Ruins (wip)

Es gibt 7 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von McDetti.

  • Uuuhhhh - wasn das?
    Wahnsinn - sieht ja wieder mal faszinierend aus.
    Ach ja - sobald Du damit fertig bist machste mal Rays von unten. Sonne eben unter dem Horizont - und dann die Lichtstärke entsprechend erhöhen (aber Vorsicht - 5stellige Prozentzahlen mochte zumindest die Version 0.8.11 nicht :D ).
    Ich denke mal, daß Du das mit der Surface-Map noch geregelt bekommst. Aber meiner Meinung nach is da nicht mehr viel zu regeln... :top:


    Gruß,
    Kerish


    P.S.: Da trau ich mich ja schon gar nicht mehr, mein neues Bild zu posten... :D

  • Die Farben gefallen mir immer wieder - und auch dieser Wolken-"Flugeffekt". Ich bin ja gerade mal froh, daß ich das Prinzip der Sonnenplazierung endlich begriffen hab *kratzverlegenamkopf*.


    Diese komischen Pixel im Himmel stören nur "ein wenig". Liegt das an Terra oder an der Kompression? (Oder an meinen Augen?)


    Bin schon gespannt auf die nächsten Versionen - da fällt Dir ja immer wieder was neues ein...


    Grüßlis
    Cat

  • Was die Farben anbelangt, habe ich, auch wegen des sehr grellen Sonnenlichts, einmal eigentlich verhältnismässig dunkle und kräftige Farben genommen. Ich glaube, wir trauen uns im Allgemeinen nicht, mal eben von den Standarttönen abzuweichen, was, wie ich jetzt festgestellt habe, scheinbar ein Fehler ist. Habe auch meist versucht, die Farbgebung der Szene nur über Atmosphäre, Wolken oder Licht zu steuern, aber das wirkt sich letztendlich zu sehr auf das ganze Bild aus. Dann vielleicht doch auch ruhig mal die Surface kräftig färben ... erhöht ja die Kontraste enorm, wie zu sehen ist ...



    @ Kerish


    MoNrAiL hatte schon einmal im Terragen-Bereich hier ein Bild mit Sonnenstrahlen von unten gepostet und später auch die Daten durchgegeben. Da waren die Werte nur wenig höher als bei den "allgemeinen" Ray-Werten.
    Das die Surface auf diesem Bild schon ganz passabel aussieht, liegt einfach an der doch recht geringen Auflösung. Mit 1280px sieht die Sache schon gaaanz anders aus ;D


    @ Cat
    Die "krümeligen" Wolken sind leider so. Liegt also nicht an der Kompression. Dies war im Prinzip eigentlich auch nur ein realtiv kleines Testrender, jedoch das erste in höchster Qualität, weshalb ich das vorher nicht gesehen habe. Da ist die Persistence in Verhältnis zur Wolkenhöhe zu hoch und deswegen werden die Wolken sooo sehr zerpflückt ... muss ich auf jeden Fall ändern :]


    Gruss MaNae

  • Die Wolken sind doch nicht soooooooooo schlecht. Ich meinte eigentlich diese Schlieren im Dunkeln. Da sind so "Placken" - ach, ich weiß auch nicht, wie ich das am besten beschreiben soll. So wie in dem "Fight"-Bild von Kerish halt - und da kommt's einfach von Terra X(


    Grüßlis
    Cat