Wasserfall versuch

Es gibt 21 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Gast.

  • na holla nur mal so auf die schnelle tztztztz krieg ich sowas nicht gebacken .......ich find das schon richtig gut
    an den seiten ist der fall noch etwas kantig würde aber mit dem kopierstempel in photoshop gut zu beheben sein und mit dem wischfinger :] na nu jetzt kann ich das bild von hier nicht sehen so was grumml moooment mach noch ne seite auf so ja das wasser vorne is vieleicht noch n tick zu dunkel aber ansich ist das schon wunderbar :top:

  • was heisst das kann ich besser stimmt doch gar nicht in bryce bist du der chef :] ja so ungefähr mein ich es sind aber immer noch ein bissl kantig an einigen stellen ...




    *Wiso was meinst du an den Pflanzen sitzt du das sind doch gerade mal 2 Bäume und 5 andere Pflanzen davon auchnoch einmal 3 Farne und dann noch einmal 2 andere*


    ich hab doch nix über pflanzen gesagt ?( und der satz den verstehe ich jetzt auch nicht so ?(:D

  • Hallo Klaus,


    wo kommen die Fälle her? Aus dem Berg?
    Wenn nein, so sollte eine Art Kluft zwischen den hinteren Felsen vorhanden sein oder was in der Art.
    Die Fälle sind oben an der Basis obendrauf ein wenig zu zerzaust, ein wenig mehr Gischt würde den Effekt am Fuß der Fälle erhöhen.


    Die Wasseroberfläche wirkt auf mich wie nach vorne gekippt.


    Und wozu mehr Vegi setzen? Das sieht doch nach einem Steintal aus in das der Fall runterkladdert, die immer wieder gern genommenen ins Bild "Hineinrager" sind doch mehr als ausreichend.
    Es sei denn, so als Idee, Du würdest die Bergkante rechts noch ein wenig runterziehen und da oben drauf dann ein wenig Baumwald plazieren, das dürfte sehr interessant aussehen und Höhe vermitteln.


    Axo, ich gehe mal davon aus das das hier Bryce ist / war ???
    Wäre lieb wenn man es dazutippert, auch ob mit oder ohne PW, dann könnte man sich evtl. einige "fehlgeleitete" Tips klemmen!


    VG

  • @ dani
    ist vielleicht ein bischen missverständlich, ich meinte natürlich die Pflanzen sind auf die schnelle da hin gepflanzt . Die Steine und das Wasser haben etwas gedauert. Hoffe das ist jetzt verständlicher oder??
    zu deinem letzten Posting. habe es glaube ich verstanden was du meinst mit Kanntig.
    Klaus


    @ Dire
    also Bild 1 ist noch komplett aus Bryce noch ohne Pw
    bei Bild 2 wurde nur etwas Pw gemacht um das von Dani richtig zu verstehen.
    Zum weiter bau sagmal kannst du hellsehen genau das mit dem Wald Rechts hatte ich mir gedacht. und das Wasser soll dann mal aus einer Schlucht kommen.
    so vielen Dank ihr beiden

  • Hey Klaus,
    klasse geworden. Die sehn ja nach richtigen Wasserfällen aus. :] 
    Die erste Version ohne PW wirkte mir auch zu kantig. Ala 'da hat jemand Wasserfallstreifen reingesetzt'. Die 2. hat was.
    Der obere linke Wasserfall fällt ganz schön seitlich. Is wohl eher ein Wasserstrahl, weil der so nur mit erheblichen Druck rauskommen kann. Soll heißen: der fällt nicht!
    Und meiner Meinung nach sollte der untere rechte auch noch ein wenig nach links fallen - der Steinkante folgend.
    Aber echt nicht schlecht - ein Fall für ein Tutorial! (Oder gibts das schon? ?( ).
    Cheerio,
    Kerish

  • Zitat

    Original von Klaus
    ...sagmal kannst du hellsehen genau das mit dem Wald Rechts hatte ich mir gedacht. und das Wasser soll dann mal aus einer Schlucht kommen.


    oanim124.gif ne ne kein Hellsehen, keine Zauberei, war nur das, was direkt ins Auge fiel so als "Erweiterung" die sinnvoll wäre.


    VG

  • wer ist den das neben deinem letzen Posting der kann bestimmt hellsehen oder??? und der flüstert dir dann in´s Ohr gelle
    muss aber sagen die zeit fehlt mir im moment um den Waserfall in den nächten Tagen aus zubauen das heute war nur mal ein versuch auf der arbeit weil ich gerade Zeit hatte kommt auch mal vor wenn auch sehr selten dafür wird es dann morgen umso hektischer.
    also in diesem Sinne noch schönen abend ich lasse jetzt meinen Rechner mal seine arbeit tun.
    Klaus

  • Hallo Klaus,


    also die Wasserfälle gefallen mir weder auf Bild 1 noch auf Bild 2 und auch die Steintextur ist nicht mein Fall.


    Die Wasserfälle wirken wie hingestellt. Wie hast Du die Wasserfälle geformt mit einem Terrain? Wenn ja warum hast Du es nicht gebogen? Vor allem würde ich eine andere Textur für das Wasser nehmen und auch für den Bachlauf und die Steine. Moos in nähe des Wassers ja aber nicht unter dem Wasser (siehe Wasserfall)


    Die Steine würde ich nass erscheinen lassen. Nachbearbeitung ja natürlich aber nicht den Wasserfall nach zeichnen sondern eher Gischt am ende des Wasserfalls aufsprühen und dann einen kleinen Nebel am Ende des Wasserfalls oder hochspritzendes Wasser einfügen (letzteres mit Bryce)


    Steintextur von Kromekat wählen und am Relief schrauben, damit wird es realistischer


    Gruß Wizard

  • @wizard
    Was meinst du mit Kromekat? ist das jemand der gute Texturen hat oder wie. das ganze sollte ja auch nur ein versuch sein. Die Steine sind Felsen aus Bryce also kein Terain und nur aneinander gestellt. was für ein Satz. Das Wasser ist ein (mehrere) Terain und habe versucht das ganze an zu passen an die Steine. Und Moos unter Wasser ??? Wo kann ich nicht sehen ??? egal ist ja noch ein Versuchsei und ob die Textur oder Die wer weis schon was daraus wird aber Danke für den hinweis werde das genauer überprüfen.


    @ Panic
    Wie schon weiter oben beschrieben ist die ganze anordnung nur ein Versuch und kein fertiges Bild also Wasser und aus Berg und so was kann nicht sein darum ging es auch garnicht.
    ist Vielleicht aus dem Text nicht gut hervorgegangen.


    Klaus

  • Hallo Klaus,
    also ich find es gar nicht schlecht. Auch die Art der Felsen find ich schön passend dazu. Ich kenn mich mit Bryce nicht aus nur was mir auf anhieb den realismus zerstört (wenn das überhaupt deine absicht war)ist die "zerfledderten" spitzen Oberkanten der Wasserfälle. Wenn das Wasser über ne Kante fällt sollte es dort waagerecht wie ein Strich sein (evtl. unterbrochen von Felsen und Steinen die dazwischen rausragen. Würde auf jedenfall realer wirken.Erst dann im Fall fängt es an zu schäumen und zu "zerfleddern". Ausser jedoch das Wasser fällt mit ner grossen geschwindigkeit über die Kante dann kann se uneben, alo "wellig" sein und müsste halt mehr spritzen und schäumen. Aber so spitze Stellen sollten deine "wasserkanten" nich haben.
    Weiss nicht ob ich es rübergebracht habe was ich meine....hoffe es jedoch.


    Bis bald TWISTER

  • Hi!


    Also eine Verbesserung zum ersten Bild ist ja schon zu erkennen.
    Allerdings wirken die Steine im Vordergrund noch absolut unrealistisch, besonders was die Textur angeht.
    Der Wasserfall ist schon ganz gut gelungen, obwohl er am Ansatz noch ein zu faserig wirkt. Die Idee von Kerish mit dem bool'schen Nachbearbeiten finde ich da ganz gut und ist einen Versuch wert.
    Die Wassertextur im vorderen Teil des Bildes gefällt mir nicht. Es sieht so aus, als sei hier die Standardtextur 'schäumendes Wasser' eingesetzt und kaum verändert worden.
    Die Farbe des Himmels sieht sehr dunkel aus. Dadurch entsteht der Eindruck, als ob jemand mit einem Scheinwerfer vor dem Wasserfall steht und versucht ihn auszuleuchten.
    Ein paar Gräser an den Seiten des Flusses würden sich hier ganz gut machen, damit das Bild auch realistisch wird.


    Gruß
    Powertrace

  • Hallo Klaus,
    finde das schon ganz beachtlich was Du da geleistet hast,
    der Baum oben links sowie die Farne rechts passen wunderbar
    ins Bild,der Wasserfall ist gut geworden,ich jedenfalls hab das mit Bryce nicht so gut hinbekommen,ganz zu schweigen von Vue ;D Die Steintex ist Ansichtssache,liegt im Auge des Betrachters,finde sie garnicht mal so übel. Meiner Meinung nach ist Gesamteindruck des Bildes Gut !!!
    weiter so!!!
    Gruß,McDetti

  • für "auf die schnelle" ist es schon sehr gut. mir gefallen diese "spitzen" (oberhalb) an den fällen nicht so gut. vielleicht etwas weicher machen oder boolen. von der helligkeit her würde ich sie auch noch etwas abdunkeln bzw kontrastreicher machen. die umgebung sieht schon super aus. aber daran machst du ja eh noch etwas. :)


    gruß jörg

  • Hallo Klaus,


    Kromekat sind die besten Texturen die Du finden kannst :] 
    Moos, ich meine das grün unter den Steinen.
    Versuch, ok aber Du wolltest doch Verbesserungsvorschläge sonst hättest Du es uns doch nicht gezeigt oder?


    Versuch den Wasserfall mal selbst im Terrain-Editor zu malen, dann kannst Du Ihn besser anpassen an den Steinen.


    Gruß Wizard