Mindscape I

Es gibt 12 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Gast.

  • hey hey sieht wirklich voll cool aus und das nur mit bryce 3?
    da passt einfach alles kompliment ist ein gelungenes bild *schwärm* die beleuchtung passt einfach prima rein
    und hätte ichs doch glatt vergessen noch ein willkommen on board


    mfg mon

  • Dank dir für's willkommen heisen!


    Tja, wie gesagt, dit Nerven selbst sind mit sPatch angefärtigt, ans sonstem ist es nur Bryce.


    Eigentlich ist nur das Object in der mitte wirklich da, alle andere Objecte sind durch reflectionen erzeugt (innerhalb einer Kugel). Das Licht ist im innern der Zelle localisiert. Durch die Farbabendrung wenn das Licht durch die Zelle geht wird is rot.


    Ich hab noch eine 360 grad render Version, vieleicht post ich die später auch einmahl.

  • Esger du verwechselst auch wirklich nicht, Bryce 3 mit Bryce 5 ? Sieht nämlich echt stark aus. Ok, die Unterschiede zwischen den Bryceversionen sind an sich nicht so groß. Aber trotzdem gibts da ein paar Renderunterschiede.
    Modelliert wurde auch geschickt. Farben und Licht hat ja schon Monrail erwähnt.


    Danke Monrail übrigens für die Recherche. Durch dich hab ich schon über manches Progi erfahren, von dem ich vorher nie was hörte - und obwohl ich mich ständig versuche up-to-date zu halten (naja, mehr oder weniger ;-)).


    Willkommen auch mal von mir, Esger - ich hoffe du läßt noch mehr Bilder, dieses Kalibers von dir blicken :-)

  • Ne, ist schon recht mitt dem Bryce 3. Ich hab irgendwo Bryce 5, muss es aber noch immer auf meinen Rechner zuhause installieren.


    sPatch ist wirklich ein tolles program. Leider wird daran nicht weiter entwikkelt. Es gibt eine japanische Version die sich HamaPatch nennt. Es hatt mehr optionen. Wo man sich das Model in sPatch gleich mit OpenGL anschauen kann, geht das leider noch nicht in HamaPatch. Man kan da PovRay mit einbinden un dan Pov das Model renderen lassen, ist aber für die extra optionen die Mühe nicht wert.


    Ich hab diese woche noch einen sehr interessanten link gefunden un dies für's aufsuchen von Modelle:


    http://shape.cs.princeton.edu/search.html


    Man kan hier auf 3 flächen eine Skitze zeichnen vom Model das man sucht. Es geht meistens om vrml Modelle aber ein program wie Crossroads kan diese einfach in .obj, .dxf oder 3ds umformen. (Guckt euch auch mahl den 3D Skitzierer an, wirklich tolles Ding!)

  • Danke Monrail übrigens für die Recherche. Durch dich hab ich schon über manches Progi erfahren, von dem ich vorher nie was hörte - und obwohl ich mich ständig versuche up-to-date zu halten (naja, mehr oder weniger ;-)).



    bin ja nur noch selten hier und tun andere auch dir bzw anderen etwas vermitteln wovon mann noch nix weiss :)



    nochmals zu deinem bild esger mich interessiert wie genau du die beleuchtung hinbekommen hast wärs machbar das du es irgendwie etwas genauer erläutern kannst?
    fals du nicht alles verstehst bezüglich der sprache wende dich per pm an den mods sie helfen gerne ich natürlich auch

  • Die Beleuchtung? Mitt viel Gedult und Spukke (lol)


    Es ist ne Weile her das ich dieses Bild gemacht habe, werd mahl sehen das ich die Datei aufsuche und dir dann genau sagen kann wie ichs hinngekriegt habe. .... Viertel Stunde später: ich hab die Datei gefunden, im Bild die wichtichsten Parameter: demo.jpg 
    Ihr könnt hier auch sehen das die Zelle nicht in einer Kugel, sondern in einen Kubus eingebettet wurde. Die Wände des Kubus sind mit 100% Spiegel ausgelegt.


    In sachen Deutsch: An für sich kein Problem um euch zu verstehen, nur mit meiner Rechtschreibung gehts nich immer so Recht vor wie es sein Müsste. (Und dann kommen da ja noch die üblichen Typo's hinzu)


    Ich bin geboren in Lüdenscheid und hab 18 jahre in Deutschland gelebt. Ich bin nie zu einer deutchen Schule gegangen und daher is mein vocabular ok aber meine Rechtschreibung eher mies.


    Ich hoffe aber das Sie gut genug is um mich hier verständlich zu machen.