Modeling mit AC3D

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Witchery.

  • Ich habe vor kurzem im Netz 3D Modelle gesehen, die anscheinend mit AC3D gemacht wurden, daher wollte ich mal in die Runde fragen, ob jemand Erfahrungen mit dem Programm hat, oder was es sonst noch wissenswertes darüber zu sagen gibt, auch im Vergleich zu anderen Modellern ...

  • Ich kann zu dem Modeller keine praktischen Erfahrungen einbringen, aber ich habe mal die Features-Liste überflogen. Scheint alles zu haben was ein guter [lexicon]Polygon[/lexicon]-Modeller haben sollte. Am besten Du testest ihn selbst. Es gibt doch eine Demo-Version. Jeder hat einen anderen Workflow. Dem einen liegt das Programm vielleicht super gut und bei Dir hakt es, weil das Herangehen an eine bestimmte Sache so ganz anders ist, als von Dir gewohnt. Wer eingearbeitet ist in diese Software bringt mit Sicherheit alles zustande.


    Du hast Hexagon, Carrara und Blender. Eigentlich bist Du gut ausgerüstet. Nur so am Rande erwähnt ;) .


    LG
    Kushanku

  • Hab auch noch einen Modeler entdeckt er heist Metasequoia 4, scheint sehr einfach in der Handhabung zu sein. Ich hab ihn mir bei einer Bekannten runtergeladenund jetzt installiert, sieht recht übersichtlich aus. Den kann man als Trial Version laden und 30 Tage nutzen, wenn man den geladen hat bekommt man per Mail ne Lizenznummer und ein PW, dann kann man starten. Achja wenn man den kaufen möchte, der kostet 45 Dollar hab ich irgendwo gelesen, das ist erschwinglich falls der was taugt.


    Vieleicht hat jemand Lust mal zu schauen, ich hab noch kaum Erfahrung mit Modelierung bei Wings verschwindet irgendwie immer mein Projekt ins Unsichtbare, aber ein Urteil von euch würde mich schon sehr interessieren.


    Achja das ist ein Japanisches Programm aber anscheinend dort sehr beliebt. Das Progie selber ist in englisch kann aber auch auf japanisch umgestellt werden, deutsch leider bisher nicht.


    <p>http://www.metaseq.net/en/product.html</p>


    <p>Poccisims arbeitet damit&nbsp; und scheint sehr &uuml;berzeugt zu sein, den kenne ich von Deviantart, er hat auch Tuts f&uuml;r Wings 3D auf seinem Blog,</p>


    <p>http://poccisims3.blogspot.de/p/cc-creation-tools.html</p>


    <p>ein Blick auf seinen Blog lohnt sich.</p>