Mitternachtsmond

Jetzt wo ich endlich meinen PC neu aufgesetzt habe (wegen umfangreichem Hardwarewechsel), mein erstes Bild mit der Iray-Renderengine auf der neuen Maschine. Hatte das Bild schon vorher mal am alten PC gerendert (ca 24h, dann hatte ich keinen Bock mehr zu warten und hatte es abgebrochen; war noch immer in einem sehr unansehnlichen Stadium) und bin begeistert wie schnell das ging. Nach nur 2-3h war es qualitätsmäßig da, wo ich es gerne haben wollte.


Zu sehen ist hier ein Gang des Aslan Courts, der wie jeder der ihn besitzt weis, keinen echten Gang nach draußen hat. Aber mit dem richtigen Licht und ein paar Grashalme im Vordergrund, erweckt es zumindest den Anschein.
Als Lichtquelle dienen hier ein paar Kerzen im Hintergrund (leider nicht mehr zu sehen durch den Kamerawinkel) und einem Meshlight als Mondlicht. Der leichte Dunst ist im Postwork entstanden.


Kleiner Tipp: wer von euch 'Reality for DAZ' besitzt, kennt sicher die darin enthaltenen Lichterprops (Meshlight etc.). Ich nehme dieses Meshlight-Prop auch hier für Iray, weil es prima zu handeln ist mit seinen Morphs und Hilfsmitteln. Zum Schluss lege ich dann den 'Emissive-Shader' auf das Gobo-Surface.

Kommentare 11

  • Feiner Render! :-)

  • Wirklich sehr schön gemacht :top Super Lichtaufbau!!!

  • Starkes Bild, tolles Licht und dieser IRAY-Render macht seine Arbeit gut, wenn man damit umgehen kann. :top

  • ist wieder toll geworden, Edheldil. Die Stimmung ist famos und es sieht fast photorealistisch aus. Sehr gut.