Coming Home on Christmas

Es gibt 16 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Panic912.

  • Ein französischer Kürassier der "Grand Arme" kommt an Weihnachten nach Hause.
    Der Versuch ein Split-Bild zu erzeugen, daß die selbe Szene aus 2 Perspektiven zeigt, rein in Vue also ohne "Zerschnippeln" in einem Bildbearbeitungsprogramm.


    cominghomeonchristmas200k.jpg


    Ich wünsche uns Allen, dass solche Szenen im wirklichen Leben nie wieder geschehen.
    Eine frohe Weihnachtszeit.


    Viele Grüße

  • ... ich mir schon seit einigen Minuten dieses Bild an und bin dabei sehr nachdenklich geworden.
    Der Versuch diese Szene aus 2 Perspektiven zu zeigen, ist dir hervorragend gelungen.
    Ich bin platt.


    Liebe Grüße,
    Hexi

  • Das ist eine wirklich hübsche Idee zum Weihnachtsfest. Gefällt mir gut, nur die Umsetzung finde ich nicht so gelungen.
    Die Texturen wirken eher plakativ und sehr wenig strukturiert. Die Kerzen, der Kamin und die Wand wirken wie ein 2D-Bild, das eingefügt wurde. Es fehlt mir auch der Lichtschein vom Kamin her und es gibt keine Schatten im Bild. Liegt vermutlich an der zu einheitlichen Ausleuchtung der Szene. Die Falten im blauen Kleid der Frau wirken irgendwie 'zerrissen'.
    Was macht die Kleine denn da? Flugübungen?


    Trotzdem: Frohes Fest und Friede auf Erden!


    Gruß


    Nekhbet

  • hehe wo ist der gebetsteppich der kleinen? :D
    gleich scheint es ärger da zu geben. der lover der lady ist auch im anmarsch :D oder was sieht man durchs fenster für einen kerl? der onkel? oder ist das etwa die 4te dimension in deinem bild?...fragen über fragen...


    trotzdem finde ich es sehr gelungen und es wirkt fast ein wenig wie naive malerei auf mich. deshalb passen auch die unstrukturierten/plakativen texturen recht gut dazu.


    klasse gemacht dire!

  • hi dire du hast dich in poser rangeschmissen wow ......jepp ich hab das bild gestern früh gesehen :D und weiss postworkeln war nicht erlaubt :D also kann ich mir die spucke saparen was ich noch ein klein wenig verändert hätte geht nur mit postwörkeln ;D ;D ansonsten finde ich das bild ist gelungen :)

  • Also nochmal @Alle: Danke für Eure Kommentare.
    @Nekhbet: Schön Deine ehrliche Meinung zu hören! In Punkto Kamin / Wand gebe ich Dir (leider) völlig recht, es sieht hier tatsächlich nach einem 2D Bild aus.
    Was mir leider erst zu spät auffiel, nach dem Upload / Posten des Bildes war, daß sämtliche Lichtquellen keinen Schattenwurf haben ?( 
    Bzgl. der Pose der kleinen Dame,... scheint so als hättest Du nur Lehrbücher geschenkt bekommen, dann könnte ich verstehen, daß Du eine "Hurra-Pose" nicht interpretieren kannst 8) 
    jörg : Die Kleine ist noch unschlüssig, Sie kann auf die schnelle Osten nicht finden, also spart Sie sich auch den Teppich ;)


    VG

  • Vierter Versuch einer Antwort - aber man lernt ja dazu - den Dritten hatte ich gesichert! :D 
    Hier der dritte:


    Jetzt wirds mir echt zu bunt. Hatte eben meine bisher längste Antwort auf ein Bild geschrieben (glaub ich) - aber vor dem Senden is das Board wieder abgeschmiert.
    Das hatte ich doch gestern das erste mal, als ich was hier reinschreiben wollte! crazysanta.gif


    Jo, zu dem Plakateffekt is mittlerweile ja alles gesagt. Und ich hatte da noch eine Anmerkung zum Zeitunterschied zw. den Bildern. Hatte den Eindruck, daß der Kürassier durchs Fenster betrachtet weiter weg sein müßte, wenn es gleichzeitig wäre!? ?(


    Ach ja - bei der Kleinen is mir spontan ein Wort eingefallen: 'Kotau'! biggrinsanta.gif 
    Und gleich im Anschluß dachte ich 'Flieger, grüß mir die Sonne....' *träller* :D


    Un nu (noch einmal *seufz*) akribisch:
    Is der Spielzeugwürfel im Vordergrund eigentlich nicht schon waffenscheinpflichtig? Na, dafür ist dann das Schaukelpferd bestimmt für die Spielzeugpuppe, die gerade nicht im Bild ist!? :dx16 
    Ach ja, und der Kaminzug hat einen interessanten Verlauf. Irgendwo durch die Mauer seitwärts weg. Ok - von außen sieht man wohl dann den Küchenkamin... :D


    Ok - Akribie wieder aus! :]


    Ich finde, es ist eine nette Idee - und gut umgesetzt, Dire.


    Gruß,
    Kerish

  • Hallöle Kerish,


    dann sage ich mal Danke für die akribischste Kritik die ich bisher bekommen habe, die Punkte, die Du aufzählst sind mir beim baschtle garnicht aufgefallen *schäm*...


    Ist Kein Abzug am Kamin läß er öfter einen ziehn... *Poesie aus*


    Aber... trotzdem werde ich nicht nochmal drangehen an343.gif


    VG

  • Hallo Dire,


    habe mir das Bild nun schon mehrfach angeschaut und gestern auch mal einen Versuch gestartet, etwas dazu zu schreiben, aber da hatte mir der Server einen Strich durch die Rechnung gemacht ...


    Irgendwie bin ich nach wie vor hin- und hergerissen und kann mir selbst nicht klar werden, ob es mir nun gefällt oder nicht.
    Zum einen vermutlich aufgrund der Perspektive, die ja doch recht ungewöhnlich ist, doch die Du, wie ich finde, erstaunlich gut unter einen Hut gebracht hast. Beide Teile haben völlig unterschiedliche Ausstrahlungen und, dass beide so unberührt von der anderen in einer einzigen Szene bestehen kann, finde ich schon hochinteressant. Ausserdem ist die Idee an sich schon sehr aussergewöhnlich und von dem Aspekt her sehr gut umgesetzt. Das ist gar keine Frage.


    Was mich so hin- und herreisst ist eher die Frage der Umsetzung des Ganzen. Generell erinnert es mich schon allein von der farblichen Gestaltung her an Weihnachtskalender oder -karten. Viel Farbe, starke Kontraste und alles in allem sehr bunt. (Doch ich glaube, das ist auch am ehesten Dein Stil, wenn ich mir die wenigen Bilder vor Augen halte, die ich bisher von Dir gesehen habe.)


    Die Auswahl der Objekte und Texturen ist Klasse, doch sowohl der räumliche Anordnung, als auch (und vor allem) dem Licht- und Schattenwurf hättest Du m.M. noch mehr Aufmerksamkeit schenken können. Vor allem der linke Teil wird davon sehr betroffen und wirkt dadurch unwirklich.


    Naja ... dabei will ich es mal belassen, da ich sowieso nicht alles in Worte fassen kann, ohne dass gleich ein Aufsatz daraus wird und niemanden interessieren die Details wirklich, glaube ich.


    Prinzpiell würde ich sagen, eine gute Umsetzung einer hervorragenden Idee.


    Gruss MaNae

  • Da will ich doch heute auch noch mal mein Glück versuchen und meinen Beitrag unter diesem Bild posten. Gestern habe ich verzweifelt versucht aufs Board zu kommen, aber keine Chance...., nun denn!
    Dire,
    natürlich habe ich den Vue-Contest gemeint, ich weiss doch, dass Du mit Vue arbeitest :]:] 
    Ich wußte nur nicht, dass der Contest ausgefallen ist. Eigentlich wollte ich mit meinem Weihnachtsbild daran teilgenommen haben, aber ich bin nicht rechtzeitig fertig geworden ;(;( 
    Gruß, Panic