Was sind "Layer Styles" und wie benutzt man sie ?

Es gibt 4 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Ghostpanther.

  • Auf Rendo und anderen Seiten begegnet man immer wieder "Layer Styles". Sieht schön aus, so wie diese hier oder diese oder eher komplexerer Art wie diese hier.


    Nur - was ist das genau und wo bzw. wie setzt man sie ein ?
    Gibt es dafür eine Anleitung ?
    Und kann man sowas auch selbst machen oder ist das für Anfänger in Photoshop zu schwer ?



    Wahrscheinlich gibt es auch dafür hier einen Thread, aber ich weiß leider nicht, wonach ich suchen muß.

  • Layer Styles sind auf deutsch die Ebeneneffekte. Du malst z.B. einen Kreis mit 2 Löchern auf eine transparente Ebene, und ein entsprechender Effekt lässt das dann aussehen wie einen Knopf. Zu Ebeneneffekten gehören Muster, Konturen, Verläufe, Bevel-Effekte und noch einiges mehr.
    Du kannst ja selber mal in Photoshop damit herumspielen, da kann man nix falsch machen. Wenn dir ein Style gefällt, kannst du ihn einfach in die Effekt-Palette speichern.

  • Aha ! das ist das :D
    Mal sehen ... ich habe jetzt in CS2 einige schöne Stile vorgefunden, die aber leider nur die Linien verändern.
    Gibt es eine Möglichkeit, die Dinger auch auf die Flächen zu übertragen ?


    Und in Ebenen habe ich zwar die Möglichkeit Flächen zu füllen, aber das kann man anscheinend immer nur mit einer Fläche machen.
    Sobald ich ein mehrteiliges Objekt habe und nach dem Füllen der ersten Fläche auch die zweite mit dem Zauberstab anklicken will, streikt dieser und vermeldet: "Der Zauberstab konnte nicht benutzt werden, weil das Ziel eine Füllebene ist."
    Gibt es da einen Trick oder geht das immer nur mit einer einzelnen Fläche ?


    Und gleich noch eine Frage, denn jetzt verändert die Fläche statt der Kontur dauernd ihren Charakter, wenn ich auf Stile drücke - wie schaffe ich es, daß der eingestellte Ebeneneffekt bleibt und nicht überlagert wird ?

  • Zitat

    Gibt es eine Möglichkeit, die Dinger auch auf die Flächen zu übertragen ?


    Ja, einfach für die Fläche eine neue Ebene anlegen und dann im Ebenenansichtsfenster mit der rechten Maustaste das Flyoutmenü öffnen, "Ebenenstil kopieren" wählen. Dann zum Layer mit Deiner Fläche wechseln und dort genau so "Ebenenstil einfügen" wählen. Fertig.


    Mehrteilige Objekte füllst Du mit dem kleinen Zauberstabwerkzeug mit dem Pluszeichen daneben (oben in der Menüleiste, steht nur zur Verfügung, wenn ein Auswahlwerkzeug aktiv ist, wie Zauberstab, Lasso etc.). Damit kannst Du nacheinander alle Teilflächen auswählen. Willst Du eine Auswahl wieder weg nehmen, benutzt Du das Symbol mit dem kleinen Minuszeichen daneben.


    Fläche statt Kontur: Du kannst in der Werkzeugleiste Fläche oder Kontur wählen...
    Notfalls mach mal nen screenshot.


    vg
    space