Anfängerbild

Es gibt 12 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von tina.

  • Hallo ins Bryceland,
    nach einigen lauen Landschaftsversuche habe ich versucht mich intensiver mit den Grundlagen von Bryce zu beschäftigen und ein Anfängertut nachgearbeitet:
    Dabei ist dieser kleine Spielzeugwagen herausgekommen, zwar unspektakulär aber selbstgebaut.
    Ich freu mich schon auf das Lernen und den Erfahrungsaustausch (in nächster Zeit wohl erst einmal in eine Richtung) in diesem Forum.


    Viele Grüße
    robbina

  • Ein herzliches Willkommen auch von mir, robbina.
    Und was Dein Bild betrifft: für mich ist 'knuffig' irgendwie der spontane Eindruck gewesen.
    Doch ganz nett. Normalerweise dauert es ne ganze Weile, bis man als Einsteiger von den reinen Landschaftsbildern zum boolen kommt. :]
    Have a bryce day,
    Kerish

  • hej robbina


    erstmal herzlich willkommen, dein auto finde ich klasse den wenn du wirklich erst neu im Bryce bist ist das sehr beachtlich die leistung *hut ab* ich bin schon auf die sachen gespannt die du herstellen wirst wenn du das progie beherrscht :]


    StoneCold
    auch dir ein willkommen von mir, und das wird schon....


    Lg sil

  • Hallo auch von mir....
    eins kann ich dir sagen...sowas zu machen ist gut und zeigt, der richtige Weg ist eingeschlagen! Also weiter so! Ich bin sicher auch Landschaften werden noch gelingen...Spreche aus Erfahrung:)



    Gruss Allibaba

  • Hallo robbina,


    erst einmal herzlich Willkommen hier bei uns, fühl Dich ganz wie zu Hause.


    Ich finde es beachtlich das Du als erstes anfängst mit Bryce objekte zu erstellen, die meisten fangen an mit einer Insel wo ein Baum drauf zu sehen ist. Bin auf die weitere Entwicklung von Dir sehr gespannt.


    Wenn Du fragen hast, kannst Du Dich jederzeit an mich wenden, ich bin einer der wenigen die immer noch mit Bryce arbeiten


    Gruß Wizard

  • Hallo robbina,


    ein sehr gelungener erster Versuch. Mein erster Versuch sah damals aus wie ein Campingzelt für Arme. (sollte ein Haus werden). Deinen kleinen Wagen finde ich Knuddelig.


    @ Wizard,


    wäre schön wenn wir alle von Deinem Wissen profitieren könnten.
    Gib Dein wissen doch im FAQ zum besten. So geheim ist Dein wissen doch nicht oder ;)


    Grüße


    Mark74 :bryce:

  • Mark74,
    Es ist eine Message der Sitte, welche Wizard sich noch von ihren Modzeiten angewöhnt hat, daß sie als Mod sich privat um jeden einzelnen User sich kümmert, falls dieser Fragen an sie hat.
    Ihre Position hat sich geändert, sodaß es fürwahr ein wenig seltsam anmutet, daß sie großherzig so "private Tutorials" in einem öffentlichem Board anbietet.
    Aber wie gesagt : die Macht der Gewohnheit ;-)


    Naja, ganz so kann ich mich natürlich nicht Wizard anschließen, auch wenn sie tendenziell recht hat, daß wenige bei Bryce bleiben konnten. Die meisten haben die Kapitulation gewählt und sind zu Programmen dessertiert, welche teilweise benutzerfreundlicher sind, oder mehr Möglichkeiten haben, oder bessere Renderer sind (ich schließe nämlich aus, daß in allen diesen Eigenschaften sie Bryce abhängen können - aber für jeden ist eben was anderes wichtig).
    Es ist dennoch etwas übermütig zu sagen, man sei der letzte Mohikaner... Schließlich sind gerade Allibaba und Spacewanderer, und einige andere noch dazugekommen, welche bisher Bryce treu geblieben sind, und Tips geben können.


    Die Tendenz der "Privatisierung" ist natürlich trotzdem nicht schön. Auch wenn man in einem Hilfethread eine auf die Schnauze bekommt mit den Worten : "Hey, benutz mal die Suchfunktion, Laffe - so und jetzt wird mal dieser Thread geclosed, damit ja keiner auch einen anderen Vorschlag geben kann, als der der durch die Suchfunktion zu finden ist".
    Insofern ist es sicherlich ein qualitativerer Weg, wenn man sich persönlich zu einer wie Wizard begibt, und nachfragt. Ich gehe davon aus, daß vor allem bei Unklarheiten dies nützlich ist. Denn ein Thread der durch Suchfunktion gefunden werden mußte, kann (und will) wohl kaum schon bei Unklarheiten das ganze neu aufrühren, was im Thread vielleicht schon behandelt wurde.


    Ich finde es also einerseits unsinnig was Wizard macht - andererseits lebensnotwendig, unter den Umständen, unter welchen sich das Board befindet.
    Ich ziehe letzteres dem ersteren vor, sodaß ich nichts anstößiges an ihrem Angebot finden kann.


    Das Bild find ich übrigens auch toll.
    Das Blau des Wagens hätte etwas schmutzig-blauer sein dürfen , und etwas heller (diffusion). Bißchen den ambience-wert höher stellen hätte auch freundlicher gewirkt ;-). Ich weiß auch nicht, wieso Bryce bei manchen Materialien einfach einen schwarzen Schatten annimmt. Halte ich für einen Bug des Komforts ;-)
    Aber ich sehe auch ne Menge kleiner toller Sachen an diesem Wagen...
    Zum Beispiel die Schnur, die mir sehr realistisch erscheint.
    Weiters der Flumi-ball (sogar mit Schmutz !!).
    Die Würfel sind auch nett gemacht (abgerundete Kanten).


    Sehr schön, und für einen Anfänger bombastisch.


    Was vielleicht noch wirken würde, wäre eine kleine Streifenbump des Holzwagens ;-) - damit diese wirkt müßte natürlich auch das Licht aus einer anderen Richtung kommen...


    Diese Tips sind keine wirkliche Kritik, denn das Bild kann sich als Anfängerbild sehen lassen, ohne daß man daran noch etwas ändern müßte.
    Aber falls du irgendwann nochmal an der Szene weiterarbeiten wirst, dann wären das die elementarsten Dinge die ich als erstes ändern würde...


    Das der Boden dann auch geändert werden könnte, wäre zwar eine optisch nette Sache - aber muß wirklich nicht sein, weil es ja um das Objekt geht...
    Ginge es um eine ganze Szene, wo der Boden auch zählt, dann ist ohnehin schon ein Zimmer mit anderen Spielzeugen, usw. angebracht...
    Aber so, wo das Objekt zählt, ist der Boden schon so ok, wie er jetzt ist ;-)


    Auf jeden Fall ist das ein großer Hinweis auf tolle Brycebilder die noch von dir kommen werden. Da bin ich mir sicher... Du bist auf dem richtigen Weg ;-)


    Liebe Grüße und "Alles Gute und Gerechte uns allen."
    dein Pygmalion

  • Hallo,
    vielen lieben Dank für die freundliche Begrüßung, das Lob und die konstruktiven Ratschläge.
    Ihr habt mich wirklich ermutigt so weiter zumachen und nicht nur fertige Objekte mit abgespeicherten Himmel zu kombinieren.
    @Pygamlion
    Dank für die Tipps. Ich werde mich noch daran setzten das Wägelchen zu verbesern, aber ob das gleich ein ganzes Spielzimmer wird, wage ich nicht zu versprechen.


    Bis bald und einen schönen Sonntag noch.
    robbina