CorelDrawX5 Premium: Achtung beim Kauf!

Es gibt 4 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von diefa.

  • Habe mit diese Suite gekauft. Der Ersteindruck ist sehr gut, für eine Bewertung ist es aber noch viel zu früh.
    Aber, und das erfährt man nämlich nicht: Die beiliegende Lizenz für Swishmax3 gilt nur für die englische Version. Da die deutsche Version beiliegt und das Corel-Setup auch die deutsche installiert, ist der Frust vorprogrammiert! Beim ersten Start ist eine Freischaltung fällig, ohne die startet Swishmax gar nicht. Also auf die Registrierkarte geklickt, Code eingegeben und es erscheint "Lizenz unterstützt die Sprache nicht".
    Ich kann nur zum Glück sagen, nachdem Corel gar nicht reagiert, der deutsche Support von Swishmax hilflos ist, dass man mir dann bei Swishzone.com meine Lizenz ohne Disskussion in eine deutsche umgewandelt hat.
    Von Corel ist das eine Frechheit. Kein Wort auf der Verpackung oder in der Werbung zu diesem Paket. Wer soll da ahnen, dass in einem deutschen Softwarepaket ein Programm eines Drittanbieters, der seine Software auch auf deutsch anbietet, eine deutsche Version dieser Software beigepackt und installiert wird, die gar keine Lizenz hat?! Und dann die Meldung mit der Sprache, ich konnte es einfach nicht kapieren, als man mir vom deutschen Support mitteilt, ich habe eine englische Lizenz erworben und Corel würde von diesem Produkt auch nur englische Lizenzen verkaufen.
    Seitens Corel fühle ich mich betrogen. Da Swishmax3 nämlich auch einer der Gründe war, das Paket zu kaufen.
    Also Vorsicht, ich weiß nicht ob die bei Schwishzone.com das bei jedem Paket machen. Corel wirbt da also mit was, da so im Paket gar nicht enthalten ist, obwohl es einzeln als solches erhältlich ist!!
    :thumbdown:


    PS: Und das absolut Irre: CorelDrawX5 Standard enthält SwishMinimax2, und da ist es die deutsche Lizenz. Zumindest ist das bei mir auf der X5-DVD so (die Premium-Features sind durch separate DVD und CD beigepackt. Daher glaube ich, dass sich die X5-DVD in meinem Paket nicht von der im Standardpaket unterscheidet.)

  • Ne, bislang nicht. Irgendwie sehe ich es schon als Erfolg an, wenigstens nicht ignoriert zu werden. Was die geritten hat, damit so auf den Markt zu gehen. Irgendwie schon traurig, dass ich schon gut finde, dass die da (auch) ein Problem erkennen (scheinen). Dabei ist das ein ziemlich geiles Paket. Totale K..ke, dass dann sowas dabei ist.
    Dafür haben sie meine Frage danach, dass ich mittlerweile entdeckt hätte, dass das beworbene Photozoom Pro2 gar nicht dabei wäre, vollständig ignoriert.-
    Habe aber mittlerweile im englisch sprachigen Corelforum die Antwort entdeckt. Ist schon installiert, habe es nach der Screenshotbeschreibung tatsächlich auch entdeckt. Toll.
    Ich versuche derzeit tapfer, mir die Freude über diese Anschaffung nicht zu ruinieren...


    Heul ;((

  • So, heute kam nun die Bestätigung von Corel, dass was mit den mitverkauften Freischaltcodes von Swishmax3 nicht stimmt. Man bietet mit an, mir eine neue Seriennummer zu schicken, wenn ich denen einen Kaufbeleg und eine Abbildung meiner DVD-Box mit dem Feld, wo die Seriennummer abgedruckt ist, zu schicken.
    Da ich mich mit meiner X5-Version bei Corel registriert habe, sehe ich keinerlei Notwendigkeit, Corel den Kauf meines Paketes zu beweisen. Da man bei Swishzone.com wesentlich unkomplizieter und schneller war, mir meine Lizenz umzuwandeln, tue ich diesbezüglich nichts weiter.
    Immerhin hat man mich bei Corel ja nun nicht verhungern lassen, aber etwas bemühter hätte man sich auch geben können.
    Damit ist dieses Thema für mich durch. :|