The Mystery Of Being Dead - Part I

Es gibt 6 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von maxem.

  • MaNae goes dirt ... ;D


    Habe mal einen kleinen Abstecher in den "dirt"-Bereich gemacht. Ich weiss ... das Bild gehört wohl eigentlich nicht hierher ?(


    Diverse Layer (Himmel, Landschaft, Bäume etc.) in Vue gerendert. Das Gesicht war ein Sketchrender in Poser. Das Ganze dann in Photoshop gemixt und gut durchziehen lassen.
    Resultat: Der Versuch der virtuellen Realisierung eines alten Gemäldes.


    Mystery-v1-web.jpg

  • was mir ausgesprochen gut gefällt ist, das in diesem bild eigentlich zwei betrachtungsfelder entstehen. zum einem das gesicht und die landschaft, damit springt mein auge zwischen diesen punkten hin und her und das macht dieses bild sehr aussergewöhnlich.

  • Danke für Eure Comments :]



    @ jörg
    Habe mal nachgesehen ... eine Version hiervon ohne Gesicht ist leider nicht mehr drin, da ich es so früh mit in das Bild integriert hatte, dass ich es auch nur noch aus dieser Version "herausretuschieren" könnte, oder aber das Ganze nochmal neu machen :( , was aber mit seeehr grosser Wahrscheinlichkeit auch nicht zum selben Ergebnis führen würde ... aber vielleicht mache ich, so ich mal Musse habe, noch eine zweite Version. Bin nur im Augenbliick an 2 anderen Sachen dran ...


    Aber >> guggste mal hier << ist eine grössere Version des Bildes mit "mehr Platz zum am-Gesicht-vorbeiguggen" ... da finde ich es gar nicht mehr sooo präsent.



    @ Kerish
    So im Nachhinein hätte ich auch lieber ein wenig mehr Transparenz, aber war wohl mit "Betriebsblindheit" geschlagen. ;D
    Ausserdem hatte ich die Augen (also die Irises <- heisst das so ?( ) erst viel später eingefügt, was auch noch recht viel ausmacht ... vorher war es noch nicht ganz so auffällig.