Sonnenaufgang im Nebel

Es gibt 8 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Kerish.

  • Hallo
    da sich keiner Traut was zu schreiben schreibe halt ich was wenn es auch nicht viel aussagt denn ich kenne Terra nur so am rande. aber das Bild von dir gefällt mir recht gut hat was von frische und weite ob es natürlich besser zumachen ist in Terra weis ich nicht da gibt es ander Profies hir auf dem Board sind wohl alle im Urlaub oder fehlen ihnen die Worte.


    Klaus

  • Hallo Feichti,


    ich sag Dir 2 Sachen, die miteinander zu tun haben:


    a) Warum bekomme ich kaum Antwort b) Wie sieht mein Bild aus...


    Will jetzt nicht sagen, daß es schlecht aussieht, nein, es ist ein typisches Terragen Bild, und das gerade ist das Problem! Typisch heißt, diese Bilder macht man halt mit Terragen wenn man schon an Erfahrung gesammelt hat.


    Der Nebel ist nett und die Farben gut, das Terrain "normal", daher ist auch kaum eine Reaktion der Leute vorhanden.


    Versuch mal andere Wege zu gehen, schau mal bei Terradreams vorbei, die haben einiges an Tutorials zu bieten : Klick mich Vollzieh davon mal etwas nach, um die Technik zu verstehen, und dann wirst Du sehen, mit Übung wird sich die Qualität der Bilder und die Anzahl Kommentare steigern!


    VG + nicht denken das wäre jetzt "bös" gemeint oder daß ich hier Mr. Neunmalklug spielen will..

  • Hi Feichti,


    Dire hat Recht - es ist schwer, etwas zu diesem Bild zu sagen, weil es so ein tyyyyyyypisches Terra-Bild ist. Das heißt natürlich nicht, daß es schlecht ist oder daß Du da nicht viel Arbeit reingesteckt hättest.


    Bis auf die beiden kleinen Renderfehler (die schwarzen Stellen) ist mir allerdings nichts Besonderes aufgefallen...


    Grüßlis
    Cat

  • Hey Feichti,


    ich schließ mich mal an - ein nettes Bild.
    Um selbst zu beurteilen, was für Fortschritte Du gemacht hast, mußt Du ja nur mal dieses neben Dein erstes halten. Ein himmelweiter Unterschied.
    Ansonsten gehts mir wie allen anderen hier. Terragen kann mehr, aber man muß sich ein Weilchen damit befaßt haben um etwas wie dieses Bild hinzubekommen. Bei mir war nur die Reihenfolge etwas anders. Ich hatte so ein Nebelbild gemacht, weil mir das Terrain gefallen hatte, ich aber die Surface nicht hinbekam! :D 
    Und an der Surface haste ja hier und da schon recht erfolgreich geschraubt. :] 
    Denke auch, Du solltest so langsam mal neue Wege beschreiten. Und da ist die Durchsicht diverser Tuts wohl am ehesten geeignet, die richtige Inspiration zu bieten. Ein Weg, über den auch ich weiter gekommen war (wobei ich zur Zeit tief in Bryce stecke - aber Terragen kommt auch wieder dran :) ).
    Cheerio,
    Kerish