Was haltet ihr von Vladimir und seinem Kleiderschrank?

Es gibt 7 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von mbarnick.

  • Hallo,

    ich habe mir den Vladimir jetzt mehrfach genauer angeschaut und bin der Meingung: NEIN!

    Gut, er ist wirklich EXTREM günstig, das Bundle nur für 42 $, aber ...

    er ist mir etwas zu fett. Ok. Nicht jedes Male muss ein Bodybuilder sein, aber der V. macht irgendwie keine gute Figur. Da waren vorher wie z.B. Owen bessere Männer angeboten.


    Folgende Kleider schauen ziemlich low-quality und grottig aus. Da fehlt irgendwas. Die sind einfach zu flach - und nicht nur die DForce - Sachen:


    https://www.daz3d.com/tribal-w…utfit-for-genesis-8-males - zu fad, zu blass, zu leblos. Der hat ja Plastikhosen an.

    https://www.daz3d.com/dforce-m…utfit-for-genesis-8-males - erinnert erstmal an den Journeyer-Scout von M4, aber einfach ein Tuch und einen Gürtel???? Das reicht mir nicht. Ich halte das Ding für Schrott.


    https://www.daz3d.com/poseidon-outfit-for-genesis-8-males - Gut, bald kommt der neue Aquaman-Film raus und der Gedanke war ganz gut hier und ich könnte sowas auch brauchen, aber irgendwas passt mir an dem Ding nicht. Da ist keine Struktur drin. Vor allem in den Hosen. Die Rückseite ist auch irgendwie gaga ... alles wirkt wie Plastik. Man wundert sich, dass der noch laufen kann in dem Ding.


    Ich weiß nicht woran es liegt, aber diese Kleider, die mich prinzipiell schon interessieren, sind irgendwie nicht gelungen.

    Die ersten bzw. die meisten Kleider, die ich für G8M habe, sind wirklich toll, aber das hier scheint das Gegenteil zu sein.


    Oder liegt das an den Promos?


    hmmm.....


    Gut, in den 10 Goodies, die man kostenlos nachgeschmissen bekommt, wäre schon so das eine oder andere brauchbare Teil dabei, aber das allermeiste ist Schrott. Lauter unnützes Zeug. Kein Verlust also. Bis auf 1-3 Sachen.


    Ich spar mir das Geld lieber.

    Ich bin übrigens nicht alleine dieser Meinung.


    Gehts DAZ so schlecht, dass sie solche Lockvogelangebote machen müssen?

    Masse statt Klasse?

  • Meiner Meinung nach liegt das an den Texturen. Da hätte ein gröberer Stoff besser gepasst. Und vor allem ist überall zu viel Glanz drauf.
    Die Sachen sind aber gut gemodelt, finde ich.


    Fett finde ich den Vladi eigentlich nicht. Er ist massig, ja, aber das ist eine nette Abwechslung zu den anderen Charakteren. Man kann ihn mit dem Thin-Morph ja schlanker machen. Ich finde, er ist eine ganz gute Ergänzung in der Reihe der G8-Männer. :)

  • ja schon, ....

    ich sehe in diesem Character aber keinen großen Vorteil.

    Ich liebäugle mit Ryker, dem Poseidon und ggf. dem Tribal Warrior.

    Der Schmied ... dafür könnte man evtl. auch nen Arztkittel nehmen ;-)

    Der Medieval Villager ist einfach nur grottig: Sieht aus wie eine Plastik-Plane mit einem Gürtel rum gewicklet mit dem Schild: "Bitte kauf mich nicht!"

    Der Tribal Warrior ist mir einfach zu flach. Da fehlt irgendwas.

    Genauso der Poseidon.

    Hab momentan sowieso kein Geld mehr dafür übrig.



    Wenn, dann werde ich mir wahrscheinlich den Ryker, evtl. das Buzz hair und den Poseidon zulegen.

    Bei den 10 Freebies ist ja auch nicht NUR Mist drunter. Auch 1-3 gute Sachen und andere die man in anderer Variation bereits mehrfach hat.


    Aber dann bin ich schon wieder fast beim Bundle - Preis.

    Blöd.

    Na ja ... hab ja noch etwas Zeit und alles muss man sowieso nicht haben.

  • mbarnick

    Naja, wenn dir die Klamotten (oder Charaktere) nicht gefallen, lass' sie doch einfach links liegen. =)

    Es gibt doch wirklich dermaßen viel Zeug für die DAZ-Püppis, dass man sich ganz gut lediglich die Sachen herauspicken kann, die nach ganz persönlichen Maßstäben am Schönsten sind. Ab und zu gibt's ja auch wirklich mal 'was richtig gutes. Und man hat doch auch schon einiges im hauseigenen Content-Kleiderschrank .. wobei ich jetzt auch nicht weiß, wie gut oder schlecht es aktuell eigentlich um die Passform/Kompatibilität zwischen den verschiedenen Genesises bestellt ist ..


    Hab' mittlerweile auch mal ein paar Promos von und mit Vladimir gesehen .. muss ja sagen, dass ich ihn eigentlich gar nicht schlecht finde. Ist für mich irgendwie so'n bisschen das Generation 8 Gegenstück zu Ivan, der einer von lediglich zwei Basischars seiner Generation ist, die für mich auch nur im Ansatz interessant sind. Finde ich so als Basis-Shape für Fantasy-Krieger eigentliich viel schöner, als die von dir bevorzugten, teils doch schon recht V-stilisierten Körperformen.


    Aber da gehen die Geschmäcker eben auseinander. =)

    Ich erinnere mich, dass du mal einen ganz ähnlichen Thread zum Thema Leo7 aufgemacht hattest .. ist neben Ivan btw. der zweite männliche Char der 7-er Generation, mit dem ich überhaupt etwas anfangen kann. Sind IMHO! die einzigen, die so etwas wie 'Individualität' oder 'Persönlichkeit' haben .. alle anderen sind doch eher der allgemeine DAZ-Einheits-Matsch :gaehn..

  • ja danke.

    Das Problem bei solchen Sachen ist, dass man hier ein ganzes Bundle für so billig wie sonst nie kriegt.

    Mit der V-Form hast du recht. Ich hätte es gerne an der Hüfte oft etwas breiter, haben doch die Figuren Seit M4 so einen merkwürdigen Knick an der Seite, den ich nicht weg bekomme. Die Hüfte ist oft etwas zu schmal, das lässt sich leider nur fast nicht ändern.

    Manchmal stimmen oft andere Proportionen auch nicht ganz, z.B. die Oberschenkel sind manchmal im Verhältnis zu dick ... usw.

    Die Regler, die das dann korrigieren, sind leider rar.

  • Ja .. ich kenne das Problem auch, wenn man mal auf einem bestimmten 'Shape-Stil' eingeschossen ist :DD.. da kommt man eigentlich nur seeehr schwer wieder raus, völlig egal, wie viele Regler man im Optimalfall auch hätte. :whatever Ist ja mit Farben / Farbkombis oder auch Beleuchtungsgeschichten ganz ähnlich.


    Noajoa .. diese Sache mit den Bundles .. also, prinzipiell hast du - 'wirtschaftlich betrachtet' - natürlich recht .. aber was bringt es, zwar viel Zeug für vergleichsweise wenig Geld zu bekommen, man es letztendlich aber doch nicht wirklich verwendet oder verwenden kann, weil's vielleicht schlichtweg trashy ist und der Aufwand, den man betreiben müsste, um das ggf. auch selbst noch ein bisschen glattzubügeln, in keinem Verhältnis zum zu erwartenden Ergebnis steht.

    Oooder eben, weil's einfach mit dem ganz persönlichen 'Schicklichkeitsempfinden' kollidiert =) ..


    Ich war ja - nur so als Beispiel - zur Genesis2-Zeit auch noch so drauf, dass ich mir irgendwelche Bundles unter den Nagel gerissen habe, die man mal quasi für'n Appel und du-weißt-schon-was nachgeschmissen bekommen hat, völlig egal, ob ich's nun eigentlich haben wollte oder nicht. Bestes Beispiel: Lilith 6 Probundle für 'nen Fünfer oder so .. hab' bis heute nicht ein einziges Teil des gesamten Packs verwendet :whatever..

    Deswegen hab' ich mir diesen Blödsinn auch mit den 3er Genesisen abgewöhnt. :]

  • Es gibt auch bei mir etlichen Content, den ich noch nie verwendet habe, einfach, weil ich bisher keine RenderIdee dazu hatte.

    Inzwischen bin ich da wählerischer und verzichte auch mal auf 2.99 $ Sachen wenn sich absehen lässt, dass ich sie in absehbarer Zeit nicht verwenden würde.


    Noch daszu kommt Folgendes: Bei Sachen wie Gebäuden, Monster, Fahrzeugen, Dingen, ... kann ich mir eine Übersicht der Dinge, die ich habe, erstellen. Aber wie mach ich das bei den Posen? Bis man da mal was findet.


    Heute habe ich im SmartContent ein gekauftes Posenpaket vermisst weil es für G8M nicht angezeigt wurde.

    Lösung: Da das Bundle für G8M UND G8FM war, hat man sich die Anzeige von G8M gespart und es nur bei G8FM rein getan ...


    Leider ist in den Bundles auch viel Zeug dabei, dass man normalerweise nicht kaufen würde. Dafür sind wichtige Sachen NICHT drin. Ob das Absicht ist? Aber es ist immer noch billiger, als wenn man die 3-4 Sachen, die man will, einzeln kaufen würde.