Beiträge von Theoderich

    Herzlichen Glückwunsch auch von mir.


    Die Katze ist echt der Hammer.
    Sehr gut finde ich, das der Rest des Bildes so "simpel" gehalten wurde, so kommt die Katze erst richtig zur Geltung.


    Als einziger Kritikpunkt fällt mir nur auf, dass die Schatten ein wenig zu hart sind, aber die Kleinigkeit stört den Eindruck nicht wirklich.

    Hallo,


    ich finde das Bild äußerst gelungen, auch wenn der Raum recht steril wirkt, aber vielleicht ist das so der Geschmack von Künstlern ;)


    Den Glastisch mit der Geige finde ich echt toll. Vor allem das die Geige selbst modeliert wurde verdient Respekt.
    Die Arbeit machen sich nicht viele.

    Hallo,


    ich finde die Dinobilder stark.
    Gut, wie gesagt, könnten etwas größer sein.
    Wie kreiert man eigentlich eine so "realistische" Natur 8o , ich könnte das nicht ;(


    Mehr davon!

    Hallo,


    ich finde das Bild gelungen.
    Ich habe vor einigen Jahren mal an einem Glas-Schachbrett gespielt und ich kann sagen, wenn noch einige Lampen um das Brett rumstehen, spiegelt und verwirrt es noch mehr als auf Deinem Bild.

    Ich wüßte mal zu gerne, wie man so etwas macht. Echt genial, vor allem die Bäume links sehen schon fast photorealistisch aus.


    Bin völlig begeistert!


    Tut mir leid, aber mir fallen wirklich keine Kritikpunkte ein... ;D

    Hallo,


    sieht echt stark aus. Das Wasser ist wirklich schwer zu erkennen. Ich finde auch, daß die Krokodile ein wenig klein geraten sind (sind vielleicht noch Babykrokodile ;) ).
    Jetzt noch ein paar kleine Wellen und es sieht richtig gut aus.

    Hallo,


    die Fachwerkhäuser sind ja quasi genial geworden.
    Phreak hat recht, stell ruhig ein paar kleine Marktstände auf. Figuren müssen aber nicht sein (bau ich auch nie ein, weil ich kein POSER hab).


    Wie gesagt, das Fachwerk sieht klasse aus. Nur das Erdgeschoss des linken Hauses sieht etwas "lieblos" aus.


    Trotzdem, bin echt begeistert.

    Hallo,


    das sieht doch jetzt mal richtig gut aus. Finde ich wirklich bemerkenswert, daß Du Dir solche Mühe gibst, die Bilder nachzubearbeiten. Da sieht man dann wenigstens, daß es Sinn macht seine konstruktive Kritik abzugeben.


    Auf diesem Bild gefällt mir vor allem die Tiefenwirkung.
    Allerdings sieht die Amazone auf dem Baum immer noch so aus, als schaukelt die so vor Vergnügen da rum, während ihre Freundin kämpft ;)


    Macht aber nix. Sieht echt gut aus.


    Weiter so!

    Hallo Panic,


    ich finde das zweite Bild viel besser als das erste.
    Mir gefällt nicht nur das hintere Ufer besser, sondern auch das die Bäume nun viel schärfer sind. Auch die kleinen Änderungen sind bemerkenswert. Der mittlere Elefant am Wasser sieht nun bedeutend besser aus, auch der kleine Elefant ist einen Tick schöner geworden.


    Alles in allem eine Verbesserung die sich gelohnt hat.
    Ein paar Staubwölkchen an den Füßen der laufenden Elefanten könnten aber nicht schaden.

    Hallo,


    mir gefällt das Bild auch. Da mein Bildschirm hier sehr hell eingestellt ist (seit dem Dinosaurierbild hier im Forum) kann ich auch die ganze Figur ohne Probleme erkennen.


    Auszusetzen habe ich nicht so viel.
    - Das mit dem komisch flatternden Umhang wurde bereits gesagt.
    - Auch mir gefallen die Blitze nicht sonderlich, deren Farbgebung ist zu einheitlich blau. Ein wenig Violett reinmischen und die Dinger sehen echt gut aus.


    Davon abgesehen ist es aber sehr schön.

    Hallo,


    bin begeistert!
    Dein Bild wirkt ja fast schon beängstigent echt.


    Das Feuer ist aber m. E. etwas zu hell geraten. So macht es Schwierigkeiten die Raubkatze im Vordergrund zu erkennen.
    Auch die Plane des Wagens könnte einige "Schmutzspuren" vertragen (naja, vieleicht ist er ja auch ganz neu ;) )


    Gefällt mir alles in allem aber sehr gut.

    Auch von mir ein "Herzlich Willkommen".


    Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Bild 3 ist das Beste, mit den anderen kann ich nicht viel anfangen.


    - Bild 1 ist irgendwie verwirrend. Man weiß nicht, was da für ein Gebäude dargestellt werden soll.


    - Bild 2 ist m. E. schon besser. Aaaber...
    ... die Grastextur würde ich nicht verwenden, sieht aus wie ein grüner Filzteppich. Die Scheibe am Himmel sieht nicht wie ein Planet aus, ist viel zu nahe am Betrachter.


    - Bild 3 ist voll O.K.


    - Bild 4 ist völlig konfus angeordnet.


    Kann nicht mehr schreiben, da ich jetzt Feierabend mache :)

    Schönes Bild!


    Ich hatte zwar ein bissl Probleme, die Wasserstelle an sich zu erkennen, macht aber nix.


    PYG kann man nur rechtgeben (zumindest was den linken Elephanten angeht). Der Wasserspritzer ist echt gut geworden.


    Vieleicht könntest Du den Sandstreifen hinter der Wasserstelle ein bißchen "schärfer" stellen und ein bißchen welliger machen.


    So, das wars, vieleicht fällt mir später noch was auf.


    Echt, wirklich schön gemacht!

    Hallo PYG nochmal,


    das mit der Begrenzung des Raktenrauches ist wohl war, wenn man aber die Animation sehen würde, fällt es garnicht mehr auf. Die Triebwerke der Torpedobomber sind recht aufwendig gemacht. Jeweils eine Lichtquelle (weiß) und eine Lichtquelle (hellblau). Dann in die Mitte der Triebwerksöffnung einen weißen, leicht transparenten Kegel. Dann 3 weitere Kegel, die immer größer werden und immer dunklere Blaufarben haben. Die Texturen des Triebwerksausstoßes sind Volumennebel. Ja, der Triebwerksausstoß ist zu gleichmäßig, habe bisher aber keine Lust gehabt, das zu ändern.

    Hallo PYG,


    bin gerade auf der Arbeit. Leider habe ich hier keine Bryce-Bilder. Ich habe nur einen sehr alten Ausschnitt aus einer Animation von mir gefunden, auf der Triebwerke zu sehen sind. Ist zwar ein Weltraumbild und wurde auch nie fertiggestellt, aber was soll es. Wurde mit 3D-Max erstellt.
    Alle Objekte (sofern man sie bei dieser Unschärfe erkennen kann) sind selbst erstellt.


    Kannst ja einfach mal gucken. Vieleicht kannst Du Dir ja einige Anregungen holen. Ich habe mir schließlich bei Deinem Bild auch einige Anregungen holen können, was die Bodengestalltung angeht.


    [IMG:http://www.active-rendering.de/old_web/upload/raumschlacht03.jpg]



    Ist runtergerechnet von der Auflösung, die Originale liegt bei 1280x1024. Das Bild ist mit voller Absicht unscharf (wie fast alle meine Weltraumbilder), soll den Anschein einer Animation erwecken. Ist aber nicht gelungen :(