mat files herstellen.

Es gibt 10 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Silencer.

  • Hi,


    wenn ich mich recht erinnere, habe ich bei Renderosity einige Programme zum Erstellen von MAT-Files gesehen. Wenn Du Dich anmeldest, unter Freebies, Poser und dann Utilities...


    Jepp, da sind sie, habe gerade mal nachgeschaut:


    Pro MAT Builder 3.0 by Caleb68 von Dragool's Lair 
    MATconverter von JimX 
    tom's matposer v0.9 von sicnezz


    Hoffe, das hilft.


    Liebe Grüße,


    Lucas

  • Zitat

    ... bekommt man immer nur infos zu irgentwelchen hacker seiten oder seiten mit den ich nichts anfangen kann...


    Recht hast Du :( Ordentliche Tutorials scheint es bei Google auch nicht zu geben und die MAT-Editoren, die ich angesprochen hatte, sind irgendwie... hmm, ja... komisch oder so. Habe mir von Renderosity mal den ProMATbuilder 3.0 runtergeladen, aber irgendwie funzt der nicht so, wie er soll.


    Und was ist, wenn Du ein bestehendes MAT-File mit dem Texteditor öffnest und es Deinen Wünschen anpasst? Wenn ich mir das richtig angeschaut habe, ist das Klartext und man kann wohl alles austauschen, was man möchte:


    Ausschnitt einer MAT-Datei:


    material Nostrils
    {
    KdColor 1 1 1 1
    KaColor 0 0 0 1
    KsColor 0 0 0 1
    TextureColor 1 1 1 1
    NsExponent 100
    tMin 0
    tMax 0
    tExpo 0
    bumpStrength 1
    ksIgnoreTexture 0
    reflectThruLights 0
    reflectThruKd 0
    textureMap ":Runtime:Textures:Verzeichnis1:evtlVerzeichnis2:Texturname.jpg"


    Ich denke, das ist zwar kompliziert, aber im Fall der Fälle, daß auch kein anderer ´ne Idee bzw. ein Tut oder Programm hat, ist das immer noch besser als gar nichts.


    Aber wenn jemand ´ne Idee hat, immer her damit :)


    Kerish : Ich denke, ich hatte das Programm schonmal auf dem Rechner und wenn ich mich recht erinnere, ist das wirklich für Poser3.


    Liebe Grüße,


    Lucas


    Ps.: Leider ist die Formatierung des Auschnitts einer MAT-Datei hinüber, musst Dir vor jeder Zeile noch ´nen Haufen Leerzeichen denken ;)

  • hallo!!


    ich hab mich auch etwas durch dieses thema gewühlt und das prog, womit ich am besten klar komme, ist


    MAT Pose Edit


    du bekommst es hier:
    http://koti.mbnet.fi/~ilaripih/MPEHome/


    ich hab auch mal ein deutsches tutorial gefunden, weiß aber jetzt nicht mehr wo.
    eigentlich erklärt sich die oberfläche fast von selbst, weil sie poser 4 sehr ähnlich ist. ich arbeite selbst mit poser 5, und das funktioniert auf jeden fall.
    wenn du nicht klar kommst, frag einfach!


    wenn du poser 5 spezifische sachen, wie nodes etc., reinbringen willst, versagt das gute stück natürlich.
    das würde ich einfach in den materialien speichern und immer wieder benutzen.
    ist natürlich mehr arbeit...!

  • vielleicht war die anleitung doch auf englisch... ich find sie nicht mehr. und inzwischen merke ich kaum noch, ob die sachen auf englisch sind oder nicht.
    ich hab mal einfach ein tutorial zu dem thema selbst geschrieben. werd ich bei gelegenheit reinstellen, ist noch nicht ganz fertig ;) 
    dann sollte das kein problem mehr sein... wie gesagt, es sei denn, du willst die poser 5 nodes nutzen...

  • *grins* wieso sollte es dir nicht mehr helfen?
    hast du die haare aufgegeben?? ;D
    tut ist fertig und schon hochgeladen... in der downloadsection unter poser tuts nachsehen, müßte da irgendwann ankommen!