sand und strand

Es gibt 4 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von PYGMALION.

  • hallo, allerseits!
    habe meinen strand nun geändert, ist aber nicht so einfach in ein bestehendes mit extremen weitwinkel einen strand als terrain statt eines grounds einzufügen...bis das mal passt! bin aber mit dieser art ganz zufrieden. sieht besser als zuvor aus, obwohl ich vom gesamten nicht so ganz überzeugt bin. anbei zwei beispiele (tag und nacht)
    bis bald, ein begeisteter neuer!

  • Das ist schon sehr gut !
    Ich würde an deiner Stelle jedoch das Terrainobjekt noch ein wenig flacher machen. So wirkt es, als ob massenweise Sand herangekarrt worden wäre...
    Ein wenig flacher würd ichs also noch machen. Bei Edit, und dort wo man die Größe des Objektes ändern kann : ziehe vorsichtig die obere y-Achse mit der Maus runter. Dann wirds flacher das Terrain ;-) und damit viel authentischer ;-)


    Ich könnte dir gegebenenfalls auch eine Holztextur geben, die du auf die Holzbretter geben könntest. Mit Bryce läßt sich Holz nämlich schwer "simulieren"...
    Naja, du kannst auch selbst im Internet nach einem Holzmaterial ausschau halten, daß dir am meisten gefällt.
    In der Toplist dieses Boards (oben bei den Buttons) findest du auch Danis Seite. Die hat auch gute Holzmaterialien, die du in Bryce verwenden könntest ;-)


    Mir gefallen übrigens beide Versionen gleich gut. Bei der Nachtversion kommt eine glaubwürdige Stimmung rüber...
    In der Tagversion jedoch kommen die Farben, und vor allem die gute Sandtextur gut zum Vorschein - und natürlich der nette idyllische Hintergrund ;-)


    Liebe Grüße,
    dein Pygmalion


    PS: wenn das Sandterrain flacher gemacht wird, ist es wahrscheinlich notwendig, das Terrain (entlang der y-Achse) wieder etwas zu heben, damit das Holz weiterhin so schön im Sand steckt ;-)