Mädchenzimmer

Hin und wieder betätige ich mich auch mal abseits meines PC's "künstlerisch". Hier habe ich das Kinderzimmer der Tochter meines besten Freundes etwas
umgestaltet. Das Motiv habe ich im Internet gefunden und ein wenig an die Einrichtungsfarbe angepasst. Gemalt habe ich mit Abtönpasten aus dem Baumarkt.
Das Bild ist auf der Dachschräge des Raumes und ist etwa 3m x 1,5m groß. Gedauert hat der Spaß knapp 2 Tage inklusive Getränken und Verpflegung ;) .
Für Freundschaftsdienste nehme ich selbstverständlich kein Geld und die schönste Belohnung für mich war sowieso das Gesicht der Kleinen, als sie ihr neues
Zimmer betrat....


VG Brennbude

Kommentare 7

  • Sehr schön!

  • Vielen Dank für das Lob :D

  • Cool

  • Süsse Idee und wirklich sehr hübsch gemacht :top

  • Klasse! Kann mir auch sehr gut vorstellen, wie die Augen der Kleinen geleuchtet haben.

  • yes, agree. das ist seeehr, seehr cool geworden!

  • Eeeay eeay, das ist aber obercool geworden. Das Gesicht der Kleinen kann ich mir gut vorstellen :top:top .