Etwas neues!

Es gibt 4 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Gast.

  • So,
    nachdem ich gestern meine absolute Niete hochgeladen habe, bringe ich heute ein anderes Bild. Ich hoffe, dass dieses etwas besser bei Euch ankommt.;(
    Aber mal ganz im Ernst: Ich finde es total gut, dass hier wirklich ganz ehrlich Kritik geübt wird! Ich glaube nicht, dass es sinnvoll ist, ein Bild schön zu reden, wenn es wirklich alles andere als schön ist. Denn nur daraus kann man lernen. :]
    So, lasst Euch ruhig tüchtig über dieses Bild aus. Ich möchte nämlich genau wissen, wo meine Schwachpunkte liegen. Schließlich bin ich erst seit ca. 7 Monaten dabei. Ich muss also noch eine ganze Menge lernen.



    [IMG:http://www.active-rendering.de/old_web/upload/Schwanenprinzessin4.jpg] Gruß,
    Panic912

  • deine schwachpunkte sind ...
    Nee quatsch finde du machst manchmal echt schöne Bilder nur ich finde jetzt bei den hättest du vielleicht ein ganz leichtes Licht auf den gesicht legen müßen damit es besser zur geltung kommt also ist meine Meinung
    Aber was mir direkt auffiel ist der Schwan bei ihr ist ein wenig klein und ein junges kann es auch nicht sein das jeder sicher die geschichte kennt das häßliche Endlein und weiß wie der aussah als küken und junges geflügel :D:]:D 
    aber sonnst finde ich es echt gut
    mfg Darky

  • Hallo Panic


    Na ich weis garnicht ob ich schon kretik verteilen kann , bin ja selber Newbi ....aber ich würde die Gräser Bäume ect. etwas verwinkeln und drehen , in keinem Wald sieht der eine Baum aus wie der andere!
    Benutze verschiedene Texturen um Farb kontraste entstehen zu lassen .
    Darky hat recht der Schwarn ist etwas zu klein , wen ich am See spazieren gehe, hab ich meist recht viel angst wen ich zufällig an einem Schwarn vorbei gehen muss, weil die immer soooo riesig ausschauen ! :)
    Aber sonst ist es echt suuuper !



    Gruß NEO


    :bryce:

  • Hallo Panic,


    ich finde nicht das der Schwan zu klein ist, sonder eher die Figur zu groß. Sie nimmt ja fast das ganze Bild ein.


    So wirkt der Wald der im Hintergrund stehen soll zu klein und die Gräser sind ein bißchen zu groß.


    die Idee und die Gestaltung finde ich aber gut


    Gruß Wizard