Melting

Es gibt 5 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Kerish.

  • Papperlapapp Nachmacher...
    Wo denn?


    Ich mag nur den Untergrund bzw. dessen Farbkombination nicht, den rest finde ich saustark.
    Das sieht wirklich wie Quecksilber aus, das sind diese Bryce Meta-Dinger?


    Und der Titel könnte garnicht trefflicher sein!


    6,5 Stunden, na das geht doch noch. Erstaunt mich immer wieder, was bei solchen Abstrakten mit Spiegelungen an horrenden Zeiten rauskommen kann.


    Was noch richtig gut käme, wenn die Kugel oben rechts noch ein wenig weiter vom Hauptgebilde entfernt wäre und mehr "abtropfen" würde... Das gäbe diesen typischen Quecksilbereffekt.


    Ich finds richtig gut, ist doch mal was anderes das Programm für andere Arten von Bildern zu nutzen!


    VG

  • Schaut sehr interessant aus, wie auch alle anderen Bilder dieser Art. Leider kann ich mit diesen abstrakten Bilder nicht das allermeiste anfangen. Deshalb gebe ich auch besser keinen weiteren Kommentar ab.
    Ich bin mehr dem Gegständlichen verhaftet. Schon Picasso gefiel mir in seiner frühen Schaffensperiode besser als später mit seinen abstrakten Werken (auch wenn sie ihn erst richtig berühmt gemacht haben). Was Bilder angeht bin ich halt hoffnungslos altmodisch: ich möchte etwas darauf erkennen können. :D


    Gruß
    Nekhbet

  • Dank' Euch.


    Na sowas, Nekhbet; siehste die liegende Figur nicht, die zu viel Sonne abbekommen hat? :D 
    Aber geht mir auch so - halte mich normalerweise mehr an den Nachbau realer Dinge. Trotzdem wars mal einen Versuch wert.


    Das sind 201 Metabälle, Dire. :] Und ich hab eben mal einen Test mit einem anderen Untergrund angeworfen. Mal sehn, wie es wird.


    Cheerio,
    Kerish