Kameraverhalten verändern?

Es gibt 4 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von 3dcrew.

  • habe ich so gut wie schon zusammengestellt aber a spinnt bryce was das rendern der vorschau angeht und b habe ich ein riesenproblem ..........



    wie erstelle ich eine szene von unten nach oben schauend ? und was für ein vormat nehme ich da am besten ?



    die szene sollte so wirken das man unten seitliche ansicht hat nach oben schauend *äh verstanden ?*


    menno ich weiß nie wie man sowas schreibt *scheiß legastenie



    ich versuch mal zu erklären kanalisation tier nach oben blickend zu einem gulli wo sonneneinstrahlung herabscheint .......und das ganze auf eine szene ...ich bekomme es einfach nciht hin ***jammmer


    würde mcih echt freuen wenn man tips für mich hat wie genau ich das anstellen kann ....


    Kerish du weißt doch bestimmt wie das geht du hast doch auch ein haus mit dachboden gemacht so das man es sehen konnte oder ?


    na danke schon mal für die hilfe

  • Jepp, weiß ich.
    Faeya, Du mußt die Kamera (dieses blaue Dreieck) auswählen. Das kannst Du dann wie jedes andere Objekt drehen und wenden und verschieben.
    Stell die Kamera auf Deinen Ausgangspunkt (also Kamera ist sozusagen = Tieraugen) und richte sie mit der Öffnung nach oben. Neben den Renderbuttons auf der linken Seite hast Du u.a. einen kleinen Knopf für die Zoomeinstellungen. Damit kannste dann mit der gewünschten Brennweite experimentieren.


    Die Perspektive stimmt natürlich nur, wenn Du das Bild in Kameraansicht renderst. Also wenn links oben das Kamerasymbol und nicht der Regiestuhl zu sehen ist.
    Wenn ich Dich richtig verstanden hatte, willst Du die Kamera nicht genau senkrecht nach oben schauen lassen. Eventuell brauchst Du dann Weitwinkeleinstellung (der kleine Knopf zum zoomen). Damit hab ich auch die Innenansicht des Hauses realisiert.


    Hätte Dir gern mit ein paar Screenshots geholfen - aber die haben mir in der Firma zwar am Freitag einen neuen Rechner hingestellt, aber sie wollten mir weder Bryce, noch Terragen oder Vue installieren... :§$% ;D ;D


    Viel Erfolg und Greetz,
    Kerish

  • Genau - das kleine, blaue Ding (könnte man auch als Kegel bezeichnen). :] 
    Das is die Kamera. Da zeigt vorn ein kleiner Strich raus - die Blickrichtung wenn Du so willst.
    Das is ja das Schöne; Du kannst die Kamera aufstellen wo Du willst und fürs Bearbeiten trotzdem den Überblick bewahren indem Du z.B. in die Regieansicht wechselst.


    Ach ja - ein Detail Deiner Frage hatte ich vorhin unterschlagen. Das Format. Dazu kann ich allerdings auch nicht viel sagen; hängt davon ab, wie das Bild aussieht. Mußt Du - in Abhängigkeit der Vorschau - selbst rausfinden, ob Du lieber quer oder hochkant nimmst. Kannste ja mit Doppelklick auf den Renderbutton immer noch ändern.


    Cheerio,
    Kerish

  • Hi,


    es gibt auch die Möglichkeit, das Verhalten der Regieansicht zu verändern:
    cameraswitcher.gif


    Gruss - 3dc.


    PS:

    Zitat

    Original von Kerish
    aber sie wollten mir weder Bryce, noch Terragen oder Vue installieren... :§$% ;D ;D

    8o -> Da würd' ich kündigen :D ;)


    PPS: Ich habe mal den Threadtitel angepasst. Es sollte so sein, dass man schon aus dem Titel so ungefähr erahnen kann, worum es in dem Thema geht... danke