Blumen,Pflanzen,Rays, Viecher...Hilfe

Es gibt 11 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Flink.

  • ich brauch ma euren kreativen Input.
    Eigentlich wollte ich nur ma versuchen eine richtig fett bewachsene Wiese zu realisieren. Dann kamen noch´n paar Bäume, Büsche usw dazu, und dann sah das etwa so aus:
    Blumen1.jpg 
    War mir bissl zu grün und eintönig, statt da jetzt aber nur bissl an den Materialien zu feilen, hab ich hautsächlich am Licht gebastelt und´n paar Viecher mit eingebaut:
    Blumen3.jpg 
    das is jetzt auch noch nich so das wahre. Beide Bilder ham aber imo Potenzial. Was würdet ihr machen?
    In welche Richtung soll ich gehen?

  • Der WB ist in der Vegetation echt ungeschlagen.


    Tja, sind halt 2 völlig unterschiedliche Stimmungen. Wie wär's, wenn Du beide "ausfeiltest", obwohl ich finde, dass es da ja eigentlich nicht mehr sooo viel zu feilen gibt ?(


    Wüsste auch nicht, für welche ich mich entscheiden sollte.
    Vielleicht einfach die beiden Stimmungen ausarbeiten? In Nr.1 ein wenig mehr Sonne und ein paar Insekten. Und aus dem 2ten würde ich auf jeden Fall die Libellen rausnehmen.


    Ansonsten ... icon_nixweissA.gif

  • das erste ist fröhlicher,
    das zweite wirkt geheimnisvoller und unklarer, was du aus welchen bild machst liegt sicher daran welche stimmung du bei dem betrachter erzeugen willst. ich persönlich würde den geheimnisvolleren gehen da man da tiefer in die gefühlswelt eindringen kann. :)

  • Die Vegetation ist super geworden!!! Beide Bilder sind sehr gut, ich kann jetzt nicht sagen, welches besser ist. Jedes hat was, beim ersten würde ich ein paar Schmetterlinge oder Insekten hinzufügen, beim 2. weniger Insekten.
    @ Flink, das haste wieder prima hinbekommen!


    Gruß Maxime

  • Hey Flink,


    ich würd auch beide ausarbeiten.
    Hatte beim Betrachten des zweiten Bildes einen spontanen Gedanken; kannste die Flattermänner mal rausnehmen und die Bäume vom Sturm peitschen lassen?? ?( 
    Hab keine Ahnung, wie das wirkt. Aber 'Sturm' war da mein erster Gedanke. Bis ich die Schmetterschlingel sah.


    Aber ansonsten kann ich MaNae nur zustimmen. Mannometer - was für ne Vegetation! :rolleyes:


    Die letzte lichte Version ist schön geworden. Wobei ein Elternteil der linken großen Libelle wohl fremd gegangen ist!? Da is doch 'n Kolibri mit drin, oder? ?( ;D


    Greetz,
    Kerish

  • Zitat

    Original von Kerish
    Hey Flink,


    ich würd auch beide ausarbeiten.
    Hatte beim Betrachten des zweiten Bildes einen spontanen Gedanken; kannste die Flattermänner mal rausnehmen und die Bäume vom Sturm peitschen lassen?? ?( 
    Hab keine Ahnung, wie das wirkt. Aber 'Sturm' war da mein erster Gedanke. Bis ich die Schmetterschlingel sah.


    wäre ne Idee.
    Mit den Bäumen müsst ich wohl ma bissl tüfteln, und statt der Viecher könnte ma bissl Geäst und Bätter durch die Luft wirbeln lassen. Wäre es sicher wert sich damit nochma zu beschäftigen, danke für die Anregung.


    Zitat

    Aber ansonsten kann ich MaNae nur zustimmen. Mannometer - was für ne Vegetation!


    darum ging es mir auch hauptsächlich, ich finde eigentlich sogar, dass es auf den kleinen Bildern ziemlich überladen wirkt.
    Man erkennt ja kaum noch Details, dabei hat sich der AWB da wirklich nen Wolf berechnet;)
    Veg1.jpg 
    Aber ich wollte das einfach ma wissen.
    Auch die Pflanzen passen von Material nich unbedingt perfekt zueinander, da wäre noch einiges rauszuholen, aber das handeln von so ner Monsterszene is schon bissl stressig.


    Zitat

    Die letzte lichte Version ist schön geworden. Wobei ein Elternteil der linken großen Libelle wohl fremd gegangen ist!? Da is doch 'n Kolibri mit drin, oder? ?( ;D


    keine Ahnung, is so´n LowPoly-Modell, das schon seit jahren auf meiner Platte schlummert, is noch nichma texturiert. War eigentlich auch nich für Nahaufnahmen gedacht, aber dann gefiel die Einstellung doch ziemlich gut. Is halt ne mutierte;)