Herstellung von Reifen mit C4D unter Einsatz des Biege-Deformers Teil 1

Hinweis: Der Download und die Verwendung der Datei(en) geschieht auf eigene Gefahr. Der Uploader und der Betreiber des 3D-Boards übernehmen weder Haftung für spezifische oder indirekte Schäden, noch für Folgeschäden oder Strafsanktionen jeglicher Art, die aus der erfolgreichen oder gescheiterten Verwendung der Datei(en) resultieren. Die jeweiligen Lizenzbedingungen sind verbindlich. Im Übrigen gelten die Besonderen Nutzungsbedingungen für den Downloadbereich.
Wichtiger Hinweis: In Nacht von Freitag, 26.10.2018 auf Samstag, 27.10.2018 wird das 3D-Board auf einen neuen Server umziehen. Dafür wird das Board ab ca. 23 Uhr Freitagabend in den Wartungsmodus geschaltet und anschließend zeitweise nicht erreichbar sein. Es ist beabsichtigt, den Umzug Samstagmorgen beendet zu haben. Für Inforationen während der Offline-Zeit haben wie euch unter https://3d2.eu/status eine Informationsseite eingerichtet, die durchgängig erreichbar sein wird. Mehr zum Umzug auch in diesem Thread.

In diesem Tutorial möchte ich euch zeigen, wie ich mit Hilfe der Kopierfunktion und des Biege-Deformers mit Cinema 4D Rev. 12 relativ einfach Reifen erstellt habe. Eigentlich habe ich das Tutorial zunächst nur für mich selber erstellt, weil ich nach e

In diesem Tutorial möchte ich euch zeigen, wie ich mit Hilfe der Kopierfunktion und des Biege-Deformers mit Cinema 4D Rev. 12 relativ einfach Reifen erstellt habe.
Eigentlich habe ich das Tutorial zunächst nur für mich selber erstellt, weil ich nach einiger Zeit wieder die Hälfte vergessen habe, wie ich bestimmte Funktionen verwenden muß ;) 
Aber vielleicht kann es auch anderen interessierten Anfängern weiterhelfen und deshalb möchte ich es hier zum Download anbieten.


:)

Bilder

  • vorschau.JPG
  • Datei herunterladen (hier klicken) - Version

    Minitutorial 2.pdf

Dir gefällt der Download?

Wenn die Downloads für dich hilfreich sind, freut sich die Community über eine Spende: