Beiträge von Mc Fly

    Moin Leutz!


    Habe mich mit meinem neuen Boliden auch mal wieder getraut.


    AMD Athlon 64 3700+
    ASUS A8N-E mit 1024 DDR400 Dual
    ASUS EN7800GTX
    Win XP Pro SP2
    Bryce 5.5c
    keine nennenswerten Nebenläufer


    Default (1rpp): 00:20
    Regular (1rpp): 02:00
    Super (16rpp): 05:28
    Premium (64rpp): 21:41 normale Einstellung des Benchmarks!
    Premium (64rpp) inkl. weiche Schatten, Blur etc. : 53:59


    Mc Fly

    Zitat

    Original von Psyquenzer
    ... nur kommt mir irgendwie die schulter komisch vor ?( odr hab ich nen knick in der optik *g*...


    ... leichte Gelenkdispositionen in Poser kenne ich auch noch ... Habe mich damals (vor unendlich langer Zeit) deswegen von Poser abgewand.


    Sonst ein gutes Bild. Gute Atmosphäre, etwas zu grelles Licht. Pose des Mädels ist auch gut, nur die Haut wirkt zu glatt/glänzend.


    Mc Fly

    Tolles Bild!


    Den Planeten finde ich besonders gut gelungen, vielleicht etwas zu hohe Wolken, aber super.


    Kommt das Fluggerät aus Richtung der "Sonne" / des "Wurmlochs"??? Wenn ja, ist es etwas deplatziert. Erinnert mich vom Cockpit her etwas an Mondbasis Alpha Eins... :]


    Mc Fly

    Also ich finde die atmosphärischen Sonnenstrahlen gut gelungen! :]


    Was mir nicht so gut gefällt ist das Licht selbst. Von der Stimmung her (dieses helle Orange) scheint's eher am Abend gerendert zu sein... ;D Von den Sonnenstrahlen ist's aber mehr in Richtung Mittag einzuordnen.


    Macht die Schlange gerade einen Buckel???


    Sonst sehr gut.
    Mc Fly

    Moin DevilsShadow,


    ich finde es für den Anfang gut gelungen.


    Was fehlt, ist das Tor selbst. Was ist dahinter? Einen "Ereignishorizont" oder ähnliches...
    Und der bläuliche Dunst passt nicht so richtig.


    Mc Fly

    Das Bild gefällt, ABER... *so der Realität wegen* ;D


    Greift man nicht im Morgengrauen aus Richtung der aufgehenden Sonne an? Damit der Feind geblendet ist?


    Mc Fly

    Zitat

    Original von We
    ... , aber nachdem ich aus Versehen auf den Renderknopp geklickt hatte und ...


    Ihr wisst aber, dass ihr das Rendern jederzeit durch nochmaliges Klicken auf den Renderknopf unterbrechen könnt?! :D


    Mc Fly

    Zitat

    Original von We
    Nachdem ich festgestellt habe,das ich zu doof für Bryce bin..*ich kann es z.B. nicht "ausschalten".. :rolleyes: 
    ...


    Mit dem Cursor (Maus) an den oberen Bildschirmrand, warten bis die Titelleiste herunterfährt und dann wie gewohnt auf den Button mit dem Kreuz...


    Gruß
    Mc Fly

    Meine Glückwünsche zum NdW!


    Die dicken Schneeflocken im Vordergrund stören mich etwas und dass das Pferd keine Spuren hinterläßt.


    Mc Fly

    Moin Indialasca,


    wenn mich nicht alles täuscht, setzt Bryce beim Import bei Breite, Höhe und Tiefe des Objektes ein Maximum von 20,48 (oder waren es 40,96?). Die anderen Werte werden dann angepasst.


    Importierst Du also eine Figur aus Poser, die z. B. aufrecht steht und deren Maße 10,24x40,96x10,24 sind, wird diese in Bryce "nur" 5,12x20,48x5,12 gross sein. In diesem Fall genau die Hälfte.


    Streckt diese Figur aber Arme oder Beine soweit vom Körper weg, dass Breite oder Tiefe der Höhe angeglichen sind oder diese überschreiten, also z. B. 20,48x30,72x30,72, wird Bryce die Maße auf 13,65x20,48x20,48 ändern. Diesmal "nur" knapp zwei Drittel.


    Die letzte Person ist also etwas grösser. Inwieweit Bryce dieses Verhalten auf unterschiedliche Importformate anwendet habe ich noch nicht getestet.


    Andere Meinungen und Erfahrungen?


    MfG
    Mc Fly

    Gefällt mit gut.


    Einziges Manko: Die Flügel der Elfen wirken mir zu "dick" - gibts die auch in etwas transparenterer Form. Es hat den Anschein, das Abheben mit den Teilen ist recht schwer.


    Und die Statuen stehen leicht auf Zehenspitzen.


    MfG
    Mc Fly

    Tsetsetse...


    Obwohl das Bild in meinen Augen noch nicht als fertig anzusehen ist (Felstexturen etc.) ... :schiel 
    ... und die weitere Bearbeitung sich so langsam problematisch gestaltet (Dateigrösse bisweilen auf 154MB angestiegen) ... :§$% 
    .. und ich selbst mit dem Ergebnis ansich noch lange nicht zufrieden bin (noch viele "Verbesserungsmöglichkeiten" entdeckt) ... :idee


    ... ein riesiges Danke!!!


    Ihr habt mich etwas überrascht! Ich dachte ich hätte in der letzten Woche, für meinen Geschmack, bessere Anwärter gesehen. *bescheidensei* :O


    MfG
    Mc Fly