My lighthouse

Es gibt 7 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Kerish.

  • Hallöle,


    bin gerade mal wieder ein wenig im Bilderwahn. :rolleyes: 
    Hier jetzt noch ein Vue-Bild von mir. Da übe ich ja noch. :D 
    @ Dani: der Leuchtturm ist mein erstes selbsterstelltes Vue-Objekt. Im Grunde nur auf die Schnelle gemacht. Der is gewissermaßen entstanden, als ich mit bool'schen Operationen experimentiert hatte.


    [IMG:http://www.active-rendering.de/old_web/upload02/vue_leuchti.jpg]


    Cheerio,
    Kerish

  • hi super gemodelt :] so was kann ich nicht oder ich hab gar keine zeit mich momentan damit auseinander zu setzen ;( 
    beim strahler solltest du volumenlicht anschalten oder haste schon ?( aber in jedem falle rauch und staub aktivieren ...................die ebenen auf dem wasser sind aber nicht ganz gelungen hinten ist ne fette kante zu sehen :D ;D ;D ;D ;D ;D

  • Dank' Euch.
    @ Dani - das Kapitel über das Licht hab ich jetzt erst! :D 
    Aber volumetrisch isses scho. :] 
    Und die dicke fette Kante könnt ich jetzt mit 'kommt in der Natur aber vor' begründen. Plötzliche Änderung der Wassertiefe; Riffe...
    Aber nee. Das Problem war mir bekannt. Liegt an einer fehlenden Textur. Sind glaub ich im Vordergrund 2 Wasser- und eine Wolkentex, im Hintergrund fehlt was. Ich glaub, es war die Wolkentextur.
    Hatte noch überlegt, ob ich das mit Nebel kaschiere. ?(


    Das Modeling war dabei übrigens das kleinste Problem. Im Grunde mußte Dir nur eine Perspektive suchen, von der aus Du alles sehen kannst. Und dann eben die Einzelteile zusammenpacken und vor der boolschen Gruppierung in der richtigen Reihenfolge (das ist der Unterschied zu Bryce) auswählen.


    Cheerio,
    Kerish

  • du kerish ich hab schon so viel in vue entdeckt und manches behalte ich einfach nicht in meinem schädel manchmal fange ich jeden tag neu an dat ist grauenhaft :D ich kann mich mal ganz gut mit bryce aus ich gestern mal an thilo sein pc und wollte unbedingt nen bild machen ach herrie ich weiss ja gar nichts mehr :D

  • ... ;( mir geht's so mit Vue, habe mir 'ne Demo installiert und bin dran verzweifelt. Die Kamera spielt nicht so, wie ich will, der Materialeditor ist eine Katastrophe, der Atmossphäreneditor nicht viel besser ;( 
    Außerdem ist die Ausrichtung des Koordinatensystems anders.
    Bryce = Vue, d.h. y = z und z = y :rolleyes:

  • Zitat

    Original von Maxime
    ...Bryce = Vue, d.h. y = z und z = y :rolleyes:


    Aber damit haste den Punkt doch schon verstanden, Maxime.
    E-ON beruft sich übrigens darauf, daß ihre Darstellung des Koordinatensystems der in der Realität gebräuchlichen entspricht. ;) 
    Und die Kamera kannste ja direkt 'anfassen' und in den einzelnen Ansichten sehr genau positionieren.
    Der Atmo-Editor ist relativ einfach zu bedienen - außer, man kommt von Bryce. ;D
    Und beim Mat-Editor hab ich viel vermißt; bis ich das Vue-Handbuch gelesen habe. Alle Achtung; elegante Lösungen, es dem User bei sehr großem Funktionsumfang recht einfach zu machen.


    Summa summarum richtig; man muß an einigen Stellen ganz schön umdenken. Aber an vielen anderen Stellen profitiert man von seinen Kenntnissen aus Bryce. :]