Beiträge von SIG

    Die Firewall musst Du nur beim Poserstart ausschalten, kannst gleich wieder einschalten.

    Ah ja, funktioniert. :):thumbsup:


    Ich habe mich an Bullguard gewendet, wie man die Liste der blockierten Programme manuell bearbeiten kann. Ich melde mich dann, wenn ich die Lösung kenne.

    Heh, heh, wollte auch BullGuard kontaktieren. Das blöde ist, das Poser bei mir nicht in den Firewallregeln geblockt ist...alles grün...:nachdenklich: o.k. ich warte dann erst einmal ab, inwieweit sich Bullguard dazu äußert und ob ich dann diese (hoffentliche) Lösung auch bei mir anwenden kann.


    VG

    SIG

    Ich hatte heute das gleiche Problem! :huh: Zuletzt hatte ich Poser 9 vor drei Tagen benutzt.


    Meine Fehlermeldung :


    Mein aktuelles Poser ist Poser 9, habe aber noch Poser 8 und 7 auf dem PC. Merkwürdigerweise hat Poser 7 keine Probleme. Bei Poser 8 der gleiche Grundtext mit geänderten ID´s.


    Nachdem ich bei meinem Programm "BullGuard" die Firewall deaktiviert hatte wurde der Content wieder angezeigt. Merkwürdigerweise sind in den Firewall-Regeln für Poser keine Unstimmigkeiten zu erkennen. Ich nehme mal an dass das irgendwie mit dem Port 11530 zusammenhängt. Auf jeden Fall ist das ja nicht Sinn der Sache das ich die Firewall ausschalten muss wenn ich Poser benutzen möchte....


    Mein Sicherheitsprogramm, das ich schon länger habe, hat einfach so, über Nacht, diese Regel neu erstellt

    Welches Firewall-Programm benutz du und wie hast du diese Regel geändert damit das Firewallprogramm den Posercontent nicht mehr blockiert?


    VG

    SIG

    Es hieß für C3D und für die e-on-Website, dass beides im Laufe von Q4 fertig sein wird. Das Q4 hat diese Woche erst angefangen.

    :nachdenklich:

    Originaltext auf der vorläufigen e-on Webseite bei den FAQ´s :


    We had to close our old website to rebuild a new site from the ground up. The new e-on website is evolving with new content and functionalities being added on a regular basis.An e-commerce tool will soon be integrated to enhance the user experience. This e-commerce service is currently being built from scratch, according to Bentley System’s Security terms and conditions and, of course, in compliance with the latest international data protection laws (i.e. GDPR). We are expecting this service to be live mid/end Q3, 2018.We are also working on bringing back automated software activation (not contingent to the future e-commerce platform).Meanwhile, you can contact our sales/support teams through the following forms:


    VG

    SIG


    Verwendete(s) Programm(e): bforartists V1.0.0 / Vue Complete 2015


    Mond / Aristarchus Region



    Nasa-Kommentar:

    Das Aristarch-Plateau fasziniert Mondbeobachter seit dem Weltraumzeitalter. Seine ungewöhnliche Form und niedrige und hohe Reflexion zieht extrem Ihre Aufmerksamkeit auf sich. Überlagert auf dem Plateau ist ein spektakulärer Kanal (oder Rille), und der sehr junge Aristarchus Krater (regionaler Überblick). Aristarchus Krater hat den größten Einfluss auf das Plateau und ist einer mit den höchsten Reflexionseigenschaften auf dem Mond. Das Plateau selbst ist von den Lavaströmen von Oceanus Procellarum umgeben, und die gesamte Region weist eine hohe Konzentration von gewundenen Rinnen auf. Die größte davon ist Vallis Schroeteri, die größte gewundene Rille auf dem Mond. Schließlich wird das Plateau von einem der größten regionalen pyroklastischen Mondablagerungen bedeckt. Aufgrund ihrer geologischen Komplexität und ihres Ressourcenpotentials ist die Aristarchus-Region natürlich von Interesse für das Constellationprogramm und zukünftige Mondmissionen. Dieses Modell wird mit einer dreifachen vertikalen Überhöhung wiedergegeben.




    _____________________________

    Freebie Credits / Terrain:

    Northeast Planetary Data Center, NASA RPIF System, Seth S Horowitz & Peter H. Schultz

    ____________________________

    Vue-Material: "Cratonos" / Quadspinner


    Weitere Bilder in Vorbereitung. :)



    VG

    SIG

    Ich habe in der facebook-Gruppe "Vue Group Germany" heute folgendes gepostet:

    Nach neuneinhalb Monaten ist noch immer nicht die neue eon-Seite online...unglaublich...und Cornucopia dauert auch wohl noch ein paar Äonen wenn überhaupt noch einmal online tss...tss...tss..Nach meinem letzten Kenntnisstand wurde schon seit Juni/Juli die neue Seite intern getestet. Die neue Seite sollte ja bis Ende des 3.Quartals wieder online sein...hat jemand von den Insidern neue Informationen?

    Schauen wir mal ob ich dort weitere Informationen erhalte.

    VG

    SIG

    Joah, so einigermaßen verstanden. :)Trotzdem bleibt mir das Programm unsympathisch.


    Auf jeden Fall ein interessantes Video (ist mir viel sympathischer als die vielen monotonen Videos) und sogar mit gelegentlichen Schmunzeleffekt*.


    *Vielleicht beim nächsten Video ohne Schnupfen kommentieren. Interessant fande ich auch wie man von einem Cube aus zu einem Rock kommen kann und dann aus dem Rocksaum eine Spitze machen möchte...:nachdenklich:...joah, interessanter Verweis...:)...auch den Begriff "Regenschirmbeleuchtungseffekt" kannte ich so noch nicht...:/


    Auch dein Kommentar: "Wenn man den Button drückt passiert erstmal nichts" fand ich auch sehr bemerkenswert.:thumbsup:


    Freue mich schon auf das nächste Video! :)


    LG

    SIG

    Bei mir ist der Link 3d-board.de als Startseite gespeichert. Der Browser (Firefox 62.0.2) wechselt aber gleich auf 3d-board.de/wcf/ ...keine Probleme...


    Mit meinem Galaxy S7 Edge (Android 8/Samsung) funktioniert sowohl die WSC-Connect-App als auch der normale Link* einwandfrei;


    *wobei hier auch automatisch auf /wcf gewechselt wird.


    VG

    SIG



    Ergänzung:

    Auffällig ist aber, das seit der geplanten Umstellung (gefühlt) weniger Mitglieder täglich online sind als normal üblich. Vielleicht hat der ein oder andere Schwierigkeiten die Seite aufzurufen?