung gehen sollte. ich weiß, oben steht eine PayPal Verbindung aber wenn man nicht nachdrücklich auf die Notwendigkeit von irgendwelchen Geldflüssen aufmerksam macht tut sich i,d,R. nicht viel, jedenfalls ist das meine Erfahrung aus anderen Lebensbereichen...


    Bin auf Reaktionen gespannt! de OuweKaleGrijze uit het KONIJNRIJK LageLanden

  • Also ehrlich gesagt finde ich 500 kB pro Bild nicht so schlecht. Ich hab mir gerade meine Render angesehen, die ich als Promos für meine Produkte bei Daz hochlade, die sind 1000x1300 Pixel und sind allesamt unter 500 kB. :nachdenklich:


    Konvertiere deine png-Dateien lieber in jpg, das ist viel kleiner und in den allermeisten Fällen sieht man keinen Qualitätsunterschied.

    Ich mach das immer in Photoshop mit der Funktion "Für Web speichern". Wenn du kein Photoshop verwendest, ist Irfan View (Freeware) eine gute Option zum Konvertieren. Geht blitzschnell.

  • Oder Gimp, da hat man Einstellungsmöglichkeiten, was die Kompression angeht. Wenn ich Bilder für dieses Forum speichere, rechne ich meine Render meistens von 2000x3000 runter auf 1200x1800 und muss mit Gimp dann vielleicht noch die Qualität auf 98% runtersetzen, um die 2MB zu unterschreiten, die ich hochladen darf.


    Ich gestehe, ich käme mit den 500kb wahrscheinlich auch nicht aus. Aber sieh es mal aus Sicht des Forenbetreibers: Lagerplatz kostet Geld, auch im digitalen Bereich. Wenn du nun jedem Newbie die gleichen Rechte einräumst wie einem alten Hasen, hätte jeder die Möglichkeit, direkt 1GB oder sowas zuzuspammen, ohne sich als konstruktives Mitglied der Community bewiesen zu haben. Dann muss er für den Newbie genausoviel bezahlen wie für den 20.000-Posts-Ersteller, und hat an konstruktiven Beiträgen vielleicht nur 3-5.

  • Du brauchst keine andere Software - aus Deinem Profil geht hervor, daß Du Paintshop Pro benutzt. Bevor Du in JPEG abspeicherst, kannst Du die Kompression ganz bequem ändern und Du siehst auch noch gleichzeitig den Speicherbedarf. Damit schiebst Du den Regler an die 500kb-Grenze und hast den verfügbaren Platz optimal ausgenutzt.

    (siehe Screenshot)

  • Ik kieke, staune, wundre mir...!

    Nach genau sowas hab ich eigentlich immer gesucht...

    WO finde ich das????

  • WO finde ich das????

    Sobald Du "speichern unter" auswählst und jpeg als zu speicherndes Dateiformat auswählst bekommst Du unten im Fenster diese Ansicht zum Einstellen der Kompression. (siehe Bild)

    Falls nicht, welche Version verwendest Du - früher ging das auch aber umständlicher. Man mußte erst auf Optionen clicken (rechts unten) und die Kompression einstellen und auch ohne Vorschau auf die zu erwartende Dateigröße.)

  • Sobald Du "speichern unter" auswählst und jpeg als zu speicherndes Dateiformat auswählst bekommst Du unten im Fenster diese Ansicht zum Einstellen der Kompression. (siehe Bild)

    Falls nicht, welche Version verwendest Du - früher ging das auch aber umständlicher. Man mußte erst auf Optionen clicken (rechts unten) und die Kompression einstellen und auch ohne Vorschau auf die zu erwartende Dateigröße.)

    Erstaunlich, es gibt wirklich so was ähnliches! Nie dort gesucht weil nie gebraucht, bei dem was ich so treibe war immer die grösst-/bestmögl. Qualität wichtig. ich sehe dort im Vorfeld zwar keine kb-Angaben, dafür sind die von mir benutzten Versionen (8 und 9) wohl zu alt, kenne mich da nicht aus. Mit der deutschen Übersetzung will ich mich jetzt nicht aufhalten, aber es ist das, was du meintest - und es funktioniert!.

    HURRAH und vielen Dank!