Jungle Run

Es gibt 8 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von TWISTER.

  • Hey René,


    willkommen im Board. Und - dank Dir. ;D


    Hoffe mal, die Gute kommt bei dem Tempo noch über den querliegenden Baum.
    Aber alle Achtung - nette Bäume! :] 
    Überhaupt sind die Pflanzen ein Bringer. Was ist die Quelle?
    Ein paar der Blätter an dem querliegenden Baum im Hintergrund gehen durch den Stamm - solltest Du vielleicht noch korrigieren.
    Insgesamt reizende Dschungel-Szene. Is das ein Suchbild, oder spielt Tarzan nicht mit? ?(


    Freu mich schon mal auf mehr.


    Bye,
    Kerish

  • finde ich ein tolles Dschungelbild. Rein mit Poser oder Coproduktion Poser/Bryce?
    Das einzige, was ich zu bemängeln hätte, wären die Haare der Dame, die wirken etwas zu 'batzig' - oder trägt sie Dreadlocks? ;)


    Greetz, Yoro

  • hi grüss dich und herzlich willkommen,


    also was dein bild betrifft so finde ich es für den anfang schon ganz nett.


    also deine palmen dürften gern um das doppelte höher sein ( nicht alle es gibt ja auch kleinere :P ) aber zu nieder sind sie allemal.(ich würde hier unterscheiden zwischen blätterdach und "bodengewächsen") der wolf sollte mindestens auf doppelte grösse skaliert werden. in anbetracht der bekleidung deiner dame tip ich mal dass es recht warm dort sein soll also wäre es besser wenn du das ganze blau/graue an farbtönen duch helle geb/grüntönen ersetzt. auch wäre es besser wenn der wald mehr tiefe bekäme und nich so abprupt enden würde. lass doch einfach einige pflanzen weit hinten im hellgrünen dunst verschwinden dann bekommt man den eindruck dass der wald tiefe besitzt und nach hinten "verschwindet". ach ja der kopf der süssen ist zu klein...erpasst proportinal noch nicht so ganz zum körper.auch wäre es besser um dieses "jane-und tarzan flair" auszuschalten ihr ne dunklere hauttönung zu geben. diese europäer im dschungel mit derart bekleidung wirken etwas deplaziert ja fast lächerlich.
    dann würde ich ihr im allgemeinen ne andere pose geben. diese wirkt so "nett" und "luftig". also ich würd se wenn schon springen soll dann das nicht mit hoch erhobenen armen bewerkstelligen.(es dürfte ruhig etwas mehr "kraft" der sprungpose eingebaut werden. wenns mein bild wäre würd ich se aber entweder schleichen lassen oder aber, und das noch am ehsten auf nem baumstamm kauernd sitzen lassen um den dschungel zu beobachten.....der wolf würd ich austauchen (wenn du nicht ein viel besseres model hast) gegen n panther oder leo (nein nicht di caprio ! sondern in 4 beiniger form)
    was dem ganzen noch ne besondere note geben würde wären sonnenstrahlen die durch das blätterdach und dem nebel streifenartig zu boden scheinen.


    gruss twister