Beiträge von mbarnick

    wow! Toll.

    Muss ich mir unbedingt bookmarken.

    Als PDF exportieren geht grad net, weil die neueste Firefox-Version wieder sämtliche Plugins als ungültig erklärt hat :-(

    Auch das DAZ-Plugin. Gut, dass es das auch für Chrome gibt.

    Obwohl... "vor allem 3DL" - ist es nun ein 3DL-Shader oder nicht? Vielleicht ist es ja ein benutzerdefinierter Iray-Shader, der nur anders aussieht als der Iray Uber?

    Gleiches Problem hier:

    https://www.daz3d.com/the-forgotten-park


    und hier:

    https://www.daz3d.com/intimates-for-genesis-8-male-s


    und hier:

    https://www.daz3d.com/subway-apocalypse


    Problem für mich ist, dass die Vendors das machen können wie sie wollen und ich etwas ratlos dastehe und nicht weiß ob Iray oder 3DL.

    Hi, ich habe in letzter Zeit öfter mal folgendes Problem:


    Beim Laden einer alten *.daz - Datei wie hier z.B. Ras Palace, bringt 4.11 mir eine Fehlermeldung die irgendwie auf Speicherproblem hindeutet:


    2019-04-28 14:33:40.079 Opening file RasPalace.daz...

    2019-04-28 14:33:40.149 WARNING: QObject::connect: Cannot connect (null)::currentValueChanged() to DzSkeleton::handleDrawGLBonesChanged()

    2019-04-28 14:33:40.149 Error reading file F:/DAZ3D/content/Figures/Gebaeude/RasPalace/RasPalace.daz : C Exception: Memory Access Violation - Attempted to read memory at address 0x00000000

    2019-04-28 14:33:40.149 File read time: 0 min 0.0 sec.

    2019-04-28 14:33:40.169 Building Scene...

    2019-04-28 14:33:48.847 Opening file RasPalace.daz...


    Wenn ich den gleichen Content aber in 4.10 lade, klappt das gut.

    Interessanterweise ist aber 4.10 bei mir als Admin installiert, 4.11 aber nicht, wie man auf Bild 2 sieht.

    Wenn ich jetzt versuche, 4.11 als Admin zu starten, kommt die Meldung auf dem 2. Bild.


    Wie kann ich den Ras Palace bzw. alte n *.daz Dateien in 4.11 laden? Ich hab noch nicht getestet, wo und warum und wann das Problem genau auftritt.

    Weiß jemand Rat?


    Danke schon mal

    esha : ich meine im Surface-Tab. Wenn ich mir da die Materialeinstellungen anschaue, sehe ich ja auf den ersten Blick, ob das 3DL oder iray ist. Ich weiß aber nicht, ob die Anzeige vielleicht lügt, wie es jetzt schon 2x der Fall bei mir war.

    Bei dem Slime für G3F Vol 1, der vor Kurzem im Angebot war, ist im Materialbereich vor allem 3DL eingestellt, obwohl der Slime als Iray verkauft wird.

    Rendert aber korrekt in Iray.


    Dass die Icons falsch sind, ist mir auch schon passiert - und zwar bei einem Kampf-Robot. Da war einfach die Bezeichnung von RSL und MDL vertauscht und wurde bis heute nicht korrigiert.


    Ziemann65 : Ja, das problem kenn ich auch, dass manche Materialien und Shader einfach nicht wollen. Ich probiers dann entweder mit gut Zureden oder Holzhammer. Irgendwdann klappts dann meistens, aber leider nicht immer. Betrifft auch Materialien. Nicht nur Shader. Nachdem ich keine Lust mehr habe, jede Kleinigkeit beim Support zu monieren (ich habe auch noch andere Sachen zu tun, finde aber bei fast jedem Produkt ein Problem), ignorier ichs auch oft.



    Könnte bitte mal jemand so nett sein und das mit den Shadern genau erklären? Ich verstehe es nicht und habe keine Ahnung was ein prozeduraler Shader ist, warum ich da keine UV-Map brauche und was denn der Unterschied zu Iray-Shadern ist usw... Wäre eigentlich ne Aufgabe für Lessa, von der ich schon länger nix mehr gesehen habe.

    Ich brauchs halt gleich als jpg und will net erst lange bearbeiten müssen.

    Den XNView habe ich auch als XNShell, aber wahrscheinlich ne ältere Version, die das noch nicht kann.

    Hat den Vorteil, dass man mit der rechten Maustaste sehr viel machen kann.


    Oh wie sehr ich den alten Picaview vermisse, der leider nicht mehr weiter entwickelt wird. Der war noch um einiges komfortabler.

    Hallo,

    ich stoße immer und immer wieder auf das Problem, dass in DAZ ein Objekt als Iray deklariert ist, aber im Surface-Tab nur 3DL zu sehen ist. Oder ein Mischmasch.

    Ich hab das mal wieder moniert und bekam folgende Antwort:


    Hello,

    Our PA's are allowed to have the shaders labeled like this. They do not need to label the shaders as the Iray Uberbase. Since this is rendering correctly, I am not going to submit a bug report for this issue.

    Thank you for your understanding with this issue.


    Ich empfinde das als Schlamperei. Das dient doch nur zur Verwirrung.

    Faulheit des Vendors?

    Mag ja sein, dass die qualitativ korrekt rendern, aber wenn Iray, dann soll bitte auch Iray drauf stehen.

    Das ist doch Kundenverarsche. Ich kann mich über sowas echt aufregen.


    Wie seht ihr das?

    esha : kannst du dazu vielleicht bitte ein paar erläuternde Worte von Insider-Seite aus sagen?


    PS: da mir da natürlich dann die Iray-Einstellungen fehlen, muss ich ja nochmal als Iray-Shadern. Passiert da ein Unglück wenn ich 2x Iray-Shader drauflege oder was passiert hier dann?

    Hallo,

    einige werden von euch schon bemerkt haben, dass es ein neues Grafikformat gibt, mit dem Google und vor allem Chrome und Firefox jetzt die Welt ärgern.

    Tritt z.B. dann auf, wenn man von der DAZ-Webseite ein Bild speichern will. Er bietet zwar jpg an, aber gespeichert wird dann webp.

    Dieses Format ist sinnvoll für Foren oder Seiten, wo viele Grafiken hochgeladen werden, da dieses Format sehr stark verkleinert und so Traffic spart.

    Für den User ist das weniger sinnvoll, weil es viele Programme noch nicht verstehen, noch etwas unhandlich ist und - gerüchte halber - mit codec behaftet sein soll (dazu fand ich aber keine Info)


    Sehr hilfreich ist zwar diese Webseite: https://de.hideout-lastation.com/6-ways-save-webp-images aber das funktioniert bei DAZ alles nicht und mittlerweile kann der Firefox (leider) mit dem webp umgehen und lädt es problemlos down.

    Auch der Einsatz des User-Agent-Switchers war vergeblich, weil - wie ich vermute - DAZ eben NUR das webp format abspeichert oder sonstwie auf eine ganz fiese Art und Weise trickst. Vermutlich über die .htaccess-Einstellungen. Bei rechter Maustaste - Speichern unter oder per Link Kopieren bekommt man zwar das jpg angezeigt, aber beim Speichern wirds dann zu webp.


    Bleibt noch die Lösung, es als webp zu speichern und mit einem (online) Tool zu jpg zu konvertieren. Umständlich, blöd und überflüssig, weil ich kein Forum bin, dass am Tag 1000e von Bildern hochladen muss und wo diese Komprimierung sinnvoll wäre. Von DAZ's Seite aus durchaus sinnvoll. Leider nicht für den User.


    Nachtrag: habe gerade gesehen, dass es bei DAZ geht, wenn man beim Speichern einfach dei Endung webp auf jpg ändert!


    Bleibt abzuwarten, wie, wo und ob sich das etabliert und wie das Handling damit sein wird.

    Weitere Infos:

    https://www.computerbild.de/ar…atei-oeffnen-9267881.html

    https://convertio.co/de/webp-jpg/


    auch interessant:

    https://tinypng.com/ und https://pngquant.org/ (PNG verkleinern)

    https://www.jpegmini.com/ - JPG ohne Verluste verkleinern

    Moin,


    da geb ich auch noch mal kurz meinen Senf dazu... Hab seit inzwischen 2 Jahren diese hier im Einsatz und bin nach wie vor angetan, gerade auch was das GPU Rendering angeht:


    Bild des Amazon-Artikels
    ASIN: B01GVNN9GQ

    (Amazon-Partnerlink)

    Die ist eine spätere Version meiner alten GTX 770, aber halt noch GTX.

    Woran liegt das dann bei mir, dass ich auch mit der RTX 2070 nicht so viel merke?
    Habe ich mit den 16 GB zu wenig RAM?
    Gibts da noch einen anderen Punkt, den ich bisher nicht kenne?

    Das war damals schon eine ziemliche Sucherei, aber es handelt sich um die
    MSI GTX 1070 Ti GAMING 8G

    und es gibt dutzende Variationen davon, mit unterschiedlichen Lüftern und Bauteilen.

    Die Zusätze sind teilweise einfach nur dafürstehend, welche Firma die in Lizenz baut, hat mein Mann damals rausgefunden

    Ich hab mal eine vergleichbare für 441 Euro gefunden. Es kommt nun eine neue Serie raus, weshalb die wohl billiger werden.

    https://www.notebooksbilliger.…99-0031_2817_Grafikkarten


    was ich jetzt nicht verstehe:

    - ist so eine "Ti" - Karte eine richtige Titan oder was ist der Unterschied zur Titan-X?

    - ist diese 1070 TI (oder andere "Ti") jetzt besser als die neue RTX 2070?


    ja, ich hab im Web nach Titan-X gesucht und nur Preise >= 5000 Euro gefunden. Dürfte sogar bei Amazon gewesen sein, wenn ich mich recht entsinne.

    mbarnick Mein bester Ehemann hat diesbezüglich recherchiert, das war ein bisschen kompliziert, da diese Karte in Lizenz von verschiedenen Firmen gebaut wird. Die chips sind da wohl gleich, aber der Rest also Lüfter und andere Bauteile sind je nach Firma verschieden, deshalb gibt es da verschiedene Namen. Meine Karte gab es ab 650 (also ein bisschen teurer als 400) Euro aber da ich bei Agando den kompletten Rechner bauen lies, konnte ich noch einen mächtigen Rabatt raushandeln.

    ok.

    - aber es ist doch eine Titan, oder?

    - ohne Rabatt wirds wohl auf ca 1000 kommen?

    - wundert mich dass die so günstig ist. Was ist da anders als bei der Titan X?

    Das mit dem "publics deaktiviert" hatte ich auch ...


    Also den GTX-lern muss ich ein bisschen widersprechen.

    GTX ist nämlich veraltet und die RTX ist der Nachfolger von GTX.

    ich habe mir vor Kurzem exakt diese RTX 2070 gekauft.

    Ursprünglich war eine TitanX geplant, aber die 5000 Euro waren mir doch etwas zu happig ...

    Ich hatte ursprünglich eine GTX 770 und mein IT-Hardware-Kollege hat mir die RTX 2070 empfohlen.


    Ich kann jetzt nur für DAZ spechen.

    DAZ unterstützt diese Karten erst ab der aktuellen Beta 4.11. Was Ziemann65 oben sagt lässt viel erhoffen.

    Sie tut ihre Sache, aber den supergroßen Unterschied, wie er bei einer Titan merkbar wäre, habe ich (noch?) nicht bemerkt.


    Was ich aber merke: Daz ruckelt weniger, das Arbeiten ist etwas flüssiger.

    Bei mir wäre es evtl. sinnvoll, das RAM von 16 auf 32 GB zu erhöhen.

    Fazit bisher: keine schlechte Karte, aber meine Erwartungen waren halt höher.


    Allerdings scheint auch bei DAZ diese Technik noch etwas ungewohnt zu sein.

    Es ist mir schon mehrfach vorgekommen, dass einfach nur ein leeres, nicht mal schwarzes Fenster angezeigt wird, also die Render-Engine nicht anspringt, was sich aber meist durch ein paar Veränderungen oder Neustart lösen lies.

    in 3DL muss die Einstellung "When no scene lights" aktiviert sein, damit 3DL überhaupt funktioniert.

    (Ich hoffe, dass ich mit dem letzten Satz jetzt keinen Unfug geschrieben habe, weil ich nicht vor meinem heimischen Computer sitze.)

    ja ... hehe ... wobei ich für den Gesichtsaudruck absolut nix kann.

    Problem waren aber die Fenster und die Scheinwerfer von dem alten Poser-Ding.

    Kein einziger Iray-Glasshader wollte sich mit denen als durchsichtig anfreunden und hat vor allem bei den Scheinwerfern alles weiß gefärbt, was eine sehr unpassende weiße Fläche erzeugte.

    Da musste ich halt alles Glas entfernen.

    Bei der Seitenscheibe hätte auch der Geometrie-Editor gereicht, aber na ja ... was solls ... ist eben ein altes Ding und der fährt eh net schnell.

    Die Datenbank lag zumindest früher im ProgrammData-Ordner (bei Windows). Inzwischen haben sie sie irgendwo anders versteckt.


    Ich glaube nicht, dass es reicht, nur die DB zu sichern (außer für die UserData).

    ich kopiere 1x monatlich alle meine Daz-Verezichnisse auf eine neue extra-große Festplatte. Dauert aber ca 1/2 - 1 Tag zum Kopieren. Oder auch 2.

    Hi,

    ich bin am Überlegen, ob es sinnvoll wäre, eine Telegram-Gruppe für DAZ einzurichten - und zwar gleich eine Supergruppe.

    Hätte den Vorteil der schnelleren Kommunikation. Ich würde mich nämlich gerne mit meinen englischsprachigen DAZ Kollegen gern auch über Telegram austauschen.

    Die Frage ist nur: braucht man sowas?

    Haltet ihr sowas für sinnvoll?

    Ich bin mir nämlich noch nicht ganz schlüssig, ob das wirklich gut ist. Weil bisher reicht Facebook ja aus.

    Noch ein schönes Hobby: Content suchen...

    das habe ich weitgehend gelöst. Ich benutze verschiedene Systeme.



    Also Du bist schon der hartnäckigste Fehler-Scout, dem ich bisher begegnet bin!:P


    LG

    space

    Das ist eine besondere Eigenart von mir, die sich nicht nur auf DAZ beschränkt.

    Als Hobby- und Ab-und-zu-Programmierer muss man sowas können.

    Wahrscheinlich bin ich da nur besonders geübt und da ich keinen Ober-super-duper-power-ultra Computer habe fallen manche Fehler halt bei mir eher auf.

    ich hab so schon fast nix anderes mehr zu tun, weil ich in fast jedem Produkt irgendeinen Fehler finde.

    Bin froh, dass ich meistens durch irgendwelche Workarounds doch noch zum Rendern komme.