ignoranz

Es gibt 21 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von jörg.

  • das problem ist nur dass es so abgefahren ist dass man gar nicht recht was damit anzufangen weiss. man kann nicht sagen das hättest du so oder so besser machen können oder das ist gut so.... weils eben einfach abgedreht ist, ich sag mal jegicher logig spottet.
    ist auch ein erfolg was zu erschaffen das nirgends eingeordnet werden kann oder ? sieh es mal von der seite.....


    was willst du denn hören ? schwierig was abstraktes zu bewerten, zu loben,oder einzuordnen.


    was solls den deiner meinung nach ausdrücken mhhh ?
    das glaub ich kannst nur du beantworten...

  • hej wind


    hast du das grinsen am anfang des zweiten postings etwa übersehen?
    aber wenn du fragst was ich hören möchte kann ich dir ganz klar sagen "alles" den auch wenn ihc deiner meinung nach abgedrehte bilder mache, möchte ich mich denoch immer weiter verbessern, und hier bekomme ich blickwinkel zu sehen die anders sind als der meinige.

  • huhuuu,
    na ich würde sagen, "schlecht" ist es nicht!
    der rechte berg gefällt mir schonmal recht gut.
    Der Berg im hintergrund passt von der textur her irgendwie nicht sooo ganz.


    Was macht das Skellet im vordergrund?? Fällt es gerade?? ?( 
    Der himmel is gut!
    Wie hast du das leuchtende ding in der mitte gemacht? Oder isses ein import??
    Also im grossen und ganzen, würde ich sagen, etwas an den proportionen, den lichtverhältniss und der vegetation arbeiten...... :]


    Mach weiter so! üben üben üben! :)


    Liebe greetz Metal :)

  • hej metal


    naj adas fordere soll eigentölich gerade sterbend wegfliegen *ich arbeite noch an der todesart*


    wie gesacht das sg ist ein inport wenn ich das selber machen könnte wäre ich doch nimmer auf inporte angewiesen, so muss ich doch noch draufzugreifen.


    die texturen sind ein wenig absichtlich so falsch gelegt den es ist eine welt die anders ist als die die wir kennen *g* komme ich mit der halben ausrede gut bei weg?

  • am besten gefällt mir das teil da in der mitte ..das skelett ist wirklich ein bissl seltsam himmel ist ok die bäume sind an den enden am boden zu glatt etwas gras oder büsche helfen ab oder nachbearbeiten .......die tex.hast du ja anscheinend so gewollt ................... ?(


    und ich empfinde die bäume auch zu klein ;)

  • Der Bezug zum Titel "Ignoranz" ist zu subjektiv hier - das heißt, das man den Bezug hier krampfhaft suggerieren muß, um einen zu sehen.
    Die "Eier" wirken etwas unpassend, aber das ist Geschmackssache wohl.
    Ich hätte, um der Szene mehr offensichtliche Mühe zu verleihen, mehr Treppen gemacht.
    Im Grunde weiß ich auch nicht, wieso es unbedingt Skelette sein müssen, die da sind.
    Die Berge wirken etwas zu klobbig, oder wie man da sagt. Zu rund. Das nimmt dem Bild viel Aussage weg (eben weils einen kindischen Touch bekommt - durch die Berge, durch die 3 großen Stiegen, und die "Eier").
    Sehr gut gelungen finde ich aber diesen Lichtball - weiters diese Art Ring, indem dieser Lichtball drin ist.
    Leider wirft der Lichtball ein zu starkes Licht auf die Umgebung (siehe Berge!!!). Schon klar, daß das Licht vielleicht sehr hell ist - aber so hell, daß die Berge wie ein überbelichtetes Photo wirken, weiters aber die Skelette weniger stark belichtet scheinen, scheint bissi arg zu sein).
    Der Himmel gefällt mir am besten. Naja, weil er halt so schön blau ist :-)
    Der monoton lila Farbton der Bodenebene (Boden, Skelett, Architektur, Berge, usw), angesichts des Blaus des Himmels, scheint aber disharmonisch zu sein.
    Ein romantisches Blau, vermischt mit Lila, welches nicht immer als Inbegriff von Horror und Melancholie gilt (zumindest soweit kein Inbegriff ist, daß ein Bild dessen Themas sich allein auf das stützen könnte), halte ich auch für unpassend.


    Was mir zuletzt aufgefallen ist, ist, daß du schriebst, das Bild sei in Vue'd Espirit gemacht worden. Das überrascht mich sehr, weil Texturen, Himmel, Licht, sowie Rendering sehr parametrisch wirkt (Bryce ist ein parametrischer Renderer). Die ganze Art wie Bryce rendert erkenne ich sofort.
    Ich habe mich nur einmal bisher geirrt, und das war bei dem Cowboywagen von Klaus. Das Bild hätt als Vue durchgehen können, eventuell sogar als schwacher Cinema (ich red dabei von der Renderqualität ;-)).
    Also mir scheint, es ist ein Brycebild.
    Und wenn nicht : wieso der Umstieg auf Vue ? Das wäre in Bryce auch leicht zu vollbringen gewesen.


    PS.: Achja, nochwas : angesichts dessen, daß dein Bild anfangs, seines Titels entsprechend behandelt wurde, scheint gerade das dich gewissermaßen gestört zu haben. Obwohl vielleicht gerade dadurch einige deinem Bild Tribut zollen wollten. ;-)

  • hej pyg


    es ist wirklich Vue, den ich muss sagen ich komme mit dem progie besser zurecht als mit bryce deshalb wird bryce wohl früher oder später auch wieder von der platte fliegen *sieht es zumindest so kommen*


    nein es hat mich nicht wirklich gestört, den wenn es mich gestört hätte dann hätte ich kein *g* davorgesetzt..
    da ich aber übelst smiliefaul bin habe ich es dadurch net gezeigt.


    Dani


    stümmt die bäume habe ich für bryce auch noch net gefunden und sie waren von anfang an dabei.

  • *g* Dani - den Mond hab ich nicht gesehen - erst jetzt, wo du sagtest, daß es einen gibt. Gewöhnlich scrollt man in einem Forum nur von oben nach unten, und nicht auch von rechts nach links *g*
    So einen Himmel jedoch, bekomme ich auch in Bryce hin. Finde den Himmel also nicht Vue-Typisch.
    Mit dem Mond wärs da schon schwerer. Die Berge sind zwar nicht realistisch, lassen sich so aber auch in Bryce hinbekommen.
    Insgesamt fand ich also wenig Punkte, was das Bild Vue-typisch gemacht hätte (tja, und den Mond sah ich gestern noch nicht ;-)).

  • @ pyg....... :P ätsch hast dich doch verhauen :D ok wenn man nen kleineren mon. hat sieht man das bild nicht ganz ich hab nen 17 zoller und bei mir passt es immer genau rauf ich brauch nicht hin und her scrollen......der himmel ist aber schon bei vue bei :] und die bäume die sind eben auch vue ;D

  • aus zeitmangel kommt mein kommentar erst jetzt :(


    puh bevor ich das hier alles lese, antworte ich lieber direkt :D ...ist ja auch schon spät*g*


    die proportionen hab ich gelesen, da stimme ich zu. die texturen sind im schatten zu hell, ebenso der berg hinten in der mitte. (hoffentlich hab ich jetzt keine korrektur von dir übersehen*g*)


    warum ignoranz? wird die gefahr der tores ignoriert, das fremde und unbekannte? na ja, ich hab auch nicht immer nen passenden titel ;)


    wenn das skelet grad fällt, wäre es hilfreich eine hand auf den boden zu legen und dort vielleicht etwas staub aufzuwühlen (mit ner kugel und einer wolken textur o.ä.)


    hat vue symmetrische terrains wie bryce? ich habe gerade mit diesen dingern in bryce wahnsinns berge gestaltet.


    das wars erstmal von mir :)


    gruß jörg