Volumetric Worlds...

Es gibt 4 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Gast.

  • BURG7.jpg
    [IMG:http://www.active-rendering.de/old_web/upload/burg7-bryceboard-post.jpg]


    Hallo Leutz,


    Dieses Bild ist mehr oder weniger zufällig entstanden. Eigentlich wollte ich eine Burg bauen, was ich dann aber entnervt aufgegeben habe :D.
    So wurde daraus durch das Spielen mit Parametern im "Volumetrische Welt"-Dialog dieses Bild. Die Szene hat eine Dateigrösse von ~31 MB, 193 Objekte; davon 2 Bäume á 72127 Polygone, 49xQuader, 1xTerrain 2048x2048 welches bei diesem Bild aber nicht zur Geltung kommt, und vieles mehr ;).


    Wo ich die Person mit dem Schwert her habe, weiss ich nicht mehr :-(.


    Die Renderzeit betrug für ein 1600x1200'er Bild ca. 30 Stunden...


    Ich würde mich freuen, wenn Ihr einen Kommentar zu dem Bild abgeben würdet; viel Spass dabei.


    MfG - 3DC.

  • Hallo 3D,


    wow sieht super aus. Der Lichteffekt gefällt mir besonders gut.


    Ich habe nur irgendwie das Gefühl die Burg kippt nach hinten (nein ich bin vollkommen nüchtern)


    das einzige was mir nicht so gefällt ist die Textur auf der Turmspitze die glänzt mir zu stark und lenkt etwas vom Bild ab.


    mmmhhhh die Kutte des Skelletts ist unterm rechten Arm kaputt. Schick Sie mir mal, ich nähe sie.


    Alles in allem ergibt es aber ein sehr stimmiges Bild was sehr mystisch wirkt.


    Gruß Wizard

  • Zitat

    Original von Volker
    sieht echt klasse aus. welche einstellungen hast du dafür
    genommen und ist das sonnenlicht oder eine seperate
    lichtquelle? :]


    Danke!


    :)


    Die Sonne hat die Farbe R:213 G:159 B:032 und ist -bis auf die Lampe unten am Bauwerk ;-)- die einzige Lichtquelle.
    Die Einstellungen für "Volumetrische Welt" sind Dichte:100 Qualität:50. Beim Himmelsmodus habe ich "Eigener Himmel" gewählt und die Farben auf Glow Color:schwarz, Himmelsfarbe:schwarz und Horizon Color:weiss gestellt.
    Die Lampe unten hat eine Helligkeit von 8 und auch eine leicht ins beige gehende Farbe. Weiss hätte sicherlich die Gesamtstimmung zerstört.


    Nochmals Danke!


    :)


    Was Dir alles auffällt. Zu seiner Entschuldigung muss ich aber sagen, daß der Typ auch gerade aus einem Kampf kommt. Siegreich ;-). Darum auch diese Gewinnerpose und die zerfetzte Kleidung :P. Ich hatte auch erst überlegt, ob ich die Textur der Turmspitze noch verändere. Irgendwie hast Du Recht...


    PS: Die Burg steht komplett gerade... Der Weitwinkeleffekt trägt bestimmt dazu bei, daß es ein wenig schief aussieht. Oder Du musst doch noch ausnüchtern ;-).


    PPS: Ich hab' meinem Kumpel :skull1 mal Deine Adresse gegeben. Er wird sich dann bei Dir zum Nähen melden *g*.


    MfG - 3DC.

  • aaaah... ein treuer gefährte im kampf gegen das licht :]
    und siegreich scheint er auch noch gewesen zu sein!


    gib doch nicht auf, ich finde den fortgeschrittenen ansatz zur eigentlichen burg schon sehr gelungen, bis auf den turm... der hat so ein wenig den touch eines russischen zwiebelturms..


    bei dem licht leider nicht zu 100 % zu beurteilen gefällt mir aber die mauertextur mit den großen quadersteinen schon sehr gut, mir fällt nur die etwas niedrige brustwehr auf vor der mein mitstreiter steht, sie würde ihren zweck nicht erfüllen....


    oder aber der streiter ist ein wenig zu groß geraten, dann würden die proportionen brustwehr / obere tür auch wieder gut passen,...


    der strahlen effekt der sonne gefällt mir sehr gut, nur stört mich der lichtkegel den die untere lampe wirft... er zerschneidet den diskoball effekt der sonne..


    aus den genannten punkten heraus daher eine 8 weil ich das bild als gelungen ansehe!