Wildwuchs

    • Serie

    Es gibt 187 Antworten im Thema. Der letzte Beitrag () ist von Kushanku

      Neu

      Bommel schrieb:

      mit Normalmap. Die Normalmap zeigt aber keine Wirkung.
      Je schräger der Blick drauf umso schwieriger wird es mit Normalmaps. Versuche mal die Normalmap als Texturemap in den Bumpkanal zu bringen. Die wird da ja in eine Graustufentexture umgewandelt. Vielleicht guckt es dann besser aus. Nur so als Test.

      LG
      Kushanku
      Der Weg ist das Ziel!

      Neu

      @kushanku: Je schräger der Blick drauf umso schwieriger wird es mit Normalmaps.................. Ich kenn das Problem nur mit Bumbmap ist es auch nicht viel anders. Ist halt doof, wenn man Poygone einsparen muss.

      UPDATE!!! 965.668 Polys/ 122, 3 MB für Texturen bis jetzt.
      Bilder
      • test 03.jpg

        1,27 MB, 1.920×1.080, 11 mal angesehen
      • Poly vom Model.jpg

        469,33 kB, 909×787, 5 mal angesehen

      Neu

      Sieht doch gut aus. Ist man weiter entfernt, dann passt das schon so.
      Noch finde ich die Polygonzahl nicht schlimm. Mein härtestes Objekt hatte mal 13 Millionen Polygone. Was man auch immer nicht vergessen darf, sind die Texturen. Viele hochaufgelöste Texturen machen einem da schon auch das Leben schwer.

      LG
      Kushanku
      Der Weg ist das Ziel!

      Neu

      Sieht doch echt gut aus. Übrigens sind grüne Dächer bei solchen Bauten gar nicht so selten, nur gewöhnlich bestehen sie aus lasierten Flachziegeln. Also - mir gefällt es so.
      Liebe Grüße von Cara <3

      --------------------------

      ​Laß den Kopf ruhig in den Wolken solange deine Füße fest auf dem Boden stehen!

      Neu

      Danke für Eure Kommentare.

      @Kushanku: bei den Texturen der Grundfläche, auf dem das Haus steht und für das "Umland" hab die maximale Aflösung verwendet die in Carrara für den UV- Map- Export möglich sind. und es sind bereits 122,3 MB für die Texturen entstanden. Da kommen noch einige mehr hinzu. Ich hoffe, das es bei mir weit unter 13 Mill Polys bleibt. Sonst kann ich einen Cameraflug als Anima vergessen. Konntest Du den das Objekt überhaupt noch rendern bei 13 Mill Polys?

      @Cara: Dachziegel hätt ich modeliert, aber als komplettes Dach,...... sehr Polygon lastig. Und als Textur (Dachziegel ) war es mir zu aufwendig das viele Anpassen an den Ecken und Kanten, speziel auf der Rückseite es Hauses.


      Hab noch mal "ganz fix" ein Strauch mit Blüten modeliert. Da auf der Grundfläche noch Pflanzkübel stehen sollen. Unwap ist fertig, fehlen nur noch die Texturen.
      Bilder
      • Strauch mit Blueten.jpg

        889,44 kB, 1.920×1.080, 5 mal angesehen

      Neu

      Bommel schrieb:

      Konntest Du den das Objekt überhaupt noch rendern bei 13 Mill Polys?
      Na, klar, mit Blender und nur 8 GB Ram. Hab das Bild in drei Layer aufgeteilt. Vordergrund mit transparenten BG, dann die Pilzstadt (die hat 13 Mio. Faces)solo, ebenfalls mit transparentem BG, und noch die zwei abgespeckten Städte. In CPP wurden die drei Teile dann zusammengebracht und der Himmel der gemacht.

      Bommel schrieb:

      Hab noch mal "ganz fix" ein Strauch mit Blüten modeliert.

      :thumbsup:
      Falls Du nicht zu nahe rangehst mit der Kamera, dann reicht es auch dem Blumenpott nur außen etwas Struktur zugeben. Texturen sind da nicht unbedingt nötig, Farbe reicht.

      LG
      Kushanku
      Der Weg ist das Ziel!

      Neu

      @kushanku: Falls Du nicht zu nahe rangehst mit der Kamera,.............. Das weis ich jetzt noch nicht so genau. Das wird sich beim einrichten der Animation ergeben.

      UPDATE "Strauch mit Blüten im Pflanzbottig". 223410 Polys/ Staruch mit Bottig, 41,6 MB für die Texturen. 2048 x 2048.

      Habe verschiedene Texturen füe den Bottig erstellt. Mal sehen welche Textur zum Gesamt-Ensemble passt.
      Bilder
      • Polystrauch.jpg

        522,36 kB, 909×564, 6 mal angesehen
      • Strauch mit Blüten.jpg

        713,15 kB, 1.414×1.080, 6 mal angesehen
      • Pflanzbottig.jpg

        1,04 MB, 1.828×960, 7 mal angesehen

      Neu

      Danke für Eure Kommentare.

      Hab noch ein Strauchgewächs modeliert, unwrap und texturiert. Wollte die beiden Sträucher im Dowloadbereich hochladen. Doch egal welchen Browser oder Rechner ich verwende. Es funktioniert nicht.

      Wenn es nicht erwünscht ist das Modelldateien hochgeladen werden, zur Kostenfreien Nutzung anderer User. Dann sollte es auch offen mitgeteilt werden, das Dateien nur heruntergeladen werden könne und ein Upload nicht mehr möglich ist. Oder besser den Downloadbereich komplett schließen. Da dieser nur nutzbringend ist, für den Zweck sinnlos Zeit zu verschwenden anderen Modelldateien erfolglos zur Verfügung stellen zu können.
      Bilder
      • Strauch m Pflanzkasten.jpg

        738,04 kB, 1.920×1.080, 2 mal angesehen
      • Kastenvarianten.jpg

        1,18 MB, 1.655×1.019, 2 mal angesehen
      • Poly Strauch 2.jpg

        536,43 kB, 881×614, 5 mal angesehen

      Neu

      Bommel schrieb:

      Wenn es nicht erwünscht ist das Modelldateien hochgeladen werden, zur Kostenfreien Nutzung anderer User. Dann sollte es auch offen mitgeteilt werden, das Dateien nur heruntergeladen werden könne und ein Upload nicht mehr möglich ist.
      Das glaube ich aber nun nicht. Ich hatte ja das Problem auch schon mal, aber da lag es wirklich an meiner zu langsamen Uploadgeschwindigkeit. Wie groß ist den die Datei?

      Bommel schrieb:

      Hab noch ein Strauchgewächs modeliert, unwrap und texturiert.
      Die Pflanze ist :top und die Kastenversionen :thumbsup: .

      LG
      Kushanku
      Der Weg ist das Ziel!