MAYA learning edition

Es gibt 8 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von jörg.

  • ich hab mir heute die erwähnte (hier im forum) zeitschrift gekauft und werde maya nachher mal installieren *freu* :rolleyes: ...bin ja gespannt wie sich die software verändert hat.


    danke an den tippgeber an dieser stelle noch! :D
    ich werde bei gelegenheit denn auch mal meinen senf zu dem proggi ablassen und euch sagen ob es sich lohnt das tool mal zu testen.


    gruß jörg

  • Hallo Jörg


    Ich freue mich das du dich für Maya interisierst und das
    Programm instalieren wirst.Ich habe ja auch schon viel
    herumpropiert mit Demos und Trialsoftware aber Maya noch nicht..Das SDS (Subdivision..digingsbums)von Maya soll
    ja der Hammer sein(erstellen-modelieren von Avatare für Poser zum Beispiel )..auch die anderen Funktionen sind super..aber bei der
    Personal Edition habe ich irgendwo gelesen soll in jedem Renderbild ein Schriftzug Diagonal mit eingeblendet
    werden?..Testsoftware oder was ähnliches..das wäre natürlich ärgerlich..ich hoffe du wirst uns bald berichten
    ob es sich lohnt zu instalieren...
    viel Glück .....
    Roberth

  • ich würde ja gerne etwas zu der learning edition von maya sagen...ich krieg das mit dem beknackten code nur nicht grbacken!. ich hab den rechner auch grad abgebaut, brauche nen anderen platz weil der sdchreibtisch für 2 etwas zu kleen ist :( ...hab eben nur n kleines arbeitszimmer unterm dach*seufz*. wer weiss, wie es geht mit dem key möge sich bei mir melden :D


    ich hab die ple von der zeitschrift PC-go grafik (wenn ich nicht irre) und man muss sich nach der installation von maya auf der HP von alias wavefront anmelden und bekommt dann einen code....hab das aber nicht geschnallt da mein englisch etwas zu wünschen übrig lässt bzw. die seite nicht ordentlich lief :D


    jörg


    ansonsten ist maya genial*gg*! bastel doch mal ein paar splines und erstelle ein sweep-nurbs (aus 2 splines) oder zupf an den punkten einer kugel herum. übrigens kann ich dir die zeitschrift auch ans herz legen, ist n workshop drin :)

  • Ich habe mir die PLE per Modem geholt. (das will was heißen bei einem Analoganschluß)
    Aber im Endeffekt bin ich nicht zufrieden gewesen. Die Leistung des Programms will ich gar nicht in Abrede stellen, es ist Spitze. Doch mich hat das Wasserzeichen gestört, das ja auch beim Modelling ständig zu sehen ist.
    Irgendwann hat mich das so genervt, das ich das Programm überhaupt nicht mehr nutze. Man kann auch die erstellten Modelle nur in der PLE nutzen, es gibt keine Exportmöglichkeit.
    Auch wenn Maya jetzt billiger ist, ist für mich der Preis trotzdem noch jenseits von gut und böse.
    So bin ich dann zu Cinema gewechselt. Art habe ich günstig bekommen und zum animieren komme ich zur Zeit sowieso nur in Bryce.
    Aber wer weiß ...beim nächsten Lottogewinn :D

  • DANKE roberth!!!


    jetzt hats mit dem code geklappt. ich habs aber gemacht wie vorher auch?!. keine ahnung was da los war. ich habe zwischenzeitig ein browserupdate, mag sein das es daran lag.


    @dire wenn du dem link folgst von roberth, dann kommst du auf die page der zeitschrift und dort ist auch die aktuelle ausgabe zu sehen mit der PLE. ich find das teil nämlich hier nicht :D


    gruß jörg....der jetzt auch einen code hat und maya endlich testen kann*freu*