Gewitter zieht auf

Es gibt 11 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Maxime.

  • Jupp, das hatte auch eine Stimme von mir bekommen, Maxime.


    Ich find den Weg nicht so gelungen. Sieht ein wenig aus, als hätte jemand eine Folie übers Land gebreitet.
    Hatte gerade heute mal kurz experimentiert - eine Straße als symmetrisches Terrain gemalt (direkt im Terraineditor) und anschließend in die Landschaft gesetzt (die übrigens auch mediterrane Hügel als Tex hatte - macht sich bei endlosen Ebenen einfach relativ gut). Das Ganze wurde dann im Bryce Standardmaterial gehalten und mit ner Geröll-Bump überzogen (richtig schön klein skaliert). Habs leider nicht gespeichert. War nur mal ein Test - wollte einem Trabbi kurz einen Untergrund verpassen. :D


    Die Birken passen m.E. nicht zum Häuschen. Bzw. die Stämme haben für Haus und Baumgröße einen zu großen Durchmesser.


    Das wars von mir auch schon. Für nen miesen Tag ein schönes Bild. ;D
    Cheerio,
    Kerish

  • Hallo Anne,


    ok das wird wahrscheinlich jetzt hart aber so bin ich eben,


    da mußte noch viel dran drehen damit das richtig gut wird.


    Die Straße brauch eine andere Textur, außerdem ist sie höher als der Rasen.


    Der Blitz ok gebe ich zu nicht gerade einfach, gefällt mir aber nicht so, sieht kitschig aus.


    Regenbogen ok aber voöölig falsch in diesem Bild, der Himmel ist total bewölkt und es scheint auch keine Sonne.....


    Mir fehlt es hier an Details, ein Licht im Haus z.B.
    Gräser (hohes Gras) andere Boden-Textur und vor allem dem boden mal eine andere Form geben, paar Hügel also nicht so eben.


    Sorry Deine Fractale gefallen mir besser wirkt auf mich alles sehr lieblos.


    Gruß Wizard

  • ....ist schon o.k.. Ich nehme das niemandem übel.
    Mir gefällt das Bild nämlich selbst nicht mehr.
    Da fehlt noch 'ne ganze Menge. Ich bin ganz ehrlich mit Landschaften stehe ich gewaltig auf Kriegsfuß. Ich habe es reingestellt, weil ich wissen wollte, was alles nicht o.k. ist.


    Gruß Maxime

  • Hallo Maxime,


    also ich wüßte auch nicht was du hier jemanden übel nehmen solltest, wenn du keine Kritik verträgst darfst Du keine Bilder ausstellen.


    und rechfertigen für seine Bilder brauch sich hier auch keiner, ich glaube so weit sind wir hier noch nicht oder????


    Ich denke deswegen stellt man Bilder aus um Kritiken zu erhalten und sein Bild evt. ein wenig verbessern zu können.


    Wichtig ist dabei nur, dass es immer noch dein Bild bleibt und nicht hinterher Dir nicht mehr gefällt und Du es nur verändert hast damit es den anderen gefällt


    Gruß Wizard

  • oh bin ein wenig spät .....ich habe mal kurz überflogen was andere geschrieben haben weil ich will nicht alles nachsabbeln soweit wurde ja schon alles gesagt ....was mir aufgefallen ist aber glaube hier noch niemand geschrieben hat ist das der regen nur bis zur hälfte des bildes geht oder she ich das nur nicht mehr auf meinem dunklen monitor ?( denn dann vergiss es einfach wieder ;D