Probs mit konvertierung von 3D max objekten

Es gibt 4 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Feichti.

  • also ich hab von jemand 150 flugzeuge in 3d max format bekommen da ich aber 3d max nicht so gut kann will ich sie gerne ins bryce übernehmen


    wenn ich sie im 3dmax abspeicher für bryce im 3ds format und dann im bryce einfüge stimmt nicht alles überein . zb sind die fenster vom cockpit ganz wo anders. hat jemand eine ahnung wie ich das regen könnte?
    gibts vielleicht ein prog das die sachen umkonvertiert?


    thx feichti

  • Hi
    Das problem kenn ich zu genüge da gibt es leider keine algemein gültige Lösung ich weis nicht welche Maxversion du hast aber eine möglichkeit wäre folgende in max die inzelnen teile die beim exportieren nicht da gelandet sind wo sie sollen an ein andere teil anhängen oder was auch oft klappt ist in obj format exportieren das gibt es als plugin für alle Möglichen max versionen.
    ansonsten hilft leider nud in max wieder zusammnfügen manchmal reicht schon das Spiegel in ein bestimmten achse der fehler rührt meist daher das das teil als instanz erstellt wurde das heit einteil machen oder ändern alle andern gehen mit.
    klaus

  • hi Feichti
    das ist doch genau was ich meinte in max ist alles noch in ordnung und in Bryce nicht mehr. hat mit Bryce zu tun bryce kann die instanzen nicht richtig interpretieren versuche mal in Bryce das Model zu entgruppieren dann wäle die gruppe aus die daneben sitzt und spigele sie mal sehr oft passt es dann. eine andere möglich keit sehe ich in deinem Falle nicht denn ich gehe nicht davon aus ds du in max dich wirklich auskennst. Ich kann mich da natürlich nur wundern ein Programm für fast 5000.-- € auf der Platte und dann ... na ja lassen wir es
    scha halt mal in das Handbuch und da kannst du sehen wie in Max die einzeln Gruppen Verschweist werden.
    Tschööö
    Klaus