Männer sind Schweine

Es gibt 10 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Flink.

  • oder vielleicht auch: "wo Tarzan nur bleibt"?


    Keine Ahnung, irgendwas in der Art wird sie sich bestimmt denken.
    Ich hab einfach mal mit der dynamischen Kleidung in meinem neuen Poser5 experimentiert und wollte ma testen ob der Import in den WorldBuilder noch reibungslos funzt.
    Is dann bissl mehr draus geworden, denke man kann es vorzeigen, auch wenn es nur ne billige Standardpose und beim AWB auch fast nur Standardparameter sind.

  • nanü warum hat hier denn noch so gar keiner was geschrieben ?( landschaft gefällt mir sehr gut und das einbinden hat auch geklappt ...das oberteil scheint nicht richtig zu sitzen ich frage mich wo der schatten unter der brust von dem zerfetzten oberteil her kommt ?( ich meine weil da keine fetzen runterhängen :D bissl stark beleuchtet ist die kleene aber sonst ist es doch sehr gut :]

  • Oups - gut, daß Dani das wieder 'nach oben' geholt hat. :D


    Ok - die Körperfresser haben zugeschlagen. Ich mein die Klamotten fressenden Körper. Den rechten Träger des Oberteils hat er schon geschluckt. :D
    Ach - mußtest Du diesen männerfeindlichen Titel wählen? Wie wäre es mit 'Regnet's?' gewesen? ;D
    Aber gut - Männer sind Schweine; na und? :D


    Find die Bäume auf den Bergen im Hintergrund etwas seltsam. Zu groß für die Distanz (oder die Berge sind nur Erdhaufen :D ).


    Die Natur find ich ansonsten wieder klasse. Wundert mich auch nicht - nachdem ich ja bereits Arbeiten aus dem AWB von Dir gesehen habe. :top:


    Cheerio,
    Kerish

  • Zitat

    Original von Kerish
    Oups - gut, daß Dani das wieder 'nach oben' geholt hat. :D


    Ok - die Körperfresser haben zugeschlagen. Ich mein die Klamotten fressenden Körper. Den rechten Träger des Oberteils hat er schon geschluckt. :D


    he, das war mein erster Versuch mit selbst erstellter dynamischer Kleidung (nur das Oberteil)in Poser5.
    Die fetzen und der gerissene Träger hab ich eingebaut, weil ich wissen wollte wie sich das dynamisch verhält.
    Tätsächlich hängt das Ding nach ungefähr 3 Sekunden rennen irgendwo in Bauchhöhe.
    Echt faszinierend so ne dynamische Kleidung *g*


    Zitat

    Find die Bäume auf den Bergen im Hintergrund etwas seltsam. Zu groß für die Distanz (oder die Berge sind nur Erdhaufen :D ).


    Stimmt, sind sie auch nur.
    Die Bäume haben die selbe Größe wie die im Vordergrund, für´s Bild wäre es sicher besser gewesen ich hätte sie verkleinert oder ganz weggelassen.


    Dani
    Das sind tatsächlich Fetzen die da runterhängen, den Schatten sieht man nur ganz leicht am Rand. Ich hab den Klamotten halt nur ne schwarze Farbe und keine Textur gegeben.
    Leider lässt sich mit dem Material der importierten Figuren im AWB nicht sehr viel anstellen. Is halt doch kein Raytracer, ich werd wohl für die Figur ne extra Lichtquelle einbauen müssen, und sie dafür von der Hauptlichtquelle ausschliessen. Muss ma bissl experimentieren.
    Oder ich warte auf das Poser5-PlugIn für den AWB, hoffentlich kommt das bald.

  • Achja, eine Frage, falls sich schon einer mit Poser5-Figuren genauer beschäftigt hat.
    Wenn ich eine normale Poser5-Figur als OBJ in den AWB exportiere, sind die Augen komplett weiss. Denke, dass das mit einer bestimmten textur zu tun hat, da Transparenzen ja nicht ex/importiert werden.
    Ich hab mir jetzt beholfen, indem ich die Augen einfach durch Augen von Poser4-Figuren ersetzt habe, aber die tolle Lösung is das nich.
    Einer nen Tipp welche textur es sein könnte, ich hab auf die schnelle kein verdächtiges Material im AWB gefunden.

  • aaahhh jetzt erkenne ich die fetzen :D weisst du vorher sah das nur nach schatten aus liegt daran das es irgendwie heller ist :] na ich hoffe sie rennt nicht los und das teilchen flutscht runter :D tztztz männer sind halt ..... :D ;D die perspektive gefällt mir besser :] was ich grad eben noch gesehen habe ist nämlich beim alten bild der baum mitten auf der bergspitze :D sieht nämlich ein bissl komisch aus :D hmm mit den augen hab ich aber auch mit poser 4 immer meine probs. beim import da kann ich dir leider auch nicht helfen .........

  • Ok, ne Tex für die Klamotten wäre wohl wirklich angebracht. Sonst sehen die Fetzen nur nach Schatten ohne Quelle aus. Obwohl man sie doch schon besser erkennt. :]
    Aber jetzt seh ich das mit dem Träger auch. Finds nur schade, daß das Teil auch mit dem gerissenen Träger so gut hält... :mua ;D


    Nette Wiese. Vielleicht ein wenig gleichmäßig - aber sowas solls ja geben (ich denk gerade an die Obstgrundstücke meiner Eltern - wie die aussehen, wenn da mal ne zeitlang keiner mäht... ;D ). Bin ganz angetan von dem Gras.


    Cheerio,
    Kerish

  • Zitat

    Original von Dani
    aaahhh jetzt erkenne ich die fetzen :D weisst du vorher sah das nur nach schatten aus liegt daran das es irgendwie heller ist :] na ich hoffe sie rennt nicht los und das teilchen flutscht runter :D tztztz männer sind halt ..... :


    :D


    och das könnte man schon machen *g*
    Ich musste schon´n bisschen skalieren, anfangs is es immer runtergerutscht, aber das sollte ja kein FSK16-Pic werden.


    Das mit den Fetzen seh ich auch so, ich wusste halt nur, dass da wirklich welche sind.

  • Zitat

    Original von Kerish
    Ok, ne Tex für die Klamotten wäre wohl wirklich angebracht.


    jup, aber mit dem texturieren in Poser5 hab ich mich noch nich beschäftigt, und ne passende textur war auch gerade nicht griffbereit.
    Is halt auch nur aus einem Test entstanden.


    Zitat

    Sonst sehen die Fetzen nur nach Schatten ohne Quelle aus. Obwohl man sie doch schon besser erkennt. :]


    Ne andere Farbe hätte ja eigentlich auch schon gereicht, weiss oder rot. Aber beim nächsten mal kriegen sie ne richtige Textur


    Zitat

    Aber jetzt seh ich das mit dem Träger auch. Finds nur schade, daß das Teil auch mit dem gerissenen Träger so gut hält... :mua ;D


    ich könnte ja den anderen auch noch durchsäbeln?


    Zitat

    Nette Wiese. Vielleicht ein wenig gleichmäßig - aber sowas solls ja geben


    dabei sind da sogar 3 verschiedene Grassorten drin, ich hätte sie wohl nur unterschiedlich hoch machen müssen.