Eine Blumenwiese

Es gibt 5 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Gast.

  • Hey Psycho,


    nu reg Dich doch nicht gleich auf - das is doch 'nur' Dire gewesen! :]


    Und wieso Dein letztes Terra-Bild? Fänd ich schade - Deine Bilder haben was! :] 
    Klar ist das ein wenig bunt. Und sicher - die gelben Blümlis wachsen ja sogar schon aus dem Wasser. Die sollten noch ein wenig höher gesetzt werden. Vielleicht direkt am Ufer auch noch ein anderes Grün - mit dem aktuellen gemischt. Und sonst noch ein paar mehr Grüntöne? ?( 
    Ich find das Bild nicht schlecht. Immerhin gibt es so bunte Wiesen (wenn ich hier aktuell draußen auch nur weiße sehen kann - alles zugeschneit :D ).


    Gruß,
    Kerish, der auch auf das Ersatzdingsbums reingefallen war!

  • Psycho : DAS hätte ich Dir auch unter "Dire" geschrieben, wenn ich mich damit hätte einloggen können.
    Was soll denn daran nicht "erfahren" sein?


    Ich wiederhole:
    Bunt, sehr bunt, und das durch und durch...
    Zu nah am Wasser noch Blumen, zu weit hinauf ebenfalls,... Hast recht, 5 Minuten Bild...


    Also aus meiner Sicht treffen die genannten Kritikpunkte zu, und da Du selbst die benötigte Zeitspanne ins Rennen gebracht hast war das noch nicht mal ein wenig zynisch!


    Solltest Du Dich von dererlei Kritiken schon davon abhalten lassen weitere Terragenbilder zu posten: Ganz ehrlich, dann laß es, ich dachte immer an Kritik wächst man, sofern Sie angebracht ist.
    Ist mir zumindest lieber als zu hören, daß das Bild "klasse", "toll" oder so was ist.


    Wäre schön wenn wir uns zu "letztes Bild" mißverstanden hätten!


    VG