bryc(e)masters winterlandschaft

Es gibt 6 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Panic912.

  • das eis jepp ....den rest finde ich sehr schön den himmel aber auch :( gibt vieleicht noch ne andere lösung so das man den himmel nicht ab ändern muss ?( man ich hab in letzter zeit zu wenig mit bryce gemacht hab ja schön alles wieder vergessen........
    vieleicht noch ein paar tapse im schnee ?( ist nur so ein tipp muss aber nicht sein mir gefällt es wie gesagt mehr gibbet von meiner seite nicht zu sagen ausser das mit dem eis :rolleyes:

  • Sehr gut finde ich das Terrain und den zum Wasser hin abnehmenden Schnee, die Vegetation hast Du gut eingebunden, die noch hereinragende Tanne nimmt sehr schön die Leere aus der linken unteren Hälfte.


    Überhaupt sieht die Vegetation sehr Winterlich aus!


    Sehr gut realisiert ist er Schnee, nicht zu heftig daß Er das Bld stören würde und nicht zu wenig als daß man es für "Kratzer auf dem Bild" hielte.


    Was mir nicht gefällt wurde schon mehrfach erwähnt, die Rosafärbung des Himmels ist sehr stark ausgeprägt, auch wenn es im Winter oftmals einen "bunten" Himmel zu bewundern gibt, so prägt er doch nicht so sehr das Landschaftsambiente.


    Punkt 2 der mich stört ist dieser "Fudschijama".. Ich für mich, daß es besser ausgesehen hätte ohne den Berg dafür z.B. dort eine winterliche Sonne plazieren, oder wegziehende Vögel...


    Es ist aber ein sehr gelungenes Winterbild, daß ...wie sagt man so schön... "ausbaufähig" ist.


    VG

  • Hallo Brycemaster,


    freue mich das du Dich zurück meldest und auch gleich ein Bild postet


    Die Bäume im Hintergrund stehen mir zu sehr in einer Reihe.
    Alles andere bis auf das gesagte eis sieht sehr gut aus.


    Wenn du bei den Himmeleinstellungen mit dem Umgebungslicht ein wenig spielst müßte sich das Problem beseitigen lassen.
    der Himmel bleibt dann unverändert. Probiers mal aus.


    Gruß Wizard